Fritz 7170 - ISDN-Telefon behalten aber analoger Anschluss?

Howard Hurtz

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Huhu,

es ist (nach 2 Monaten) endlich soweit, mein 1&1 3DSL ist da. Über Feinheiten (wie ein zugesagtes 16.000 und ein faktisch vorhandenes 3.6) wird man noch reden müssen :mad: :mad: aber es geht.

Zur Konstellation:

Inet über WLAN, geht.
3 analoge Telefone über die kleine Kabelpeitsche angeschlossen, geht.

Nun soll die einzige noch bestehende T-Com Festnetznummer (war vor Umstellung auf Analog die 1. MSN) meinen Eltern erhalten bleiben - die haben aber ein ISDN-Telefon.

Kann ich das an den S0 der Fritz! anschließen, und dort die analoge Nummer der T-Com auflaufen lassen? Fehlende ISDN-Funktionen wären nicht das Problem, eher das "Anlernen" eines neuen Telefons an meine Erzeuger ;)

fragt sich
Howard
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,065
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Welche FBF hast du denn?
Wenn diese einen internen S0 hat, dann geht das problemlos.

BZW: Du bist nicht der erste mit dieser Frage. ;)
 

Howard Hurtz

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
FBF? Fritzboxfirmware? Die aktuellste :)

Die Box hat einen internen S0. Das freut mich ja sehr dass das geht :)
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,065
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Nur zur Info:

Howard Hurtz schrieb:
FBF? Fritzboxfirmware?
Nein: Abkürzung für FritzBox Fon!

Was hier im Board absolut nichts aussagt!
Es gibt aktuelle Betas, Finals und Labor-Firmware!
Wenn jemand nach der Firmware fragen sollte, dann ist hier zwingend die genaue Versionsnummer gefragt! (Brauchen wir aber jetzt hier nicht!)

;)
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.