FRITZ!Box 7050 und mehrere Telefonnummern

Zarr12

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen

Unsere WG hat einen 1&1 Internetzugang und eine -FRITZ!Box Surf & Phone WLAN 7050-. Wir besitzen einen analogen Festnetzanschluss von der Telekom und von 1&1 zusätzlich 4 DSL-Internet-Telefonnummern.

Alles funktioniert prima. Leider gibt es aber an der FritzBox nur zwei Steckplätze für Telefone. Was müssen wir uns an Hardware zulegen, damit wir 4 Telefone anschließen können?

Schon mal ein Danke für eure Antworten.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Ein drittes Telefon kannst Du über die kleine 2-polige Klemme anschliessen: Einfach von dort 2 dünne Drähte auf eine Telefon-TAE-Dose gehen (Anschluss 1/2 bzw. a/b). Damit hast du schon mal Nebenstelle 3 fertig verkabelt. für das 4. Telefon empfehle ich Dir entweder ein ISDN-Telefon am Fon-S0 oder einen kleinen a/b-Wandler an den Fon S0 und daran dann ein analoges Telefon...

P.S. Willkommen, Zarr12, im Forum! :D
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aus Kostengründen würde ich einen TA2ab (a/b-Wandler) dem ISDN-Telefon vorziehen.
Entsprechend programmiert können da einfach 2 Telefone unabhängig angeschlossen werden.
 

Zarr12

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo nochmal,
ich war mal eine ganze Weile weg.

An Fon3 sind zwei Löcher, wo ich Kabel reingestecken könnte. Darüber sind noch mal 2 Schltize (ka, welche Bedeutung diese haben). Das heißt, ich schneide jetzt einfach mein analoges Telefonkabel kaputt und stecke da zwei Kabel rein? An dem Kabel sind 4 Drähte, welche davon nehme ich dann? (weiß, braun, blau, gelb)
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das heißt, ich schneide jetzt einfach mein analoges Telefonkabel kaputt und stecke da zwei Kabel rein?
Nein, du kaufst dir eine Telefondose im Baumarkt und schliesst diese mit 2 Drähten an diese Klemmen an!
Die beiden "Schlitze" kann man mit einem kleinen Schraubendreher leicht nach hinten drücken, und dann einfach die abisolierten Drähte in die Löcher schieben. Nimmt du den Schraubendreher wieder weg, sind die Drähte festgeklemmt.
 

Zarr12

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wunderbar hat alles prima geklappt. Danke euch.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,817
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber