[Info] FRITZ!Box 3490 Firmware 06.83 vom 22.03.2017

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Neue Features

• Mächtiges WLAN: Band Steering
• FRITZ!Hotspot: der WLAN-Gastzugang mit Zusatzfunktionen für Café, Laden oder Praxis (Vorschaltseite)
• Reservierung der Datenraten
• Ein Plus an Sicherheit und Netzanpassungen


Verbesserungen

WLAN:
• Behoben - WLAN-Durchsatz verbessert bei DSL-Anschlüssen ohne Zugangsdaten (DHCP am Anschluss)

System:
• Verbesserung - Ereignismeldung weist auf ein IP-TV störendes Gerät im Heimnetz hin (Aussetzer bei T-Entertain mit Media Receiver 400)
• Verbesserung - Text im Dialog der zusätzlichen Bestätigung überarbeitet


ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox.3490/firmware/deutsch

---
Fazit:
Kein Grund, die stabile 6.51 zu überschreiben.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
nein, ist eine Empfehlung ... AVM ist sich der Qualität der Friemxxware wohl nicht ganz sicher ;)
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,192
Punkte für Reaktionen
291
Punkte
83
Moins

Der Hinweis von AVM könnte hier aus dem IPPF stammen.
Und bezieht sich (wohl) bei den IP-Telefonen (Registrare) darauf, dass...
Screenshot_2017-03-26-11-49-30.png
...nicht anzuhaken und stattdessen VPN zu benutzen.

Und genau das steht schon unzählig oft hier im IPPF.
...überwindet ja auch das CGN-Mobilfunkinternet ;)
 

thtomate12

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Okt 2010
Beiträge
5,165
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Ich meinte, dass das Feature Benutzernamen für das SIP-Registar wahrscheinlich auch in dieser Firmware einzogen ist, aber im Changelog gelöscht wurde, da der Mitarbeiter vergessen hat, dass die 3490 auch VoIP kann.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Die 3490 beherrscht nur VOIP-Telefonie, obwohl die DECT-calls immer noch in der FW enthalten sind.