.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

freetz und gcc 4.6.2 probleme!

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von alborland, 28 Dez. 2011.

  1. alborland

    alborland Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 alborland, 28 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2011
    hi
    leider is ja nun default gcc4.6.2 aktiv und es fehlt die möglichkeit wieder 4.5.3 zu verwenden!
    viele dinge gehen mit der neuen gcc-version nicht mehr (externe tools/plugins usw).
    das gcc >=4.6* derbe sucked is bekannt! siehe ubu11.10 beispielsweise!

    es wäre sehr nett wenn man wieder via menuconfig auf die "alte" version umstellen könnte!
    habs hier imho dirty umgepatched das es geht is aber nich "schön" so ;)
    danke vorab!
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,779
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
  3. er13

    er13 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,001
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Alle bekannten gcc-4.6.x-Probleme sind in r8366 (self-built toolchain) & r8374 (download-toolchain) behoben. Falls Du mit plugins AVM-Plugins meinst, so würdest Du uns bitte Informationen darüber liefern, was genau nicht funktioniert. Falls damit "externe plugins" von "Drittanbietern" gemeint sind, so wende Dich bitte an die Autoren von diesen, damit sie diese an gcc-4.6.x anpassen.
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,779
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    #4 olistudent, 8 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9 Jan. 2012
    Über das Plugin um das es geht darf hier nicht geschrieben werden... :)

    Mich würde natürlich trotzdem interessieren, ob das Problem jetzt behoben ist.

    Gruß
    Oliver