Fritz!Box 7270 mit Vodafone KomfortPlus direkt in der TAE...leidiges Thema

bastilikeoldcar

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

nachdem meine Easybox 803(a) immer aussteigt wenn ich mit meinen MAC Computern aus dem Sleep ins Netz will habe ich mir die Fritz!Box 7270 zugelegt.

Ich habe einen Komfort Plus NGN Anschluss mit 3 Rufnummern.

DSL Verbdinung:
DSL Verbindung steht auch ohne Probleme über die Fritz!Box.

Internettelefonie:
In der Easybox war die Verbindung über VC2 hergestellt.
In der Fritzbox bekomme ich absolut keine Verbindung zustande.

-Hierzu habe ich mein Internetrufnummer unter "Telefonie" mit dem passenden Sprachkennwort eingerichtet.

-Außedem unter "erweiterten Einstellungen" den extra PVC aktiviert und hier die Zugangsdaten (Vorwahl+Rufnummer und Sprachpasswort) eingegeben.

Die Verbindung kommt mit 1,32 sowie 2,32 nicht zustande.
Ich habe zur erstmaligen Einrichtung nur eine Rufnummer eingegeben, keine Telefongeräte eingerichtet und auch keine Wahlregel festgelegt.

Kann mir jemand sagen was ich falsch mache?

Die Fritz!Box 7270 ist Version 3 und hat die Aktuellste FW drauf (74.04.89)
 

mhdot

Mitglied
Mitglied seit
18 Feb 2006
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hast du es schon ohne die zweite VC versucht? Der QoS der Fritz ist gut genug um keine 2. VC zu benötigen.
 

bastilikeoldcar

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

Jap, habe auch schon den Haken für den 2ten PVC raus, sodass nur die Internetrufnummer mit deren Sprachkennwort eingegeben ist.
Auch hier keine Verbindung bzw. Registrierung der Nummer.

Nachdem diese beiden Varianten nicht funktionierten habe ich Außerdem mal per FBEditor die Config geändert für die 2ten VC -> CBF und pcr auf 528 gesetzt.
Aber auch mit dieser Einstellung hatte ich keine Verbindung.


Ich vermute ich muss den 2ten PVC nutzen, da in der Easybox die Rufnummern auch per 2ten PVC eingelocht waren.
ist es denn überhaupt richtig das bei der Zugangsdaten Angabe im 2ten PVC stehen:
Benutzername: Vorwahl+Rufnummer
Kennwort: Sprachkennwort(Selbes wie in der Internet-Rufnummer-Einstellung)

oder gibt es hierfür nochmals andere Einwahldaten?
oder müssen gar die DSL Internet-Einwahldaten hier rein?
 
Zuletzt bearbeitet:

bastilikeoldcar

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Info,

habe es gerade davor gesetzt, funktioniert ebenfalls nicht.
werd jetzt nochmal per beiliegender cd die firmware komplett zurücksetzen und von vorne beginnen.

für weitere amtierten wäre ich dankbar


edit:
nach erneutem aufspielen der aktuellen firmware wird nun die Verbindung (Telefonie) hergestellt im ereignismanager! FORTSCHRITT
(Einstellung nun: benutzendem und sprachpasswort über 2ten PVC mit 2,32)

jedoch kommt dennoch ein Fehler (403) dass er die Rufnummer nicht registriert.
diese letzt Hürde bekomme ich hoffentlich auch noch genommen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via