Fritz!box 6360 CLIP Problem

bLueJeAnZbAbY

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bitte bitte helft mir!
Situation: Ich habe ein Gigaset (erst das S680 und nu das SL400). Wir haben 3 Rufnummern über UnityMedia mit Telefon plus. Im Keller ist ne FritzBox 6360 angeschlossen für Internet und Telefon. Auf 2 Leitungen zeigen die (billig)-Telefone an WER anklopft nur bei meinem/meiner (Leitung) nicht!!! Ich habe nur dieses akustische Signal.
Wenn ich mein Gigaset an einen der anderen beiden Anschlüsse (mit jeweils einer anderen Rufnummer) anschliesse, funktioniert es!

Wieso???

Ich bin verzweifelt!!!
Was läuft denn da falsch?

Und wer oder was ist denn nu Schuld?
Am Gigaset liegts ja jetzt nu nicht. UnityMedia schiebt es auf die Box, und die Leute von AVM sind einfach nur ignorant! ("Pech gehabt, da klappts, bei Ihnen nicht, müssen Sie mit leben, ha ha!") Ja witzig, ich hab auch seeehr gelacht...... :mad:
 

Resool

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2009
Beiträge
908
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hallo bLueJeAnZbAbY,

hast du unter Telefonie/Telefongeräte Merkmale vom Telefon
die Einstellungen überprüft, dort kann Anklopfen und Clip für jedes angemeldete Telefon deaktiviert bzw. aktiviert werden so zumindest bei FB 7170 7272

Nutzt du für das 3. Telefon die S0 Buchse oder Dect?

Gruß Resool
 

bLueJeAnZbAbY

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Erstmal danke für deine Antwort :)

Leider find ich diese Einstellung/Merkmal nicht unter Geräte :confused:

Das Telefon ist über Buchse angeschlossen. (Router steht im Keller, ich in 1OG) Über DECT hab ich es verbunden und ausprobiert, da ging es. Ebenso wenn ich es an die Buchse einer anderen Rufnummer anschliesse.
 

Resool

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2009
Beiträge
908
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hallo bLueJeAnZbAbY,

da die Clip Funktion über Dect funktioniert, tippe ich wirklich auf eine Deaktivierung des Merkmales.

Ist bei deiner Box die Experten Ansicht aktiviert (erweiterte Einstellungen / System / Ansicht Hacken setzen.

Unter Telefonie / Telefongeräte beim entsprechendem Telefon auf die Schaltfläche "BEARBEITEN" klicken.
Vielleicht erscheint die Einstellungsmöglichkeit dann.

Sorry, leider habe ich keine FB 6360 und habe von dieser auch nie die Benutzeroberfläche gesehen.
Glücklicherweiser bleibt AVM abgesehen von einigen Ergänzungen der Verzeichnisstruktur treu.

Gruß Resool
 

bLueJeAnZbAbY

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für deine Antwort.
Ja Expertenansicht ist aktiv.

Die Funktion hab ich leider nicht (gefunden). Ich klicke ->Telefonie -> Telefoniegeräte - Dann kommt bei mir ein Eintrag und zwar ISDN-Teelefonanlage / FON S0 / dort kann ich nur Busy on Busy de/aktivieren und sonst nichts!

Von CLIP ist nirgendwo die Rede.. Nicht mal unter der Anleitung von der FB

(CLIP in FRITZ!Box einrichten

Führen Sie diese Maßnahmen nur durch, wenn das Telefon an einer analogen Nebenstelle (z.B. "FON 1") angeschlossen ist:
Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
Klicken Sie auf "System" und dann auf "Ansicht".
Aktivieren Sie die Expertenansicht und klicken Sie auf "Übernehmen".
"Telefonie" > "Telefoniegeräte"
Öffnen Sie über die Schaltfläche (Bearbeiten) die Einstellungen des Telefons.
Wechseln Sie auf die Registerkarte "Merkmale des Telefoniegerätes".
Aktivieren Sie die beiden Optionen "Rufnummer des Anrufers anzeigen (CLIP)" und "einfacher Modus".
Speichern Sie die Einstellungen mit "OK".)

Diese Einstellung bzw diesen Pfad gibt es bei mir nicht!
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
238,144
Beiträge
2,107,286
Mitglieder
360,761
Neuestes Mitglied
dermarc.at

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via