.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Freetz-1.0.2-rc2

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Silent-Tears, 21 Jan. 2009.

  1. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    #1 Silent-Tears, 21 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 30 Jan. 2009
    Release Candidate für freetz-1.0.2

    Version 1.0.2 wird das dritte Stable Release seit der Umbenennung von DS-Mod in Freetz. Dieser Release-candidate enthält hauptsächlich Bugfixes und Package Updates. Genaueres könnt ihr im angehängten Changelog nachlesen. Die Liste der unterstützen Boxen und Firmwareversionen kann wie gewohnt in der Firmwares eingesehen werden.

    Dies ist nur ein Release-Candidate, um zu schauen, ob wir alles an Fehlern und Problemen erwischt haben, released wird irgendwann, wenn Oliver heile wieder da ist.

    Das Vorgehen zum vorherigen Release ist gleich geblieben, daher bitte ich euch, hier nachzulesen, oder eben in oben schon verlinktem Wiki.

    Auch wenn es "nur" ein schlichter Release-candidate ist, und noch nicht die finale Version danke ich hier schon einmal allen Beteiligten.

    LG

    Edit: RC2 nach Olivers merges angehängt. Bitte testet auch den auf irgendwelche Fehler.
     

    Anhänge:

  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    *push*

    Hat schon jemand probiert? Läuft alles wie es soll?

    MfG Oliver
     
  3. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Oliver, ich glaube, mit einem RC kriegt man niemanden mehr hinter dem Ofen vor, wo zum einen die 1.1 schon sichtbar ist im svn, und zum anderen der trunk auch genutzt wird, bzw. immer wieder darauf verwiesen.
    Funktionieren sollte es aber, denn zumindest kommt ein fertiges Image dabei raus ;)
     
  4. dileks

    dileks Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Grossraum Stuttgart
    #4 dileks, 26 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 26 Jan. 2009
    Ich persönlich finde das erstmalige "Einführen" eines Release-Candidates (kurz RC) in freetz für eine positive Entwicklung. Das gibt den Interessierten Zeit die "Ware" vorher zu testen.

    Folgende Fragen:
    Wird es einen RC2/RC3 geben?
    Wie gross ist das Zeitfenster zur finalen Version? Üblich sind ca. 1-2 Wochen.
    Welche Pakete/Features sollten nach Meinung der Entwickler intensiver getestet werden?

    Danke für die Beantwortung meiner Fragen.
     
  5. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi dileks,
    Nachfolger sind von mir zur Zeit eigentlich nicht angedacht. Wenn keine groben Fehler auftauchen, dann passt das Zeitfenster von 1-2 Wochen.
    Naja, wichtig wäre halt, dass die erstellten Images (zumindest ohne Pakete und replace kernel) sauber bauen und auf der Box laufen.

    MfG Oliver
     
  6. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    *push*, damit es nicht in Vergessenheit gerät.
     
  7. MaxMuster

    MaxMuster IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    6,923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habe mal ein Image für die Eumex gebaut: Problemlos.

    Frage/Bitte: Vielleicht könntet Ihr die OpenVPN-Patches aus Ticket 358 noch mit aufnehmen?

    Danke!

    Jörg
     
  8. DarioBerlin

    DarioBerlin Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Finds super, daß man viel mehr Pakete deinstallieren kann.
    Leider find ich da aber kein Webinterface für den Transmission, oder bin ich nur Blind ? :confused:
     
  9. colonia27

    colonia27 Guest

    Kann dich beruhigen, bist du nicht.
    Die External-Optionen sind auch (noch) nicht eingebunden.
    Ist aber in freetz-1.0.1 glaube ich auch nicht drin. (kann mich auch irren)
    Aber evtl. läuft ja der Patch aus Ticket #331
     
  10. DarioBerlin

    DarioBerlin Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hey geil, das schaut wie ein Webinterface aus! :rock:

    Würdest Du einem blöden Windows User jetzt vielleicht auch noch verraten wie man da vorgeht ? :)
     
  11. colonia27

    colonia27 Guest

    Wenn du mir verrätst was genau du meinst bestimmt. ;-)
     
  12. DarioBerlin

    DarioBerlin Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Okay, nee habs jetzt gesehen, da gibts ja einen Punkt "Vorgehen".

    Jetzt ist aber erstmal Wochenende, trotzdem komme ich gerne bei Zeiten auf Dein Hilfsangebot zurück ! :D


    Wünsch Dir eine schöne Zeit, bis dahin, thx.
     
  13. colonia27

    colonia27 Guest

    Und damit wir hier nicht OT werden. Sollten wir Transmission-Fragen hier weiter bearbeiten. Der Thread beantwortet aber schon fast alles


    Schönes WE
     
  14. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    *push* RC2 ist draussen. Bitte weiter fleissig testen ;)
     
  15. DarioBerlin

    DarioBerlin Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Kompiliert hab ich die Firmware mit dem Freetz RC2 ohne Probleme bekommen.

    Sehr nützlich fand ich allerdings in einer anderen Version die Möglichkeit, Standard Pakete wie das Fritz Mini zu entfernen.

    8MB Flash ist echt nicht viel! :rolleyes:
    Vielleicht könnt man in der RC3 dann auch gleich das Webinterface für Transmission einbauen. :cool:
     
  16. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Nein, keine weiteren Features, denn das ist der 1.1 vorbehalten. Dies ist nur ein Update der aktuellen stable, bis die 1.1 released wird. Mit den neuen Features, die bis zu deren Feature-Freeze eingechecked wurden.
    Ich wüsste nicht, dass jemand an dne Remove-Patches gearbeitet hat, aber sicherlich hast du schlicht vergessen, die "Advanced Options" zu aktivieren? ;)
     
  17. DarioBerlin

    DarioBerlin Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Was heißt vergessen ? Check jetzt erst die volle Bandreite dieser Funktion.
    Dachte, das wär nur auf das IP V6 beschränkt. Geil, na dann super! :cool:
     
  18. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    mit welcher soll ich dann jetzt mein image bauen für meine "neue" 7270 16mb ?
    letztens hatte ich mit stable 1.1 gebaut.
    ist diese 1.0.2 besser, bzw. kann die mehr?

    weil ich hatte arge probleme mein image klein genug zu kriegen wegen 8mb flash. da ich aber jetzt ne 16 mb-austauschbox hab, weiß ich noch nicht, wie ich evtl. ein image > 8mb flashen kann.
    da gibts doch probleme.

    btw:
    welcher der beiden WOL wird denn eigentlich für nen cronjob mit etherwake verwendet.? das hatte ich auf meiner 7170

    wenn ich jetzt 16mb hab, dann brauch ich doch eigentlich keine remove-patches - oder?

    danke vorab
     
  19. cando

    cando Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die anfänglichen Probleme mit dem flashen scheinen mittlerweile Geschichte zu sein.

    Ich flashe direkt mit push-firmware oder über das freetz interface (da kann ich erst hochladen und später rebooten, wenn alles ordentlich glatt lief).

    Die 1.0.2 ist IMHO gepflegter, (Release Candidate), die 1.1 schlummert noch vor sich hin und ist nicht released. Wenn du es ganz aktuell haben willst, geht auch der Trunk, nur ist der eben nicht immer ganz stabil.

    Ich hab bei mir den Trunk auf der Box, denn hier werden Probleme am schnellsten gefixt.
     
  20. DarioBerlin

    DarioBerlin Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Noch mal eine ganz blöde Frage:

    Wenn ich den Freetz-1.0.2-RC2 mit dem Transmission Web Interface Patchen möchte,
    welchen nehm ich denn aus dem Ticket 331 ?