[Gelöst] Freetz für 7520, Probleme beim Upload.

alis123

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2016
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Hallo zusammen,
Ich möchte gerne ein Freetz auf meine 7520 flaschen, aber leider bricht der Upload mit u.a. Fehler immer ab.
Geflascht wird ein Freetz-Image ohne alles. Nur Boxtyp ausgewählt und make ausgeführt. Hirbei ist es egal ob ich die Freetz oder freetz-ng Version versuche. Hat einer einen Tip wo ich meinen Fehler mache ?
Der Upload mit einem Image was mir von jemand anders gegeben wurde, funst 1A. Danach ist die Box sogar als 7530 zu nutzen.
Fehlermeldung:
Code:
================
DEBUG: Sent
STOR 0x8e248800 0x90000000
================
DEBUG: Response:
150 Opening BINARY data connection

================
DEBUG: Response:
553 Execution failed.

================
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x10000000
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
UNSETENV kernel_args_tmp
================
DEBUG: Response:
501 environment variable not set

================
DEBUG: Sent
QUIT
================
DEBUG: Response:
221 Thank you for using the FTP service on ADAM2
221 Goodbye.
================
Ausnahme beim Aufrufen von "Invoke" mit 0 Argument(en):  "Error uploading image file."
In C:\eva_tools\EVA-FTP-Client.ps1:638 Zeichen:21
+                     $ScriptBlock.Invoke()
+                     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [], ParentContainsErrorRecordException
    + FullyQualifiedErrorId : RuntimeException
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,244
Punkte für Reaktionen
1,086
Punkte
113
553 Execution failed.
Das ist das eigentliche Problem ... und es ist üblicherweise ein Zeichen dafür, daß die für den Upload verwendete Datei nicht das korrekte Format hat.

Daher wäre es sicherlich nützlich(er), wenn man den gesamten Ablauf - also inkl. der Aufrufe der Kommandos - irgendwie sehen könnte.
 

alis123

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2016
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Aufruf / Befehl laut Beschreibung:
Code:
c:\eva_tools\EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -Debug -ScriptBlock { BootDeviceFromImage c:\eva_tools\7530.image 0 }
Inhalt von C:\eva_tools
1600508153998.png

Gebaut über Freetz-VM (git clone https://github.com/freetz/freetz.git 7520)
 

Anhänge

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,244
Punkte für Reaktionen
1,086
Punkte
113
Da es ja - nach meiner "Ansage" - um ein Problem des Images geht, wäre es sicherlich zielführend, wenn dessen "Quelle" auch nachvollziehbar wäre ... der Name ist ja (offenbar nach einer Kopieroperation, bei der auch gleich noch umbenannt wurde) als "Anhaltspunkt" untauglich. Sollte es ein Image aus Freetz sein, wäre es ja zwingend erforderlich, daß es sich dabei um das "in-memory"-Image handelt (welches man ins RAM der Box laden kann) und für dessen Erstellung braucht es (m.W.) auch noch die passende Einstellung in "make menuconfig", die standardmäßig offenbar (immer noch bzw. wieder) auf "n" steht: https://github.com/Freetz/freetz/blob/master/config/ui/fwmod.in#L59

Wer das "normale" Firmware-Image auf dem oben gezeigten Weg benutzen will, muß das entweder mit "image2ram" vorher umwandeln (unter Linux) oder - wenn er PowerShell benutzen möchte - mit der "FirmwareImage.ps1" aus "signimage" (https://github.com/PeterPawn/YourFritz/tree/master/signimage) eine passende Datei für den Upload erzeugen (steht dort in der README.md, wie man das macht).
 
  • Like
Reaktionen: alis123

alis123

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2016
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
in-memory"-Image . Klar. Ich doof ich. Danke, dann weiß ich jetzt wo mein Bug liegt.
Vielen Vielen dank.
Melde mich wenn es geklappt hat

Edit:
Danke für den Tip mit dem "in-memory"-Image ....

Schade das Freetz-NG kein "in-memory"-Image mehr baut bzw. das man die Option nicht mehr im Menuconfig aktiviert hat.

1600514095940.png USB.PNG LAN.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
28
[...]Sollte es ein Image aus Freetz sein, wäre es ja zwingend erforderlich, daß es sich dabei um das "in-memory"-Image handelt (welches man ins RAM der Box laden kann) und für dessen Erstellung braucht es (m.W.) auch noch die passende Einstellung in "make menuconfig", die standardmäßig offenbar (immer noch bzw. wieder) auf "n" steht: https://github.com/Freetz/freetz/blob/master/config/ui/fwmod.in#L59
[...]
1.) So wie es aussieht ist die Option im aktuellen Freetz-NG (fwmod.in) komplett gelöscht worden.
2.) Könnte diese Option im Freetz-NG wieder aktiviert werden und wenn ja wer kann das generell einbauen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: prisrak1

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,244
Punkte für Reaktionen
1,086
Punkte
113
Ich vermute mal, hier ist irgendetwas durcheinander bzw. Ihr solltet Euch bitte präzise ausdrücken.

Denn Freetz-NG ist nun mal nicht mit "im aktuellen Freetz" (weder in #5 noch in #6) zu verwechseln - ich hatte die passende Einstellung in der Freetz-Datei im aktuellen Stand ja oben noch verlinkt und es wäre nicht nachvollziehbar, warum die nun fehlen sollte (in Freetz).

In Freetz-NG ist das sicherlich "rausgeflogen", als man dort die Intention verfolgte, meine Skripte für den Zugriff auf EVA durch "push_firmware" zu ersetzen - da es entsprechende "Richtungskorrekturen" danach auch bei anderen Details gab, stehen die Chancen sicherlich nicht absolut bei Null, wenn Ihr Euch an die dort "Handelnden" wendet - daß opto/cuma/fda77 mittlerweile hier wieder unter dem Nickname @fda89 aktiv ist, dürfte den meisten (aktiven) Lesern ja schon aufgefallen sein.

Ich weiß auch nicht, ob ein Austausch der "fwmod.in" ausreichend wäre - immerhin braucht es in "fwmod" auch noch die Abfrage dieser Einstellung und die passenden Kommandos (ist eigentlich sogar nur eines, was die beiden - ohnehin vorhandenen - Dateien hintereinander in eine dritte schreibt), damit das seine Wirkung entfalten kann. Ansonsten muß man sich eben das Image wieder aus der "fertigen Image-Datei" erstellen lassen - die Aufrufe von "image2ram" bzw. die Benutzung von "FirmwareImage.PS1" sind/ist ja auch nicht sooo kompliziert.
 
  • Like
Reaktionen: alis123

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
28
Sorry, OK da gebe ich Dir zu 100% recht. Ich habe nur das Freetz-ng getestet.
Ich habe meinen Post editiert, aber die Frage bleibt ja trotzdem bestehen.

Ansonsten muß man sich eben das Image wieder aus der "fertigen Image-Datei" erstellen lassen - die Aufrufe von "image2ram" bzw. die Benutzung von "FirmwareImage.PS1" sind/ist ja auch nicht sooo kompliziert.
Und ja, dank deinen Skripten ist das Flashen und erzeugen von Image.in-Memory-Dateien ja für jeden Möglich.
Deine Skripte kann man ja im Freetz-Linux per Befehl ganz einfach downloaden :
Code:
git clone https://github.com/PeterPawn/YourFritz.git
Mehr zum Thema hast du ja hier schon sehr gut beschrieben.




EDIT: Das editieren der Datei bringt nix, somit werde ich nun wohl auch das Freetz-NG ins Archiv schieben müssen ...
Ich hoffe @fda89 ändert das wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

fda89

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Das inmemory wird seit 17.8.2020 nicht mehr in ng supported, also 1 Monat
Wie im Kommentar zu sehen wurde es von push-firmware nie benötigt.
Wer PeterPawn Script zum flashen unter Windows nutzt kann auch sein Script zum Umwandeln der images verwendet. Ich poste gleich noch eine Kurzanleitung
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: prisrak1

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
28
Das inmemory wird seit 17.8.2020 nicht mehr in ng supported, also 1 Monat
Linux
1) Entpacken: "tar xf DAS.image"
2) Zusammenbauen: "cat ./var/tmp/kernel.image ./var/tmp/filesystem.image > neues.inmemory"
Wenn es doch machbar ist, dann hätte ich es gerne wieder als Menüpunkt. Dann ist es nicht immer so ein gehampel mit dem Image.in-memory sondern es liegt fertig im Ordner.
 
  • Like
Reaktionen: prisrak1
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,149
Beiträge
2,071,524
Mitglieder
357,342
Neuestes Mitglied
ghiemer