.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

freetz auf 5490

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von noob_noob, 7 Sep. 2018.

  1. noob_noob

    noob_noob Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2016
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    moin,

    was brauchen die meister? supportdaten kann ich liefern...
    experimentierfreudig bin ich... ;)
     
  2. f666

    f666 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Freetz braucht hauptsächlich Leute.
    Du hast die Hardware - perfekt um einzusteigen. Auf diesem Weg und aus diesem Grund habe ich auch angefangen.

    Als erstes ein bisschen den Bootloader kennen lernen, ob der wie alle anderen funktioniert.
    FW Images und das OS Paket gibt es auf dem AVM FTP Server zum Herunterladen, einfach mal in Freetz reinfummeln und schauen was passiert.
    Immer wo es kracht korrigieren. Am Ende wird es schon funktionieren.

    Die AVM Firmware ist über die verschiedenen Boxen sehr ähnlich und Freetz erstaunlich flexibel. Ich war selbst überrascht, mit wie wenig Änderungen es sogar für eine Box mit unterschiedlicher Architektur funktioniert hat.
     
  3. Shirocco88

    Shirocco88 Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2016
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    da gibt es doch schon ein Freetz-Ticket:
    "Support for (glass fiber) Fritz!Box 5490"
    http://freetz.org/ticket/2815
    das sich dem Problem widmet und als Anlaufstelle für die Patche vorgesehen ist;
     
  4. tuxedonet

    tuxedonet Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    sehr schön;
    als Referenz kannst Du Freetz-Changeset 13289 (Einbindung von FB7430 in Freetz) verwenden:
    http://freetz.org/changeset/13289/

    bei FB7490 waren das ca. 25 Zeilen Codeänderungen und los geht's.