Fritz Box 3170 Datenvolumen zuweisen

kruzifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo ich habe eine Frage an euch und ich hoffe es kann mir einer Helfen.
Ich wohne in einer Wg und wir haben mehere Rechner an unsere Fritz box 3170 Angeschlossen.
Zwei Rechner laufen über Kabel und 2 Rechner über W-Lan.
Es funktioniert einwandfrei. Nun zum problem wenn der eine Rechner große Sachen downloadet ist unser Inernet sehr langsam. Was auch ganz klar ist.
Meine Frage ist kann man einen Speziellen Rechner ein Gewisses Datenvolumen zuweisem so das zum Beispiel:
Rechner 1: 30% Leistung bekommt
Rechner 2: 30% Leistung bekommt
Rechner 3: 30% Leistung bekommt
Rechner 4: 10% Leistung bekommt der die Sachen downloadet 10%

Weil der Rechner 4 ist nicht so wichtig. Weil daran arbeitet keiner.
Kann man die Leistung der Fritz Box so zuweisen????
Danke schon mal für eure Hilfe.
 

kruzifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mir die Beiträge durch gelesen.
Also gibt es keine Möglichkeit das Datenvolumen einzustellen???
 

TomTomNavigator

Mitglied
Mitglied seit
24 Aug 2007
Beiträge
642
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Nein, geht nicht.
Selbiges kannst du aber mit dem Programm "Netlimiter" erreichen, dieses muss aber auf jeden Rechner laufen, da kannst du dann, ich glaube sogar über Netzwerk, einstellen wie viel Bandbreite der einzelne Rechner bekommt.
--> http://www.netlimiter.com
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,479
Beiträge
2,164,746
Mitglieder
365,992
Neuestes Mitglied
Earthly0451
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.