FRITZ!Box 6591 -Labor 7.39 - Sammelthema

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,024
Punkte für Reaktionen
661
Punkte
113
download.avm.de/labor/MOVE21/6591Cable/FRITZ.Box_6591_Cable-07.39-96380-LabBETA.image
[Edit Novize: Link entfernt - Verlinken nur offizielle Release-Firmware!]
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Sad
Reaktionen: BigBän

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,024
Punkte für Reaktionen
661
Punkte
113
download.avm.de/labor/MOVE21/6591Cable/FRITZ.Box_6591_Cable-07.39-96594-LabBETA.image

avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-6591-labor-96594.zip
[Edit Novize: Link entfernt - Verlinken nur offizielle Release-Firmware!]

# Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.39-96552/96553/96555/96596/96594/96595

## Internet:
- **Behoben** IPv6 war für ältere Mobilfunksticks aktiv und damit keine Internetverbindung möglich
- **Verbesserung** Ein bestehender WireGuard-VPN-Client kann um neue Verbindungen erweitert werden
- **Verbesserung** VPN-Benutzereinwahl von Android 12 über IPSec IKEv2 unterstützt
- **Verbesserung** Zufällige Auswahl des verwendeten Ports für WireGuard-VPN-Verbindungen sowie Erweiterung des Auswahlbereichs

## WLAN:
- **Behoben** Seite "WLAN / Funknetz" war nicht komplett sichtbar, wenn Web-Browser "Safari" in MacOS/iOS/ipadOS benutzt wurde
- **Verbesserung** Radar-Erkennung verbessert (5-GHz-Band)
- **Verbesserung** WLAN-Autokanalfunktion verbessert

## Heimnetz:
- **Behoben** Fehlende Anzeige des Frequenzspektrums-für Geräte im Powerline-Netz, die per Powerline mit der FRITZ!Box verbunden waren
- **Änderung** Überarbeitung der "Detail"-Seiten für FRITZ!Powerline-Geräte

## System:
- **Verbesserung** WireGuard-Einrichtung verbessertert

## USB:
- **Behoben** Ordnerauswahl für den Mediaserver war nicht möglich, weil die Schaltfläche "OK" ausgegraut blieb

## Repeater:
- **Behoben** Unter bestimmten Bedingungen wurde der WLAN-Kanal im 2,4-GHz-Band zu häufig gewechselt
- **Behoben** WLAN-Ausschalten wurde nicht auf Mesh Repeater übertragen, wenn die Mesh-Einstellungsübernahme ausgeschaltet war
 

BigBän

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2022
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,024
Punkte für Reaktionen
661
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:

BigBän

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2022
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
- **Behoben** Fehlende Anzeige des Frequenzspektrums-für Geräte im Powerline-Netz, die per Powerline mit der FRITZ!Box verbunden waren

Warum soll ein Spektrum für Geräte angezeigt werden, die mal irgendwann mit der FB via Powerline verbunden waren ?

Wiederhergestellt by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,024
Punkte für Reaktionen
661
Punkte
113
  • Haha
Reaktionen: BigBän

BigBän

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2022
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
andere Frage:

seit wann kann man in der 6591 eine Ersatzverbindung einrichten?

Screenshot 2022-05-16 173851.jpg

Wiederhergestellt by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,174
Punkte für Reaktionen
937
Punkte
113
Meiner unmaßgeblichen Meinung nach konnte man das in einer Retailbox schon immer. Die Ersatzverbindung ist selbst in uralten Hilfetexten schon aufgeführt. Nur im allerersten nicht, da gab es wohl noch keine Retailbox.
 
Zuletzt bearbeitet:

peter_altherr

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
169
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Changelogs (und nicht nur die von AVM) enthalten i.d.R. hochkomprimierte Infos. Um den Punkt mit dem Frequenzspektrum richtig zu verstehen fehlt der nötige Kontext. Ganz sicher geht es nicht um "mit der FB direkt über Powerline verbundene Geräte". Dazu fehlt ihr einfach das nötige Powerline-Modem. Was sie aber kann ist, Powerline Adapter (zumindest die von AVM) in ihrem LAN erkennen, deren Betriebsparameter anzeigen und FW-Updates der Adapter machen.
 

deborked

Neuer User
Mitglied seit
2 Apr 2010
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hat ausser mir noch jemand Probleme mit der neuen LLDP Unterstützung?
Eigentlich wollte AVM jetzt unter Heimnetz/Mesh die richtige Netzwerktopologie anzeigen (welche Geräte hängen hinter welchen Switches).
Statt dessen hängen jetzt angeblich praktisch alle meine per Ethernet angebundenen Geräte im WLAN hinter der 6591....
In meinem Netz gibt es 4 Switches (die alle LLDP unterstützen) und 2 Fritz Repeater (1750E, DVBC) die natürlich alle per Ethernet angeschlossen sind.....
 

BigBän

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2022
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
mir ist gerade aufgefallen, dass bei der Benennung der Netzwerkgeräte alle Zeichen inkl. Sonder- und Leerzeichen erlaubt sind

Wiederhergestellt by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
2,276
Punkte für Reaktionen
379
Punkte
83
Wenn das nicht mehr gilt
1653126555469.png,
wird es ganz neue Themen geben, wie "Kann meinen "µPC.9508" nur noch per IP erreichen.
 
  • Like
Reaktionen: BigBän

BigBän

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2022
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Screenshot 2022-05-21 183837.jpg meinst du so :cool:

Screenshot 2022-05-21 183708.jpg es geht jetzt alles mögliche als Namen

ich denke eher dass es ein Bug ist, denn wenn der Name nur aus Sonderzeichen besteht, kommt dann der bekannte Hinweis

Screenshot 2022-05-21 184548.jpg problematisch ist auch die "Übersetzung" des Namen in den DNS-Namen

Wiederhergestellt by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,024
Punkte für Reaktionen
661
Punkte
113
download.avm.de/labor/MOVE21/6591Cable/FRITZ.Box_6591_Cable-07.39-96970-LabBETA.image

avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-6591-labor-96970.zip
[Edit Novize: Link entfernt - Verlinken nur offizielle Release-Firmware!]

# Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.39-96970/96971/96972/96973/96974/96975/96976

## System:
- **Verbesserung** Assistent für Ersteinrichtung mit Option für Faxversand bzw. Faxversand und -empfang
- **Verbesserung** Hinterlegte E-Mail-Adresse in Benutzerkonto kann gelöscht werden

# Verbesserungen im FRITZ!OS innerhalb FRITZ!Labor

## DSL:
- **Verbesserung** Anzeige der Sync-Datenrate anstatt der verfügbaren Datenrate auf den Seiten "Übersicht" und "Online-Monitor"

## Internet:
- **Behoben** Fehlgeschlagene Anmeldungen beim Internetanbieter wurden nicht im Ereignisprotokoll aufgeführt
- **Behoben** In seltenen Fällen wurde die E-Mail-Benachrichtigung zu einem erfolgreichen Update über die MyFRITZ!-Plattform nicht versendet
- **Behoben** Ohne vom Internetanbieter provisionierte DNS-Server war keine NTP-Zeitermittlung möglich
- **Behoben** Unter Umständen scheiterte die Aktualisierung des Filters der "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien" (BPjM)
- **Behoben** WireGuard-VPN-Verbindung zwischen Dual-Stack- und DS-Lite-Anschluss brach unter Umständen dauerhaft ab
- **Behoben** Zu WireGuard-Verbindungen wurde "Internet-Adresse dieser FRITZ!Box" unter Umständen nicht angezeigt
- **Behoben** in sehr seltenen Fällen wurde keine Nachfrage nach einem Update mehr durchgeführt und die Informationen zum Mesh-Master nicht an MyFRITZ!Net übertragen
- **Verbesserung** Bei VPN-Verbindungen wurde der Internetzugriff unter Umständen durch die Kindersicherung verhindert

## WLAN:
- **Behoben** Durchsatzprobleme bei 160MHz-Kanalbandbreite (5 GHz-Band) mit einigen Huawei-Geräten behoben (u.a. Mate 20 Pro, P30) (6591, 7590)
- **Behoben** Schaltfäche "WPS starten" auf der Seite "WLAN / Sicherheit / WPS-Schnellverbindung" war ohne Funktion
- **Behoben** WLAN ließ sich in bestimmten Szenarien sporadisch nicht per FRITZ!Fon aktivieren oder deaktivieren
- **Verbesserung** verbesserte automatische Kanalwahl auf dem 5-GHz-Band bei Beeinträchtigungen durch RADAR (7530)

## System:
- **Verbesserung** Größerer Text in vielen Tabellen
- **Verbesserung** Verhalten der Schaltflächen am unteren Seitenende geändert

## Repeater:
- **Behoben** Mehrfache DFS-Wartezeit nach Ersteinrichtung
 
  • Like
  • Haha
Reaktionen: BigBän und jha4711

BigBän

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2022
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Threadvandalismus wird nicht geduldet by stoney
- **Verbesserung** verbesserte automatische Kanalwahl auf dem 5-GHz-Band bei Beeinträchtigungen durch RADAR (7530)
man sollte den Text schonmal vorher komplett lesen ehe man in reinkopiert :D
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,468
Punkte für Reaktionen
642
Punkte
113
und was wäre dann hiermit?
- **Behoben** Durchsatzprobleme bei 160MHz-Kanalbandbreite (5 GHz-Band) mit einigen Huawei-Geräten behoben (u.a. Mate 20 Pro, P30) (6591, 7590)

Wieso müssen die Kiddies immer weiter mit diesem komischen Verhalten auffallen....

Hast Du @BigBän denn die Changelogs der verschiedenen Modelle passend geprüft? Die Klammern und Modellnummern suggerieren, dass hier eben einzelne Updates nur für einzelne Geräte gefixt wurden.

Der Rest, wo nichts dabei steht wird wohl dann im Umkehrschluss bei allen Modellen behoben worden sein.
 

BigBän

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2022
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
hier geht aber halt nur um die 6591 und nicht die 7530
daher wäre es für andere Leser besser, wenn diese nicht vorhanden Änderungen doch gleich besser weggelassen wären wurden
egal ....

Viel interessanter ist doch folgende Aussage von AVM:

  • Verbesserung Im Menü "Heimnetz / Mesh" wurde bei WLAN-Geräten die Darstellung von 6-GHz-Verbindungen hinzugefügt

Wie funktioniert das?
Wie kann die FB6591 6GHz-Verbindungen erkennen, ohne dass sie selbst 6GHz hat?
Oder kann sie neuerdings 6Ghz?!

Wiederhergestellt by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.