.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box 7050: Nutzung der 2 Lan-Schnittstelle

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von tgh, 17 Nov. 2008.

  1. tgh

    tgh Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. Ich nutze eine Fritz!box 7050 als Repeater. Sie ist per Lanbuchse A über einen Switch an einer Fritz!Box 7270 angeschlossen. Da die Plätze an meinem Switch begrenzt sind, möchte ich die LanBuchse B der 7050 zum Anschluss meines DVD-Players nutzen. Leider funzt das nicht. Muss ich irgendeine Einstellung berücksichtigen, oder funzt die LanBuche B grundsätzlich nicht für das was ich vorhabe!
    Danke schon mal für Eure Hilfe!
    Gruß
    Thomas
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    klar mußt du die IP-Einstellungen von LAN B berücksichtigen, denn da ist die 192.168.178.1 (Handbuch Seite 82) aktiv.
     
  3. tgh

    tgh Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke doc456,

    jetzt funzt es!!!

    Gruß
    Thomas
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Immer gerne! :)

    Setz den Thread dann noch auf [gelöst] => 1. Post - Ändern - Erweitert und dann unten in den Titel schreiben, Thx! ;)