fritz.Box 7141 Wlan Internet Gesch. langsam

wanner

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe ein kleines Problem mit meiner 7141.

Und zwar ist die wlan geschwindigkeit im internet sehr langsam.
(Übertragungsrate ist bei 54mbit)

Habe eigentlich einen dsl 6000 Anschluss (Laut fritz.box 73xx).

Kann aber nur mit ca 30-60kb/s Dateien herunterladen. Habe schon mehrere Server getestet. Komischerweise ist die Uploadgeschwindigkeit völlig in Ordnung...

Ich hab die Downloads schon mit zwei verschiedenen Pc´s getestet, jedoch immer das selbe.

Traffic Shapping habe ich auch schon ausgeschaltet...
Wlan g ist auch aktiviert. (jedenfalls an der box. (Kann man das in Windows auch sepperat aktivieren))

Gibt es vielleicht irgendeine Einstellung, die ich übersehen habe???

bin über jeden Tipp dankbar...

cu wanner
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36

wanner

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

danke für die Antwort.
die how to´s habe ich mir beide schon durchgelesen. Hat mir leider nicht sonderlich weitergeholfen.

Kann es leider im moment leider nciht mit lan testen ( ich denke jedoch das es damit auf jeden Fall schneller sein wird , es wird ja auch in der fritz.box alles korrekt angezeigt???)

Es muss doch noch irgendwas geben, dass ich übersehen habe...
 

Snuff

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2006
Beiträge
1,170
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Schalte mal testweise das Trafficshaping aus .. bei mir war das auch mal so. Nachdem ich es deaktiviert hab, ging es wieder einwandfrei.

Gruß Snuff
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es muss doch noch irgendwas geben, dass ich übersehen habe...
Ja, Du hast übersehen dass hier niemand hellsehen kann.
Also schreib mal etwas mehr zum DSL-Anschluss und der Hardware.
Einige Bildchen von den DSL-Informationen der Fritzbox wären auch schön.
Hast Du schon eine RWIN-Optimierung durchgeführt?
http://www.speedguide.net/analyzer.php?DATA_OFFSET=40&TCP_Options_string=020405800103030201010402&IP_MTU_DISCOVER=1&WIN=65120&RWIN=260480&MSS=1408&SCALE=2&TTL=52&TSOPT=0&SACK_PERM=1&IP_TOS=0&IP=89.57.147.253&timestamp=1165008238
Geh mal auf diese Seite und poste Deine Werte.

mfG
h1watcher
 

wanner

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

traffic shapping hatte ich ja zum test aus. Habe es nun wieder angestellt.

bin aber immer noch nicht wirklich schneller. Lade eine Datei mit ca. 90 kb/s.

Das ist doch nicht normal?? Oder macht wlan so einen großen Unterschied aus?


wanner
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

wir können immer noch nicht hellsehen. Es gibt drei mögliche Ursachen:
- Dein PC (RWIN Einstellungen), daruaf wurdest du schon 2x hingewiesen
- Die WLAN Verbindung, deshalb solltest du es mit LAN testen
- Deine DSL Verbindung, deshalb solltest du die DSL-Informationen posten.

Ohne diese Informationen ist die einzige mögliche Antwort: Ja, das ist normal, schneller geht es nicht.

Viele Grüße

Frank
 

wanner

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi,
also Hardware:
fritz.box Surf & Phone 2 7141
fritz.box pghone USB Wlan Stick

FRITZ!Box Fon WLAN 7141 (UI), Firmware-Version 40.04.23
DSL 7255/1083 kBit/s

Leitungskapazität kBit/s 7272 1164
ATM-Datenrate kBit/s 7255 1083
Nutz-Datenrate kBit/s 6571 981
Latenzpfad fast fast
Latenz ms 0 0
Frame Coding Rate kBit/s 16 8
FEC Coding Rate kBit/s 0 0
Trellis Coding Rate kBit/s 848 72
Aushandlung adaptive adaptive

Signal/Rauschtoleranz dB 7 6
Leitungsdämpfung dB 7 6
Status 3ce20 74


Speedguide.net

TCP options string = 020405800103030201010402

MTU = 1448
MTU is not fully optimized for broadband. Consider increasing your MTU to 1500 for better throughput. If you are using a router, it could be limiting your MTU regardless of Registry settings.

MSS = 1408
MSS is not optimized for broadband. Consider increasing your MTU value.

Default TCP Receive Window (RWIN) = 260480
RWIN Scaling (RFC1323) = 2 bits (scale factor of 4)
Unscaled TCP Receive Window = 65120

RWIN is a multiple of MSS
Other RWIN values that might work well with your current MTU/MSS:
518144 (MSS x 46 * scale factor of 8)
259072 (MSS x 46 * scale factor of 4)
129536 (MSS x 46 * scale factor of 2)
64768 (MSS x 46)

bandwidth * delay product (Note this is not a speed test):

Your TCP Window limits you to: 10419 kbps (1302 KBytes/s) @ 200ms
Your TCP Window limits you to: 4168 kbps (521 KBytes/s) @ 500ms

MTU Discovery (RFC1191) = ON

Time to live left = 52 hops
TTL value is ok.

Vorhin habe ich den Test auch laufen gelassen, um zu sehen ob alles in ordnung ist. Da war auch noch alles in Ordnung. Jetzt zeigt er ein Problem mit der MTU an...


Danke für eure hilfe. Ich hoffe ich (wir bekommen das noch in den Griff)

cu wanner
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

ich glaube nicht, dass der MTU Wert allein dafür verantwortlich ist.

Und hänge Screenshots von den DSL Informationen an, genau den interessanten Teil (die Errorcounter) hast du weg gelassen ...
Es stimmt übrigens defnitiv irgend was nicht mit deiner DSL Verbindung. Mit einer angezeigten Dämpfung von 7 dB bei adaptiver Aushandlung nur gut 6 Mbit und nur noch 7 dB SNR - da stimmt aber was ganz grob nicht. Mit der Dämpfung müsste entweder wesentlich mehr Geschwindigkeit drin sein oder der SNR müsste wesentlich größer sein.

Viele Grüße

Frank
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Welche Geschwindigkeit im Download erreichst Du denn wenn Du eine Datei von ca. 20MB von http://speedtest.netcologne.de/ herunter lädst.

Du hast offensichtlich ADSL2+, aber trotz geringer Dämpfung niederige Sync-Werte.

Bilder von den entsprechenden Seiten wären aussagekräftiger als Deine kopierten Texte.

mfG
h1watcher

Edit: Da habe ich wohl etwas getrödelt. Frank war wesentlich schneller.
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Stell mal die Bilder in den Anhang!
So wird man von den Bildern fast erschlagen.


mfG
h1watcher
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

das Spektrum sieht absolut grausam aus.
Ich kann zwar nicht garantieren, dass das für die Geschwindigkeitsprobleme verantwortlich ist, aber so oder so ist das nicht in Ordnung.

Entweder hast du einen dicken Bock in deiner Installation (z.B. Splitter ist nicht das erste Gerät im Haus), einen Defekt (z.B. Splitter) oder ganz üble Leitungsprobleme - bei dir im Haus oder in der Zuführung.

Auf jeden Fall solltest du das hier durcharbeiten: Howto: Was tun bei DSL-Verbindungsproblemen

Viele Grüße

Frank
 

wanner

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

danke für die Antworten.

Im zweiten OG. ist noch eine telefon angeschlossen...

Meint ihr das könnte das Problem sein?

(Kann es leider immoment nicht ausstecken, in dem Zimmer schlafen die Eltern meiner Freundin)


cu wanner
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

klar kann das Telefon ein Problem sein, es kommt auf die Installation an.
Der Splitter muss das erste Gerät im Haus sein, weitere Telefone parallel dazu oder gar davor verursachen genau solche Probleme, wie du sie hast.

Viele Grüße

Frank
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ wanner

Schau mal ins TDSL-Handbuch der T-Com (in der Anlage)
und richte Dich mit der Hausinstallation danach.
Ansonsten richte Dich nach dem was Frank schon geschrieben hat

mfG
h1watcher
 

Anhänge

wanner

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ok danke für deine Hilfe.

Habe gerade noch erfahren, dass im haus mal ISDN installiert war. Da ist jetzt auch noch irgend eine kleine komische box dran die zu einer TAE führt an der wiederrum eine Telefonkabel dran hängt. Kann leider nicht erkennen wohin dieses führt.

werde das morgen mal genauer betrachten.

nur damit ich das jetzt richitg verstehe:

1. Ich brauch auf jeden Fall einen besseren rauch Toleranz wert.´
2. Wenn dieser besser ist müsste auch meine Leitungskapazität rauf gehen?
3. Die Download geschwindigkeiten müssten auch besser werden?

cu wanner
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36

wanner

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi,

alles klar.

werd mich morgen wieder melden,

nochmals vielen vielen Dank

cu wanner
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bring erst einmal das in Ordnung was offensichtlich mit der Hausinstallation zusammen hängt.
Das WLAN-Problem kann auch noch andere Ursachen haben.
Weiter oben waren ja noch einige Hinweise die Du noch abarbeiten kannst.
Also eins nach dem anderen.

mfG
h1watcher
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,916
Mitglieder
351,032
Neuestes Mitglied
Hendrik1234