.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] freetz PHP fsockopen

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von dko6, 7 März 2012.

  1. dko6

    dko6 Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe einen freetz-trunk auf meiner 7170 mit PHP laufen. PHP-Scripte und Html laufen grundsätzlich. Nun will ich auf eine NetIO zugreifen, bekomme aber beim fsockopen(192.168.0.91, 64400 .....)

    Failed to parse address

    Ich habe mich dann mit putty auf die 7170 eingeloggt und mit netcat nc 192.168.0.91 64400 das NetTO angesprochen. Alles Ok, aber warum klappt es nicht mit fsockopen ?

    Mit XAMPP auf einer windowsmaschine funktioniert der Zugriff mit fsockopen.
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wie wäre es mit einem Ausschnitt aus dem Code? Und der exakten Fehlermeldung aus dem php_error.log? Sonst raten wir nur rum.

    Gruß
    Oliver
     
  3. dko6

    dko6 Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    konnte mein Problem lösen.

    die php-Scripte laufen problemlos auf einem Windowsrechner mit xampp. Da die gleichen Scripte auf der 7170 nicht liefen, hatte ich die php-Umgebung in Verdacht. Leider falsch gedacht. Die connectparameter habe ich in einer eigenen Konfigdatei. Nachdem ich die Parameter global definiert habe, läuft der Open durch.

    Gruss
    Dieter
     
  4. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für zukünftige Probleme:

    Vollzitate sind hier nicht erwünscht.

    Wenn Du ein Problem mit der Laufzeitumgebung vermutest, versuchst Du erstmal einen möglichst einfachen Testfall zu erstellen, bei dem das Problem auftritt. Damit hättest Du in diesem Fall schon selbst gemerkt, dass es damit funktioniert. Wenn dem aber nicht so ist, dann schreibst Du exakt, was Du gemacht hast.
     
  5. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Und damit hier zu.

    Gruß
    Oliver