[Problem] Fritz!App Fon (Android) V. 1.61 will nicht über Festnetz mit HTC Wildfire S

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Guten Tag Gemeinde,

bin am verzweifeln. Um etwas "im Trend" und "aktuell" zu bleiben und den technologischen Anschluss nicht zu verpassen, habe ich mir ein HTC WildfireS zugelegt. Schön, bunt und klein und soll alles können. Naja, eigentlich will ich erst einmal das gute Stück dazu bewegen, dass wenn es Wlan-Verbindung hat, jegliche Anrufe via Festnetz durchführt. Also, diese Fritz!App Fon 1.56 installiert und gehofft, dass dem so ist. Leider ist dies nicht der Fall. Jeder Anruf wird, trotz Verbindung zu Wlan und natürlich auch dem eingerichteten Telefon, wird die Verbindung per Mobilnetz aufgebaut. Ausser, ich rufe vorher die Fritz!App Fon auf. Aber ich verstehe das so, dass das das ganze System automatisch erkennt.

Ich meine, wenn eine Verbindung zum Wlan besteht, dann gehen die Gespräche auch automatisch darüber raus. Eingehende Gespräche kommen übrigens an. Da blendet sich dann diese FritzAppfon ein.

Hat jemand eine Idee was da zu beachten ist.

Danke für jede Unterstützung und eine "sonnige" Woche,

Otti
 
Zuletzt bearbeitet:

jogi1000

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich bin jetzt bzgl. Smartphones auch noch ein Newbie aber auf Anhieb fallen mir noch Fragen dazu ein:

Hast Du ...

1.) ... eine stabile WLAN-Verbindung?

2.) ... nachdem Du Dein Handy eingeschaltest hast eine gestartete Fritz!App Fon?
(läuft auf meinem Smartphone nicht immer zuverlässig automatisch).

3.) ... schon mal in der Fritz!App Fon in den Einstellungen -> Ausnahmen (Immer über das Mobilnetz gewählte Rufnummern/Bereiche) geschaut was da drin steht?
(Müsste aber bei Dir richtig sein, da es ja funktioniert wenn Du die App selber startest)

Nachdem ich das jetzt geschrieben habe, bin ich mir nicht mehr sicher, ob Dir das jetzt überhaupt irgendwie helfen könnte. :)

Wenn Du es selber heraus gefunden hast, wäre es nicht schlecht, wenn Du die Lösung hier posten könntest.
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo jogi,
herzl. Dank für Deine Hinweise. Nun, eine stabile Wlan-Verbindung habe ich und im wesentlichen startet die FritzAppFon automatisch auf dem HTC. Da ist mir bisher noch nichts aufgefallen.
Bei den Ausnahmen habe ich ebenfalls mal nachgesehen, da habe ich
keinen Haken bei "Andere Anwendungen, einen Haken bei Mobilrufnummern und noch 110 und 112.
Ich denke, wenn ich eine Festnetznummer wähle sollte er ja dann über die Fritzbox heraus telefonieren. Oder sehe ich das falsch.
Die FritzApp habe ich nochmals deinstalliert und wieder installiert. Keine Verbesserung. Wenn ich ausgehend Telefoniere, nimmt er immer mein Mobilnetz und er aktiviert nicht die FritzFon App. Eingehende Gespräche kommen über die App an.
Was mir auch noch aufgefallen ist, es wird leider nicht angezeigt an welcher Telefonnummer ein Gespräch eingeht. D. h. für mich, es kann geschäftlich oder privat sein. Und das ist nicht optimal. Da habe ich über MT-x eine klarere Aussage, alleine auch über die Klingeltöne, da ich die Leitungen unterschiedlich bimmeln lasse. Aber das ist noch ein anderes Problem.

Jetzt möchte ich erstmal, dass ich anwähle und er nimmt bei einer Festnetznummer einfach nur die FritzAppFon. Das wäre mal ein erster Schritt.

Dir nochmals Danke für Deinen Hinweis. Vielleicht findet sich noch eine Lösung.

Gute Woche,

Otti
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,868
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Fritz App Fon sollte in der Statuleiste aktiv (grün) sein.

Wenn du diese (Statusleiste) nach unten aufziehst und auf die App tippst, öffnet sich Fritz App (App-Tastatur) und Du kannst ganz normal über die FritzBox telefonieren bzw. einen Kontakt aus dem Fritz-Telefonbuch wählen.


edit:
Bei mir funktioniert es auch, wenn ich über die normale Handy-Telefontastatur wähle. Es öffnet sich sofort die App und übernimmt. (Vorausgesetzt App-Status ist vorher "grün")
Habe allerdings Samsung Galaxy S2 und App-Labor 1.58.
 
Zuletzt bearbeitet:

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Guten Morgen Oldmen,

ja, wenn ich über die FritzApp telefoniere, läuft das schon über das Festnetz. Die Lampe am Fritzsymbol oben links ist im grünen Bereich. Aber vielleicht bin ich zu perfektionistisch, ich möchte natürlich über die ganz normale Telefonfunktion herauswählen und dann, so ist auch mein Verständnis, müsste sich die FritzApp einschalten, sofern sie im eigenen WLan eingeloggt ist. Das wäre die richtige Lösung. Der andere Weg, direkt über die FritzApp zu telefonieren funktioniert, dennoch muss ich ja vorher überlegen, wie telefoniere ich raus.
Vielleicht liegt da ja auch irgendetwas an dem HTC Telefon. Mein Sohn hat das HTC Wildfire, und ich war so begeistert, dass ich mir das identische holen wollte. War aber ausgelaufen, also habe ich den Nachfolger das HTC Wildfire S gekauft. Nun, bei ihm funktioniert es, bei mir nicht. Habe übrigens auch schon die Laborversion ausprobiert, auch diese versagt bei meinem Gerät den Dienst. Mal sehen was die Zeit bringt, vielleicht läuft es ja irgendwann einmal.
Ich Danke Dir herzlich für Deinen Input.
Gute Woche und herzl. Grüsse,
Otti
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,

hat dein Sohn das Handy "zufällig" eine neuere Android-Version aufgespielt und gerooted?

Wenn ja, dann hast du deinen Unterschied... ;)
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Doc456,

auf dem Wildfire ist ein Android mit V 1.6irgendwas und bei dem Wildfire S V 2.3irgendwas. Somit wäre die nicht laufende S-Version vom Betriebssystem her neuer. Naja, läuft dann trotzdem nicht. Zumindest nicht ganz so, wie ich das System verstehe und wie es ablaufen sollte. Aber manchmal arbeitet die Zeit ja für einen. Womöglich funktioniert es morgen, und keiner weiss weshalb. Dann wäre das auch o. k.

Danke für Deine Info. Werde meinem Sohn mal sagen, dass man wohl das Android auch "updaten" kann. Bringt ja vielleicht auch was. Oder auch nicht, funktioniert dann vielleicht auch nicht mehr.

Danke und Gruss,

Otti
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,

na dann schau mal hier, oder du gehst auf Einstellungen, dann ganz unten auf Telefoninfo und da auf Softwareupdate und dann auf "auf Update prüfen"... ;)
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,868
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Die normale Funktion der FritzApp Fon sollte auch ohne Root möglich sein. Nur für VPN-Verbindungen ist wohl Root nötig.
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
WOW, da gibt es ja auch ein Forum. Glaube aber, dass ich da persönlich echt überfordert bin. Danke für den Hinweis doc345!
Auch Dir, Oldmen, Danke für den Root-Hinweis. Ich weiss zwar nicht was das ist, dennoch kann es ja auch jemand anderem vielleicht helfen.
Ich gehe jetzt erst einmal in die Warteposition, vielleicht läuft das ganze irgendwann von selbst, so wie es soll.

Thx. an Alle,

Gruss, Otti
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Manchmal ist zuviel einfach zuviel. Also, das ip-phone-forum finde ich einfach klasse und bevor ich noch in ein weiteres ab- bzw. eintauche, bleibe ich mal dabei, denn es ist einfach super. Ein weiteres Forum wäre für mich wohl too much. Und irgendwann wird die FritzApp Fon auch bei mir mal funktionieren. Ich bin da zuversichtlich. Danke an alle für die freundliche Unterstützung.

Good Week,

Mr. Green ÄHM... Otti
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Gemeinde,

habe jetzt die die AppFon upgedatet und konnte mittlerweile folgendes feststellen:

1. HTC Wildfire S funktioniert nach wie vor nicht.
2. Wenn sich mein Sohn mit seinem HTC Wildfire bei meinem Telefon in der FritzBox anmeldet, dann funktioniert es bei ihm einwandfrei. Will heissen, die App schaltet bei einem Anruf dann ein und verbindet über das Festnetzt.

Wir haben nochmal jegliche Einstellungen der beiden Telefone verglichen und kommen da leider zu keinem Ergebnis. Es gibt einige Menüunterschiede zwischen beiden Modellen. Und eigentlich habe ich mir das identische gekauft, um bei Fragen auf ihn zuzugreifen. Naja, war ich nicht schnell genug und das Modell schon durch einen Nachfolger ersetzt.

Mich würde interessieren, hat jemand ein HTC Wildfire S in Verbindung mit der FritzAppFon am laufen und wo es auch funktioniert?

Danke und noch einen guten Tag,

Otti (manchmal Mr. Green genannt)