FRITZ!App Fon Live-Bild

Killig

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo,
ich habe mir für meine Smarthomesysteme ein Android Tablet eingerichtet und im Hausflur an die Wand montiert.

Da meine Türsprechstelle an die FRITZ!Box (7590) angebunden ist und eine Kamera ihre Bilder auf die Fritz!Fon überträgt hatte ich Hoffnung, dass die FRITZ!App Fon auf dem Tablet das Live-Bild auch zeigen kann, wenn jemand an der Haustür klingelt.

Leider ist das wohl nicht der Fall, oder gibt es einen Trick?

Ziel sollte sein, dass beim betätigen der Türklingel das Bild der Überwachungskamera automatisch auf den Tablet angezeigt wird. Da ich die FRITZ!App Fon schon so eingerichtet habe, dass sie auf dem Tablet bei einem Türklingeln reagiert bräuchte sie nur noch das Bild zeigen.

Mit freundlichen Grüßen
Franz Killig
 

f666

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2016
Beiträge
304
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
Ohne dir helfen zu können, rein aus Interesse: Welche Kamera und welche Türsprechanlage verwendest du?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,558
Punkte für Reaktionen
329
Punkte
83
Moins


Das geht nicht mit der FRITZ!App.
Eine App, die bei einem VoIP Anruf die URL einer IP-Kamera aufruft und anzeigt, sollte es im PlayStore aber schon geben ;)
 

Killig

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ohne dir helfen zu können, rein aus Interesse: Welche Kamera und welche Türsprechanlage verwendest du?
Als Türfreisprecheinrichtung verwende ich von Auwerswald die TFS-Dialog. Ist bei mir sicher schon über 10 Jahre im Einsatz und setzen wir in der Firma auch sicherlich 30 - 40 Stück pro Jahr ein.
Die derzeitige Kamera ist von Instar die IN-5907 HD. Hier hatte ich zuvor einen, muss leider sagen "Billigschrott" von Pearl verbaut. die hat nicht lange überlebt.

Moins


Das geht nicht mit der FRITZ!App.
Eine App, die bei einem VoIP Anruf die URL einer IP-Kamera aufruft und anzeigt, sollte es im PlayStore aber schon geben ;)
Dann werde ich mal suchen, oder hast du noch einen konkreteren Tipp?
 
  • Like
Reaktionen: f666

Killig

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Moins
Eine App, die bei einem VoIP Anruf die URL einer IP-Kamera aufruft und anzeigt, sollte es im PlayStore aber schon geben ;)
Hallo Zusammen,

bin ich zu doof? Ich finde nicht wirklich eine APP für Android die bei einem VoIP-Anruf eine Aktion startet. Ich kenne das von der
Firma, wo die CTI-Software sowas kann. Hat jemand einen Tipp?

Danke und Gruß
Franz
 

TCSAG

Neuer User
Mitglied seit
1 Sep 2016
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen,

von uns gibt es eine kostenlose App für Android, die sowas macht. Einfach mal TCS:App im Playstore suchen.

Viele Grüße
Lothar
 

Killig

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo Lothar,

danke für den Tipp, den ich auch direkt ausprobiert habe. TCS:APP habe ich direkt an dem Fritzbox-SIP gekoppelt.

Wenn ich aber nun versuche per ULR auf meine vorhandene Kamera (Instar IN-5907 HD) zuzugreifen, bekomme ich keine Bild oder die APP mosert, das es sich nicht um eine gültige IP-Adresse handelt.
Geht das dann nur mit eurer Hardware?

Folgende URL´s habe ich erfolglos durchprobiert:

Video & Snapshot
rtsp://Benutzer:[email protected]:RTSP-Port/11
VLC Stream (High Resolution)

rtsp://Benutzer:[email protected]:RTSP-Port/12
VLC Stream (Medium Resolution)

rtsp://Benutzer:[email protected]:RTSP-Port/13
VLC Stream (Low Resolution)

http://IP-Address:Port/tmpfs/snap.jpg?usr=####&pwd=#####
Snapshot (1080p)

http://IP-Address:Port/tmpfs/auto.jpg?usr=####&pwd=#####
Snapshot (320p) So Rufe ich das Bild der Kamera für die FritzFon über die Funktion Türsprechanlage in der Fritzbox ab.

http://IP-Address:Port/tmpfs/auto2.jpg?usr=####&pwd=#####
Snapshot (160p)

http://IP-Address:Port/mjpegstream.cgi?-chn=11&-usr=####&-pwd=#####
MJPEG Stream 11

http://IP-Address:Port/mjpegstream.cgi?-chn=12&-usr=####&-pwd=#####
MJPEG Stream 12

http://IP-Address:Port/mjpegstream.cgi?-chn=13&-usr=####&-pwd=#####
MJPEG Stream 13

Gruß Franz
 

TCSAG

Neuer User
Mitglied seit
1 Sep 2016
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Franz,
unsere App ist eigentlich so ausgelegt, dass es nicht nur mit TCS funktioniert. Irgendwas passt dann halt in deinem Falle einfach nicht. Eine Riesenaktion wollte ich auch nicht lostreten, die App ist ja auch kostenlos... Vielleicht helfen aber folgende Infos noch weiter...
1. Bei uns sieht der Videopfad wie folgt aus: http://<IP-Adresse>:<videoport/video.mjpg. Vielleicht hilft das....
2. Wenn alles nichts hilft, habe ich noch einen Tipp für dich. Von DIVUS gibts das Videophone4 auch im Playstore. Das kostet zwar Geld, dafür ist das Teil aber ziemlich gut und hat auch einen guten Support dahinter. Fremdhersteller anbinden klappt in der Regel auch prima. Vielleicht ist es das was du brauchst.

Viele Grüße
Lothar
 

ws65

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2012
Beiträge
1,106
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
ich hab auf einem Tablet die App Elcom Videofon installiert,
wird als Sip-Telefon eingerichtet und ist einstellbar bei welchem Anruf, von welcher Nummer, das Bild der Kamera angehen soll.
hab jetzt aber festgestell die App schein es nicht mehr zu geben, finde sie zumindest nicht mehr!
 

Keef24

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2016
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi Leute,

ich habe haargenau dasselbe Projekt mit einer 2N Verso.
Ich möchte eine MJPEG URL als Videobild einbinden und den Anruf per SIP einbinden.

Die TCS:App kann ich mit Android 7.0 nicht installieren, es kommt da eine Fehlermeldung.
Bei der kostenlosen Divus Videophone App habe ich folgendes herausgefunden:
sie funktioniert gut mit externen SIP-Servern wie pbxes.org, aber nicht mit dem fritz.box Server, da sie alle 2 Sekunden ein Keep Alive Signal sendet und nach ein paar Minuten die FB 7490 7.01 dann die IP sperrt
Leider nützt mir der pbxes Server nichts, da ich 8 Nebenstellen brauche, pbxes ab 5 Nebenstellen jedoch 5 Euro pro Monat kostet.

Die kostenpflichtige Divus Videophone 4 App funktioniert jedoch mit dem fritz.box SIP Server, allerdings wenn man diese extern mit dem xxx.myfritz.net SIP Server verbinden, kann man zwar abgehende Anrufe machen, aber keine ankommenden (also von der Tür kommen keine Anrufe an).

ELCOM App:
Ich vermute das die was umgestellt haben, die App nennt sich jetzt "elcom access" und nicht mehr "elcom videofone", man muss da beim Start eine Server URL eintragen die jedoch keine fritz.box oder pbxes.org URL akzeptiert, ich denke die App funktioniert jetzt nur noch mit deren eigenem Server, richtig?

LINPHONE:
vom User andilao wurde mir Linphone für mein Projekt empfohlen. Das coole ist das man gleich einen SIP Account beim installieren bekommt.
Allerdings: wie kann man in Linphone die MJPEG Video URL eintragen das man diese bei einem ankommenden Anruf angezeigt bekommt?
Wie kann man einen Button in Linphone benutzen um das Videobild auch ohne einen eingehenden Anruf anschauen zu können?
Wie kann man den Kurzwahlcode 5* auf eine Taste legen um die Tür zu öffnen während eines eingehenden Anrufes?
 

badboy65

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe das gleiche Problem wie Franz.
Aber nur mit der Android-App von TCS.
Die Version für das Ipad funktioniert und ich bekomme das Live-Bild.
Habe sowohl Kameras von INSTAR als auch von Elcom im Einsatz.
Scheinbar sind gibt es Unterschiede in der Programmierung der beiden Versionen.

Grüße Ralf
 

Laola

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Ralf
kannst Du mir bitte Deine Einstellung für das Ipad mir zukommen lassen. Ich hänge daran, dass ich über das Internet keinen Zugriff bekomme. Also wenn ich im Heimnetz bin reagiert die Tcs- App auf die Klingel. Extern leider nicht.
Habe die Fritzbox 7590 mit der Türanlage 2N EntryCom a/b Vario im Einsatz.

Weiß sonst jemand eine Lösung zu meinem Problem?

Vielen Dank!

Grüße

Horst