Fritz analog als Trunk (pjsip)- eingehend nicht möglich

otto001

Neuer User
Mitglied seit
20 Okt 2011
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich hab hier ein freepbx und fange grad an, damit zu experimentieren, um mein fritzbox-netz abzulösen.
Mein setup ist derzeit folgendes:
Fritz1 (extern, mit analogem Post-Anschluss) <--> Opnsense Firewall <--> mehrere Fritzboxen als Telefon-Clients an der Fritz1 zur Telefonie.
Soweit funktioniert das gut, eingehend und ausgehend. Zusätzlich habe ich noch einen SIP-Provider, um günstiger zu telefonieren.

Nun habe ich versucht, in freepbx einen Trunk für Fritz1 anzulegen (pjsip), ausgehend tut auch so weit. Aber eingehend kommt irgendwie nichts bei freepbx an.
Ich hab in der config die Sachen in den Screenshots eingestellt, ich weiss aber ned, was relevant ist.

Wie man merkt, bin ich bei dem Thema Newbie. Ich wäre für sachdienliche Hinweise dankbar und kann gerne noch weitere Diagnose-Werte schicken.
Ein Firewall-Problem schließe ich eigentlich aus, weil die Fritzboxen das ja auch hinkriegen...
Vielen Dank im voraus!
Otto
 

Anhänge

  • Screenshot_20200816_001851.png
    Screenshot_20200816_001851.png
    46.5 KB · Aufrufe: 7
  • Screenshot_20200816_001907.png
    Screenshot_20200816_001907.png
    38.2 KB · Aufrufe: 7
  • Screenshot_20200816_001934.png
    Screenshot_20200816_001934.png
    57.1 KB · Aufrufe: 7

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,210
Punkte für Reaktionen
289
Punkte
83
Was genau meinst Du mit „Fritz1“ – die erste FRITZ!Box hinter dem analogen Telefon-Anschluss? Wenn ja, welche ist das genau (Modell und FRITZ!OS). Die nächste Frage ist dann, warum diese FRITZ!Box vor der Internet-Firewall sitzt; ist sie auch der erste Internet-Router?

Eine FRITZ!Box hält (bei UDP) das NAT-Bindung offen, indem es alle paar Minuten ein Double-CRLF-Refresh verschickt – wenn man das einschaltet. Sangoma FreePBX macht das von Haus aus nicht – wäre mir jedenfalls neu. Mehr dazu in diesem Post … aber egal wie, Du müsstest wenigstens für wenige Sekunden erreichbar sein. Daher bräuchten wir einen Paket-Mitschnitt – idealerweise auf der Firewall, weil die als Einzigste alles sieht. Die Ursache kann nämlich alles Unmögliche sein.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via