Fritz Box 7170 USB

pepe01

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.
An dem USB Port meiner FB läuft eine Externe Festplatte einwandfrei. Ist es möglich einen Kathrein Sat Receiver mit interner Festplatte über USB zu verbinden? Möchte die aufgezeichneten Filme mit der Haenlein Software auf meinem Computer archivieren etc..
Danke
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
hat das ding denn nen usb anschluss, und wie meldet es sich unter windows an?
als laufwerk oder per treiber, oder wie?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,
sicher wenn du von deinem PC auf die FP des Kathrein kommst, dann kannst du sie per
net use \\ip_des_kathrein\"name der freigegebenen Festplatte"
als Netzlaufwerk hinzufügen! :)
 

pepe01

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe die FB 7170 mit aktuellster Software. Die an der FB angeschlossene Festplatte wird unter XP pro angezeigt, wird jedoch der Receiver angeschlossen ( über USB - Verbindung ) habe ich keine Möglichkeit auf diese zuzugreiifen. Der Zugriff, wenn der Receiver girekt an dem PC angeschlossen wird, läuft jedoch einwandfrei.
Schon Mal vielen Dank für Eure Antworten !!
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
ganz wichtig wäre auch noch zu erfahren was die box unter usb zubehör zu dem angesteckten gerät sagt...
wenn er unter dem menü usb zubehör nix meldet, sehe ich schwarz für dein vorhaben...
 

pepe01

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, nun mal vollständige Informationen für Euch.
Es handelt sich um einen Kathrein UFS 821sw mit USB Anschluß. An den PC angeschlossen ist ein Zugriff über die spezielle Kathrein Software möglich. Auslesen der Festplatte etc. Windows erkennt diese Platte in dem Bereich Arbeitsplatz nicht als zusätzliches Laufwerk. Wird der Receiver nun an den USB Port der FB 7170 angeschlossen, wird sie zwar in der Software der FB unter Einstellungen USB etc. als Festplatte angezeigt, jedoch auch hier kein Erkennen von Windows bzw Zugriff über die Kathrein Software.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Moin,
na dann schau mal auf deinem PC in der Verwaltung/Datenträgerverwaltung ob der USB-Kathrein nicht einen Laufwerksbuchstaben belegt, der schon vergeben ist! ;)
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
na das ist doch mal was...
danek für die info...also...da die festplatte von der fritzbox erkannt wird, ist sie auch unter windows verfügbar...
ledier erstmal nur unter ftp...das wird dir sicherlich aber nicht reichen, was uns ohne über los zu gehen gleich zum danisahne mod bringt...dieser enthält nämlich ein samba addon, wodurch du dann diese festplatte als normales laufwerk in deinen explorer mounten könnetst...dazu ist aber wie schon erwähnt eine modifikation deiner firmware nötig...
sollte dir allerdings das mit dem ftp schon reichen, dann viel spass damit...
immer aber im hintergrund, das es sich um usb 1.1 handelt, welches zum transportieren von grossen dateien sicherlich zur spassbremse werden wird...
zum drucken, scannen, webseiten hosten und einem ftp funktionen im wan zu ermöglichen iss dieser anschluss allerdings GENIAL...

solltest du da noch fragen haben, und ich nicht alle unklarheiten beseitigt haben *GRINS*, dann melde dich nochmal
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,101
Beiträge
2,030,152
Mitglieder
351,433
Neuestes Mitglied
hegola