freetz auf 7170 eigenes Paket compilieren

icke007

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

nachdem ich nun meine neue FritzBox 7170 installiert habe möchte ich mich nochmal an das Thema Freetz heranwagen.
Mein Ziel: das Paket screen (ermöglicht die Übernahme einer Session) zusammen mit dem Iissi IRC Client zum laufen zu bekommen. Ich habe auf der Box die aktuelle Firmware-Version 29.04.59 drauf. Freetz habe ich schon vor einem Monat als VM Ware Image auf meinen PC installiert.

1. Wie kann ich die Freetz Dateien auf den aktuellsten Stand bringen? bzw. ich verwende die FritzBox Fon Wlan 7170 - wie installiere ich den "stable branch"?

2. Irissi ist in den Testing-Paketen schon drauf. Screen noch nicht. Wie kann ich screen einbinden, bzw. compilieren? Wohin muss das Paket kopiert werden?

Bin für jede Hilfe dankbar
 
Zuletzt bearbeitet:
C

colonia27

Guest
1. Wie kann ich die Freetz Dateien auf den aktuellsten Stand bringen? bzw. ich verwende die FritzBox Fon Wlan 7170 - wie installiere ich den "stable branch"?

2. Irissi ist in den Testing-Paketen schon drauf. Screen noch nicht. Wie kann ich screen einbinden, bzw. compilieren? Wohin muss das Paket kopiert werden?
zu1. aktualisieren tust du in deinem freetz-verzeichnis mit svn up
anschliessend make erneut ausführen und du bekommst ein aktuelles image für deine Box.
Zum Anpassen ggf. halt nochmal menuconfig

Den stable-branch ckeckst du hiermit aus:
svn co http://svn.freetz.org/branches/freetz-stable-1.0 freetz-stable-1.0
steht aber auch alles hierbzw. unter Package selection --> Standard packages

zu2: screen ist ebenfalls schon länger mit dabei, schau mal hier, bzw. unter Package selection --> Standard packages
 

icke007

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Hilfe. Dass screen schon länger drin war wusste ich nicht. Habe immer nur in den Testing Paketen gesucht. Werde das heute Abend oder morgen ausprobieren
 

icke007

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat alles wunderbar geklappt :) Hab jetzt screen und irssi (IRC Client) dauerhaft am laufen. Und wenn ich chatten will kann ich einfach die Fenstersitzung (über Telnet oder ssh) von überall aus übernehmen.
 
C

colonia27

Guest
moin moin,

Hört man doch gern wenn man helfen konnte.
Dann viel spaß beim chatten.
 

anothermorgoth

Neuer User
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hey an alle
ich würd auch gern mein fritzbox 7170 mit freetz betreiben, damit meine ntfs platte erkannt wird.
ich kenn mich aber absolut nicht aus, ich weiss grad mal wie man die firmware updatet.
kann mir einer steptostep sagen ,wie ich das mach?
gruss
morgoth
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Hier lesen.

MfG Oliver
 

icke007

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hätte da noch eine kleine Frage und will desshalb nicht ein neues Thema aufmachen:

Wo kann ich irssi konfigurieren? bzw. Wo sind die config Dateien gespeichert, die z.B. ein automatisches connecten nach dem Start von irssi auf einen IRC Server verbinden.

Oder wäre es einfacher, irssi beim Start der Box mit Parameter starten zu lassen? Wenn jam wo kann ich in Freetz das automatische starten von befehlen einstellen? Gibt es rc-update?
 

Silent-Tears

IPPF-Promi
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
7,456
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist mal vollkommen Offtopic und als Antwort kommt ein RTFM ;)

Es gibt kein Webinterface für irssi, also musst du den Kram irgendwo dort auf der box speichern, wo du schreiben darfst. Wo das ist, sagt dir sicherlich die Boardsuche und das wiki. Kein rc-update vorhadne. Wozu auch?
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,335
Beiträge
2,021,256
Mitglieder
349,887
Neuestes Mitglied
VVDSL100