.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box 7240 Modefizieren

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von -Salle-, 30 Jan. 2009.

  1. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ich bin neu ihr in Forom und meine frage ich habe gelesen das man die fritz box 7240 modefizieren kann um Wake on Call zu nutzen ich habe schon gesucht und auch drüber gelesen nur bin ein neuling in diesen bereich daher wollte ich wiesen ob es noch andere vorteile giebts und wenn ja welche.
    Und ob es eine Anleitung giebt die es richtig erklärt
    um eure hielfe wähere ich danbar Danke in woraus.
     
  2. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lies dich mal in freetz ein. das alles zu erklähren würde zu lange dauern. der aufwand lohnt aber :)

    gruß
     
  3. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke erst mal für die schnelle Antwort. ich habe mir das mal ihr freetz angekukt und auch freetz-1.0.1.tar.bz2 runtergeladen aber winRar meldet dann immer bei entpacken Fehler und auf der Seite habe ich nix gewunden wo es erklärt wird und ob ich zusatz Tool brauche oder der gleichen.:confused:
     
  4. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    linux nimmst du schon her, oder ?

    da findest du mehr infos
    http://trac.freetz.org/
    forallem das lesen:
    Wiki und Forum

    gruß
     
  5. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich dank dir noch mal für die schnelle Antwort. ist wohl nix für ein anfänger ich habe es mir einfacher vorgestellt
     
  6. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ganz einfach ist es nicht. aber es lohnt. auserdem sind bestimmt fast alle fragen hier im forum schon beantwortet worden. wer nicht wagt, der nicht gewinnt :)
    die box kaputt machen ist ziemlich schwer.
    vor dem einspielen des selbstgebackenen kernels am besten das avm recover tool organisieren. dann bekommst du sie wieder fit wenn was schief läuft.

    gruß
     
  7. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibt es denn kein fertigen Image was man wie ein updatet einspielt?
     
  8. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    irgendwo hat mal einer der entwickler geschrieben, das er sowas nicht anbietet. damit wir im laufe der zeit wissen was wir tun :)
    so ein image würde dir aber auch nichts bringen, die erfahrung zeigt das ein image auf einer box geht, auf einer anderen aber probs macht. auserdem musst du selbst entscheiden was du alles für packete haben möchtest und welche nicht. die meisten boxen haben platzprobleme. daher kann man nicht einfach alles nehmen.
    probiers einfach aus, nur so lernt man dazu *g
     
  9. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #10 geiercasi, 31 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 31 Jan. 2009
  11. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieleicht könntest du mir ja weiter helfen ich lade mir Grade Linux openSUSE 11.1 runter und freetz-1.0.1.tar.bz2. (Das suche ich mir jetzt raus avm recover tool) das sind ja die voraussetzung oder übersehe ich da was
     
  12. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nimmst du da nen eigenen rechner für ?
    ansonsten würde ich mir virtualbox nehmen und das suse im windoof installieren. dann hast du keine 2 betriebssysteme auf dem gerät. zumindest keine 2 hauptsysteme. ansonsten lese mal die rubrik durch und schaue welche packete du installiert haben solltest um kompilieren zu können.

    gruß
     
  13. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich nehme vietual box
     
  14. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe es endlich hinbekommen auf meier Box 7240 freetz auf zu spielen dann habe ich am telefon #96*7* eingeben um telenet zu aktivieren und wen ich dann cmd ausführen gehe und telenet und meine IP eingebe dann steht kann nicht gefunden werden ich will eigentlich nur wall on call nutzen
     
  15. Chatty

    Chatty Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    1,652
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also zum "modefizieren" würde ich es mal mit einem Kleid oder ein paar neuen Schuhen versuchen, aber Vorsicht: das Gemüt der Fritz!Box überhitzt sich schnell. [​IMG]

    Mit wall on call meinst du sicherlich [​IMG] - vielleicht hilft da einfach die Nr. der Schwiegermutter zu sperren. :-D
     
  16. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    @ Chatty: Hoffe, Du findest noch bessere Gelegenheiten, Dich zu amüsieren!

    @ -Salle-: Ich weiß nicht so recht, was Du alles gelesen und verstanden hast und eigentlich auch nicht, wie Du die OpenSuse auf Deinem PC installiert hast (mit welcher Virtual Machine). Obwohl alter Hase in diesem Forum habe ich mich auch erst vor kurzem mit FREETZ beschäftigt und habe dabei auch ne ganze Reihe "dummer" Fragen gestellt - zumindest haben die Experten sie so eingeordnet. Ich habe jetzt ein volles UBUNTU 8.10 auf meinem Desktop-PC als zweites Betriebssystem (zum weiteren Kennenlernen von Linux) und auf meinem Laptop habe ich mit dem "VMWarePlayer" die selbe UBUNTU-Version und zusätzlich noch, ebenfalls als VMWare, das "StinkyLinux". Meine wenigen FREETZereien erledige ich dabei immer mit dem StinkyLinux-Programm, weil es schon vorkonfigurierte Menü-Punkte und Ordner enthält, die einfach praktisch zu handhaben sind.
    Die Telnet-Schiene scheint mir nicht unbedingt der erste richtige Schritt zu einer gefreetzten FW zu sein. Leider kenne ich OpenSuse überhaupt nicht, sodaß ich Dir auch nicht sagen kann, wie Du dort -als Virtuelle Maschine- am zweckmässigsten ein Konsolenfenster aufmachen kannst
     
  17. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe es mit VMWare und StinkyLinux gemacht. Der Grund der Modifizieren der box war eigentlich nur weil ich mal gelesen habe das man seine Rechner per Anruf starten lasen kann so nach suchen im netz bin ich halt auf weitere Future gestoßen wie Die Fritz Box als Least Cost Router.kann ich den nicht mit FTP Programm wie FlashFXP auf die Box zu greifen mit da ich in diesen Gebiet ein Neuling.
     
  18. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Hast Du es denn schon einmal mit telnet probiert? (ohne das telenet)


    Gruß,
    Wichard
     
  19. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich komme jetzt rein mit telnet habe Windows Vista da muß mann es erst aktevieren
    aber giebt es denn ne möklichkeit mit einen FTP Programm drauf zu kommen. auf die box
     
  20. -Salle-

    -Salle- Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie erstelle ich ln dropbearkey ln -s /var/tmp/dropbear dropbearkey
    /var/tmp/dropbearkey -t rsa -f /var/tmp/dropbear_rsa_hostkey -s 512 und weiter brauche ich ein tool oder so