[Problem] Fritz!Box 7170 mit 100% CPU bei download

ZappoB

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Community,

ich habe eine ziemlich unverbastelte FB 7170 (FW 29.04.87), lediglich folgender Eintrag befindet sich in der debug.cfg:

Code:
/usr/sbin/telnetd -l /sbin/ar7login

cat > /var/calllog << 'END'
#!bin/sh

if [[ $2 = "012345" ]]; then
        /usr/bin/ether-wake -i eth0 00:16:17:xx:xx:xx
fi
END
chmod +x /var/calllog
(Daten anonymisiert!)

Dies nur zur Einleitung! Das tatsächliche Problem ist, dass die FB während eines Downloads (bei meinem DSL mit gerade mal 12.500 kbs) nicht mehr über die GUI erreichbar ist!

Wenn ich das Fenster mit dem Energiemonitor offen lasse und dieses während eines DL aktualisiere, wird nach laaaangem Laden 100% CPU Last angezeigt.

Dieses Verhalten erscheint mir neu und ich kann nicht sagen, was ich geändert haben könnte, was diese hohe CPU-Last erzeugt. Allgemein scheint mir die CPU Auslastung mit 65% im Idle-Modus schon ziemlich hoch.

Hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte, oder wie ich dem CPU-Fresser auf die Schliche kommen könnte?

Edit: Gibt es einen Befehl, bei dem die CPU-Last in Echtzeit über telnet angezeigt wird? Bei der 7050 gab es noch den cpu Befehl, der aber leider nicht mehr geht...
 
Zuletzt bearbeitet:

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,926
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
38

ZappoB

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hatte ich vergessen zu erwähnen: geht leider auch nicht...

Nur zur Sicherheit: die busybox benötigt keine Aktivierung oder ähnliches, oder?
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,926
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
38

ZappoB

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Code:
Currently defined functions:
        [, [[, ash, basename, cat, chmod, clear, cp, date, dd,
        dmesg, echo, egrep, env, ether-wake, false, fgrep, find,
        free, grep, halt, head, hostname, ifconfig, ifdown, ifup,
        inetd, init, insmod, kill, killall, ln, login, ls, lsmod,
        md5sum, mkdir, mknod, modprobe, more, mount, mv, nc, netstat,
        nohup, pidof, ping, poweroff, ps, pwd, realpath, reboot,
        rm, rmdir, rmmod, route, sed, setconsole, sh, sleep, stty,
        tail, tar, tee, telnetd, test, tftp, time, touch, tr,
        traceroute, true, tty, umount, uname, uniq, uptime, vconfig,
        vi, wget
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,926
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
38
Hm. Leider kein top in der busybox.
 

ZappoB

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Na, dass sagte ich bereits ;)

Welche Möglichkeiten gibt es denn noch, CPU hungrige Einstellungen/Dienste zu finden?

Edit: Das Problem mit der CPU-Auslastung ergibt sich nur beim DL aus dem Internet! Kopiervorgänge innerhalb des LAN lassen den Prozessor bei ca. 67%...
 
Zuletzt bearbeitet:

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,926
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
38
Edit: Das Problem mit der CPU-Auslastung ergibt sich nur beim DL aus dem Internet!
Benutzt Du WLAN? Hast Du diese hohe CPU-Auslastung auch bei einem gedrosselten DL aus dem Internet?
 

ZappoB

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
So, es hat nun etwas gedauert...

WLAN benutze ich zwar generell, aber deine Frage zielt wohl darauf ab, ob das Problem über eine WLAN-Verbindung auftritt, und hier muss ich sagen: nein! Es wird über einen per Kabel angeschlossenen PC getestet.

Mit der Drosselung ist das so eine Sache: ich habe keinen Downloader, mit dem ich eine spezielle Geschwindigkeit einstellen kann, aber bei langsamen Servern ist die CPU-Auslastung geringer und die Erreichbarkeit der FB besser.

EDIT: Gibt es eine gepimpte FW-Version für die 7170?
 

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Es gibt hier im Forum erweiterte Busybox Versionen, ggf. kannst Du Dir mit Freetz auch selbst einer erstellen.

Die Kopiervorgänge im LAN, beziehen sich die auf die Box, oder dient die Box dabei nur als Switch? Ein Datentransfer zwischen Rechnern, die per Kabel verbunden sind, sollte die CPU der Box nicht belasten.

Bei einer Verbindung zum Internet dagegen muss jedes einzelne Paket umgesetzt werden.
 

ZappoB

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
So, ich habe eben meinen gefritzen Speedport W701V zum Vergleich angehängt, hier habe ich das Problem nicht, allerdings läuft der Router noch mit einer älteren FW (29.04.76), damit der AB noch funktioniert - der Speedport hat ja keinen USB-Steckplatz und auf den AB will ich nicht verzichten.

Gibt es eine aktuelle FW für den Speedport, der sowohl den AB als auch die TelefonieApp für das iPhone unterstützt?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,093
Beiträge
2,106,303
Mitglieder
360,713
Neuestes Mitglied
g.nuss

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via