Fritz app Myfritz: keine Verbindung mehr über VPN

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Moin, weiss nicht, ob dieses Forum korrekt ist, aber seit ca 3 Monaten bekomme ich unet Android 7 und nun 8.1
keine verbindung mehr per app und vpn auf die Fritze ( ich vermute nach irgendeinem app update-Meldung: ich hätte die Nutzung von unterwegs nicht aktiv, was natürlich auch stimmt, aber per vpn auch nicht notwendig ist) alles andere funzt per vpn, auch fritz fon oder smb laufwerksfreigaben usw. kennt das jemand?
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,655
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
48
Ich bin im Beta-Test. Dieses Problem hat AVM schon vor längerer Zeit neu eingeführt, aber seit der vorletzten Beta-Version ist zumindest das behoben. Die myFritz App kann sich nun auch wieder verbinden, wenn man z.B. VPN Zilla verwendet.

Das war es aber auch schon. Viele Funktionen bietet diese App nicht (vor allem wenn man BoxToGo kennt) und selbst diese Funktionen tun es nicht richtig. Die Widgets funktionieren bei mir dauerhaft nicht mehr, sobald das Handy einmal im Tiefschlaf war. Oder die List der SmartHome-Geräte ist nach dem Mond sortiert.
Die Widgets an sich finde ich allerdings 100* besser als die von BoxToGo - wenn sie denn funktionieren würden.

Insgesamt ist es mir schleierhaft, wie man so lange an einer derartigen App herummacht und es kommt so wenig dabei heraus.
 

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Dank dir...aber war wieder klar, kaum hatte ich die Frage gestellt, kam ein update für myfritz und es geht wieder ;-)