.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box 7170: 3 Nummern sollen separat erreichbar sein

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von machine04, 16 Feb. 2006.

  1. machine04

    machine04 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 machine04, 16 Feb. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16 Feb. 2006
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Habe mir 3 VoIP Nummern meines Anbieters freischalten lassen, wobei 1 der Nummern gleich meiner Festnetznummer ist.
    Nun soll aber jede der 3Nummern seperat erreichbar sein, ist ja auch so wenn keine der 3Nummern auf eine andere reagiert (eingestellt in der Box),
    nur wenn ich das auch bei meiner Hauptnummer/Festnetznummer einstelle,
    reagiert eben diese bei eingehenden Anrufen nur auf meinem Isdn-Gerät, und das ist sch.....:-(, stelle ich ein das die Hauptnummer auf alle Nummern reagiert ist das genauso sch.......:)
    Weiß jemand Rat oder Abhilfe?
    Wäre echt dankbar dafür
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich verstehe ehrlich gesagt nur Bahnhof! :(

    :confused:

    :confused:

    :confused:

    Wieviel Telefone hast du wo angeschlossen?
    Welches Telefon soll auf welche Nummer reagieren?

    Kannst du das evtl. mal so ausdrücken, wie du es eingegeben hast?
    Z.B.

    FON 1:
    Rufnummer der Nebenstelle: Internet: 1111
    Zusätzliche Rufnummern: Festnetz: 1111, Festnetz: 2222

    Welche MSN hast du in deinem ISDN-Telefon eingetragen?

    Du hast deine MSN hoffentlich ohne Vorwahl eingetragen?
     
  3. machine04

    machine04 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jede der 3Nummern soll alleine erreichbar sein.
    FON 1 ist mit Internetnummer identisch zu meiner Festnetznummer, und soll auf diese reagieren (funktioniert nur wenn Funktion "auf alle Nummern reagieren" in der Box hinterlegt wird), genau da liegt das Problem, weil diese Nummer nicht auf FON 2 + FON 3 reagieren soll, aber auf alles Andere.:noidea:
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na also, das ist doch schön kurz und verständlich! ;)

    Die Lösung ist ebenso simpel:

    Ordne deinem FON 1 als "zusätzliche Rufnummer" eben noch den entsprechenden "Festnetz: xxx" Account zu, mach den Haken bei "auf alle Rufnummern reagieren" wieder raus, und alles ist gut!
     
  5. machine04

    machine04 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super, das hab ich mir auch schon gedacht.
    Aber wo und wie?:confused:
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint, oder?

    Genau da, wo du auch den Haken "auf Rufnummern reagieren" machen kannst!