.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box 7050 und Parallelcall

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Post-Roady, 20 Okt. 2008.

  1. Post-Roady

    Post-Roady Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier nun schon längere Zeit gesucht und gelesen, eine Lösung für "mein Problem" aber noch nicht gefunden.

    Mein Problem:
    Ein Anruf, der an MSN1 ankommt, soll über VoIP parallel an einem entfernten Apparat (andere Orts-Vorwahl) signalisiert werden. Ich versuche also in der FB die Rufumleitung von "MSN1" über "VoIP" zu "Rufnummer" als Parallelcall einzurichten.

    Kommt nun ein Ruf an, so klingelt nur noch der "entfernte" Apparat.
    Im eigenen ISDN-Apparat steht im Display "Rufumleitung aktiv".

    Könnt Ihr mir sagen, wo mein Denkfehler liegt??


    Gruß

    Stephan

    Ach ja: Meine Konfiguration ISDN, DSL3000, FB 7050, Gigaset 3035
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    1&1, dann leg doch den Parallelcall im CC an
     
  3. Post-Roady

    Post-Roady Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann wird aber nicht der Anruf aus dem Festnetz "abgefangen".
    Ich will ja eben den Ruf aus dem Festnetz auf dem fernen Anschluß parallel klingeln lassen.

    Trotzdem Danke für den Tip.
     
  4. Frank-DD

    Frank-DD Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden-Gorbitz
    #4 Frank-DD, 20 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20 Okt. 2008
    Bei mir funktioniert es. Genau wie du es beschrieben hast. Einziger Unterschied: Ich hab keine Festnetznummer zum Umleiten.

    Anruf von Handy 1 auf FB VOIP1 -> Parallelcall -> Es klingeln ISDN-Mobilteile und es wird gleichzeitig über VOIP 1 heraus Handy 2 angewählt und klingelt - bzw blinkt -> sonst gibts Mecker um die Uhrzeit ;) Das Problem dabei ist allerdings bei dieser Variante, dass immer nur die eigene Rufnummer der FB, nicht die des Anrufers zum externen Ziel übermittelt wird.
     
  5. Post-Roady

    Post-Roady Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch wenn mir das jetzt nicht wirklich weiter hilft,
    vielen Dank für die Antwort!