Fritz!Box 7270 Downgrade zum MAC Adresse ändern

SupeRalF

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
Ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Router, einer FRITZ!Box Fon WLAN 7270

Zum Drumherum: Mein Anbieter ist Kabel Deutschland. Die vergeben für jeden Router immer die gleiche IP. ich will aber diese IP ab und zu mal wechseln, um bei Anbietern wie Rapidshare komfortabler laden zu können.
Bis vorgestern konnte ich im Router Menü unter "Erweiterte Einstellungen" immer einfach die MAC Adresse des Routers ändern. Daraufhin habe ich eine neue IP bekommen. Das war mit der Firmware-Version 54.04.67
jetzt habe ich den Router leider auf Firmware-Version 54.04.76 geupdated. und nun ist das besagte Feld für das Ändern der MAC Adresse weg.

Kann man auf eine andere Art die MAC Adresse ändern? oder gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit die IP zu ändern?

Ich würde ja auch gerne ein Downgrade auf die Alte Version machen. Habe dazu die Datei FRITZ.Box_Fon_WLAN_7270.en-de-es-it.04.67.recover-image.exe von AVM verwendet. das Downgrade lief aber leider immer schon beim Router suchen schief; die IP stimmte, aber der Router wurde nicht gefunden.

Hat jemand da Tips für mich?

mfg
SupeRalF
 

Onkel-W

Mitglied
Mitglied seit
25 Jan 2008
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Na dann solltest Du die Netzwerkadresse auf Deiner Netzwerkkarte mal fest einstellen, dann sollte das auch funktionieren

mfg
 

SupeRalF

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
du meinst ich soll meinem Rechner eine feste IP zuweisen und dann das Recovery Image starten, oder wie?
 

Onkel-W

Mitglied
Mitglied seit
25 Jan 2008
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Genau so, und wichtig ist das Du als Standardgateway die Adreese der FB nimmst, also die 192.168.178.1

mfg
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,983
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
48

SupeRalF

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@sf3978:

Verzeih mir, falls meine Frage blöd erscheint, aber wo muss ich das eingeben? ich greife auf die Fritzbox stets über das Webinterface mit Firefox zu (fritz.box oder 192.168.178.1). da kann ich nichts eingeben. Wo muss ich das dann eintippen?

Der Support hat mir auf die frage wie ich die MAC-Adresse ändern kann übrigens eine seitenlange vorformulierte standartantwort geschickt und hat mir erzählt wie ich eine IP ändere XD.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,983
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
48
..., aber wo muss ich das eingeben?

Auf der Box telnet aktivieren, dann mit telnet auf die Box und dort eingeben.

Vielleicht erst mal das vom Support ausprobieren. Wenn es funktioniert, muss Du auf der Box ja nichts mehr machen.
 

SupeRalF

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
......
Das vom Support ist schwachsinn, der hat mir wie gesagt nur erzählt wie man eine IP ändert, so dass die Fritzbox nicht mehr unter 192.168.178.1 sonder unter einer anderen Adresse verfügbar ist.

......
Ich werde das mal beizeiten ausprobieren. ich weiß zwar nicht, was das telnet ist, wie man es bedient und du darfst mir natürlich gerne anleitungen oder so schicken, aber mithilfe von google werde ich das dann schon schaffen.
Aber was genau bringt es mir eigentlich, wenn der mir diese Ausgabe anzeigt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SupeRalF

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, ich habe das jetzt gemacht, mit dem Telnet. Habe auch das eingegeben, was du gesagt hast und die Ausgabe ist auch gekommen.

Leider hilft mir das jetzt nicht das kleinste bisschen weiter, denn die MAC Adresse wird ja nur angezeigt. wenn ich das richtig verstanden habe, wurde jetzt in der Fritzbox in der Datei ar7.cfg eine Stelle gesucht, die mit "00:" anfängt. Dies muss ja die MAC Adresse sein (auch wenn bei mir noch andere Stellen gefunden wurden die "00:" beinhalten). Leider weiß ich nicht, ob und wenn wie man diese Stelle editieren kann um damit die physikalische Adresse der Fritzbox zu ändern.

Könntest du mir da noch einmal weiterhelfen?

[EDIT:] so, mit vieeel googlearbeit habe ich auf der Fritzbox per Telnet einen FTP Zugang eingerichtet und die betreffende ar7.cfg Datei aus dem tmp Verzeichnis gedownloaded. darf ich darin jetzt einfach die MAC Adresse ändern und die Datei zurückkopieren, oder kann das Probleme geben?
 
Zuletzt bearbeitet:

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,983
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
48
.....

Probleme kann es immer geben. Für den Fall der Fälle solltest Du das für deine Box, richtige Recovery machen können. Alles auf eigene Gefahr.

In diesem Link ist ausführlich beschrieben, wie man die ar7.cfg editieren kann und die Änderungen speichert (cat, vi, ar7cfgchanged). Falls erforderlich, mit vi unbedingt vertraut machen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SupeRalF

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
.....
HEY, danke für den Link! das geht damit ja hundertmal einfacher als per FTP-Zugriff, und bearbeitung per Notepad++ unter Windows!

.....
Meinst du einfach, dass ich eine Recovery EXE auf der Festplatte habe? oder gibt es eine Möglichkeit die "komplette Fritzbox" inkl firmware und allen Dateien als recovery zu sichern?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,983
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
48
Meinst du einfach, dass ich eine Recovery EXE auf der Festplatte habe?
Ja, Du solltest die richtige recovery.exe zur Verfügung haben für den Fall, dass etwas nicht so funktioniert wie erforderlich.
 

SupeRalF

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, ich habe es hinbekommen! Es funktioniert, und die fritzbox läuft auch noch ;-)

Ihr ward mir alle eine super große Hilfe, vor allem sf3978! Ich werde jetzt ein Skript schreiben, um das alles zu automatisieren.
 

DJManiac

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@SupeRalF: Jau das mit der MAC Adresse nicht mehr änderbar ist mir auch aufgefallen.... Die Säcke :)

Sag mal bitte bescheid wenn Du dein Skript fertig hast... Wenn Du magst würde ich das auch mal gern testen.... Habs da nicht so mit dem Scripten :)
 

SupeRalF

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
......

Klar mach ich! Freut mich, dass noch jemand sowas braucht :)
Werde das ding bei mir aufm Blog veröffentlichen und hier im Forum uppen! wird evtl aber noch ein wenig dauern, da meine fähigkeiten mit NetCat sehr beschränkt sind und ich das ganze gerade versuche per sendkeys und dem Mircrosoft telnet.exe in einer Visual Basic Datei zu scripten. hab auch schon andere clients probiert wie plink.exe inkl putty, da gabs aber probleme mit dem ändern der ar7.cfg

D.h. es wird natürlich nur für Windows sein; ich hoffe das stört nicht

[EDIT]: es funktioniert im prinzip. Dumm is nur, dass aufgrund virtueller Tasteneingabe das telnet fenster die ganze Zeit im Vordergrund sein muss. das probiert ich nochmal schöner!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Supernorbi

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2005
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke daß Ihr Euch solche Mühe macht.
Ich bin auch bei Kabel Deutschland und Rapidshare free user :)
Wenn Du Dein Script fertig hast wär es toll, wenn Du es hier mit FAQ hineinstellst.
DANKE
 

SupeRalF

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
......

mach ich!
evtl wird das aber etwas dauern, denn ich bin ab morgen erstmal verreist und stehe momentan vor einem problem das ich heute warscheinlich nicht mehr lösen werden kann.

aber früher oder später werde ich es hinkriegen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Supernorbi

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2005
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Dankeschön SupeRalF,

meine Fritz!Box ist genau die, die Du auch hast. FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Firmware-Version 54.04.76 mit aktiviertem Telnet
IP der Box: 192.168.178.1
Die ar7.cfg habe ich erstellt und gesichert.
Leider ändert die batch nichts an der IP ausserdem geht das alles ziemlich schnell (8sec)
Ich schreibe mal hier hinein, was bei mir passiert:

.....

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

D:\Programme\Fritz!BOX Reconnect Kabel>start.bat

D:\Programme\Fritz!BOX Reconnect Kabel>tst10 /r:FTPsetupAr7copy.txt /m

D:\Programme\Fritz!BOX Reconnect Kabel>ftp -s:FTPdownload.txt
ftp> open fritz.box
Verbindung mit fritz.box wurde hergestellt.
220 bftpd 1.3 at 192.168.178.1 ready.
Benutzer (fritz.box:(none)):
331 Password please.

230 User logged in.
ftp> get /var/tmp/ar7.cfg C:\ar7.cfg
200 PORT 192.168.178.3:1653 OK
150 BINARY data connection established.
226 File transmission successful.
FTP: 64d Bytes empfangen in 0,00Sekunden 43314000,00KB/s
ftp> quit
221 See you later...

D:\Programme\Fritz!BOX Reconnect Kabel>ar7cmac.exe

D:\Programme\Fritz!BOX Reconnect Kabel>ftp -s:FTPupload.txt
ftp> open fritz.box
Verbindung mit fritz.box wurde hergestellt.
220 bftpd 1.3 at 192.168.178.1 ready.
Benutzer (fritz.box:(none)):
331 Password please.

230 User logged in.
ftp> send C:\ar7.cfg /var/tmp/ar7.cfg
200 PORT 192.168.178.3:1656 OK
150 BINARY data connection established.
226 File transmission successful.
FTP: 64d Bytes gesendet in 0,00Sekunden 43314000,00KB/s
ftp> quit
221 See you later...

D:\Programme\Fritz!BOX Reconnect Kabel>tst10 /r:finish.txt /m

D:\Programme\Fritz!BOX Reconnect Kabel>
.....


Geniesse ersteinmal Deinen Urlaub und dann sehen wir uns hier wieder :)

Ich spiel derweil noch etwas mit Deinen batch herum. Mich macht stutzig, daß ein Passwort plz erscheint, obwohl ich kein Pass auf der Box habe.
 

matthias87

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2009
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann mir mal jemand verraten wieso das abgeschalten wurde, so ein paar xxxxxxx, sry aber bis eben war ich von AVM überzeugt, aber jetzt frage ich mich schon wieder was das soll...?!

EDIT:
So, erst mal Ärger abreagiert.
Habe jetzt eine Mail an AVM geschrieben, was der Mist soll:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Freude nutze ich Ihre Fritzbox 7270 nun seit einem halben Jahr, im Zuge der Umstellung meines Internetanbieters, sowie andere Produkte von Ihnen.
Doch seit dem letzten Firmwareupdate bin ich mehr als enttäuscht.

So manches mal musste ich schon die Funktion nutzen die MAC Adresse zu ändern, doch seit ihrem letzten Update ist diese Funktion verschwunden.
Verärgert suchte ich also und fand auch keinen anderen Menüeintrag, ein kurzer Blick zu Google zeigte dass auch ein Firmwaredowngrade nicht möglich ist.

Sicher möchten Sie das der Nutzer immer die neueste Firmware nutzt, doch in manchen Fällen ist auch ein Downgrade nötig, wenn z.B. alte Geräte inkompatibel werden oder wenn wie in meinen Fall unangekündigt (!), zum Ärger des Kunden, Funktionen entfernt werden.

Ich bitte darum dass Sie eine zufriedenstellende Lösung finden und vielleicht sogar die Funktion wieder aufnehmen, denn nicht nur ich vermisse die Funktion.

Über eine Rückmeldung von Ihnen wäre ich sehr erfreut.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Lehmann

Gesendet an:
http://www.avm.de/de/Service/Support/Divers/Verbesserungsvorschlag.php
Ich denke es wäre sinnvoll wenn noch ein paar Leute das mal modifiziert abschicken würden, bringt sicher mehr als nur einmal.
Schonmal Danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,178
Beiträge
2,123,410
Mitglieder
362,368
Neuestes Mitglied
gmend

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via