.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box 7270 Telefonie-Labor Version 54.04.97-13422 vom 16.01.2009

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Bibie, 16 Jan. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    #1 Bibie, 16 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2009
    Mit FRITZ!Fon MT-D E-Mails lesen, ohne den PC einzuschalten, Anrufe in der Anrufliste filtern und die Qualität der Internettelefonate bewerten - all das bietet Ihnen diese Labor-Firmware.

    Leistungsmerkmale auf einen Blick

    [​IMG]Telefonie: E-Mails lesen mit FRITZ!Fon MT-D
    [​IMG]Telefonie: SIP-Registrar für IP-Telefone
    [​IMG]Telefonie: Anrufliste mit Filter-Funktion
    [​IMG]Telefonie: Qualitäts-Bewertung für Internetgespräche
    [​IMG]Telefonie: Liste der Telefoniegeräte überarbeitet
    [​IMG]Telefonie: SRTP nach RFC 3711 und RFC 4568


    Hier geht es zum Download: Klick

    P.S. AVM meint es heute aber gut mit uns! :D
     
  2. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,556
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    Hm, ich hätte darauf auch verzichten können ;) Hab es leider nicht geschafft, den Vorgänger runterzuladen.
     
  3. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    #3 Bibie, 16 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2009
    Ich hab diese Version jetzt drauf, habe sie gleich über die letzte von heute gezogen. Es ist nichts auffälliges zu finden, ist soweit erst mal mit meinen Gerätschaften und den Einstellungen alles in Ordnung. :D


    Edit:

    Nokia E51 funzt immer noch nicht als internes SIP-Phone, aber ich geb die Hoffnung nicht auf. :phone:
     
  4. xxMExx

    xxMExx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wie sieht es mit 11.b aus?
     
  5. boorth

    boorth Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    Das Problem, dass man keine neuen Telefone mehr unter Telefoniegeräte einrichten kann besteht bei mir nach wie vor.
     
  6. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo boorth,

    es war bei mir eben auch (hatte vorher das SIP-Telefon 620 gelöscht), dann habe ich die Box unter System > Zurücksetzen "Fritz!Box neu starten" gerade neu gestartet und nun geht es wieder. In der FB kannst Du dann wie im Screenshot einfach auf "Weiter" klicken, dann kommen die Telefone. Vllt. hilft es Dir ja. :)
     

    Anhänge:

  7. boorth

    boorth Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    Sorry, habe mich falsch ausgedrückt - das Prpblem sind nur die SIP Telefone über W/LAN.
    Der Trick mit löschen fon Fon2 geht schon, aber eben nur solange Fon2 nicht drin ist.
     
  8. looxer

    looxer Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SIP mit X-LITE

    Hallo an alle zunächst.
    bin ganz neu hier und hoffe, dass vielleicht jemand helfen kann.
    Ich versuche ein Softphone als internes SIP mit meiner 7270 zu verbinden.
    die Verbindung kommt auch tatsächlich zustande. Vom Softphone kann ich auch anrufen, kann aber dann nichts weiter machen, d.h. es die FB gibt nichts zurück. selbst Auflegen klappt nicht mehr mit dem Softphone. Anrufe kommen auch nicht an. Hat jemand eine Idee.

    looxer...
     
  9. xsapling

    xsapling Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    basiert die jeweils aktuelle phone-labor auf der derzeitigen stable-Version "54.04.67"? So dass die auf der Labor-Page von AVM angegebenen Features zusätzlich zu den Leistungsmerkmalen der derzeitigen stable-Firmware enthalten sind (also WDS, Anrufbeantworter, etc.)?
     
  10. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Ich behaupte mal: Ja, jedenfalls fehlt nichts. ;)
     
  11. telocho

    telocho Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Aalten, Niederlande
    #11 telocho, 17 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17 Jan. 2009
    Habe meine Nokia E71 mit Standard-bordmitteln erfolgreich angemeldet, kann über (interner-SIP) mit **620 angerufen werden, externer ausgehender Anrufen gehen auch (komplett mit Sprache).
    Geht nur die externer einkommender Gespräche noch nicht, es klingelt nicht.
    Ich denke aber, die Wahlregeln/Wahlsperre werden nicht respektiert.

    Anleitung steht hier, und musste auch für andere S60 gehen (so wie eine N95):
    http://www.geek.com/articles/mobile/feature-voip-with-nokia-e71-how-to-2008095/

    (für realm nehme ich dann fritz.box)
     
  12. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,270
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich mir die Threads der DSL-Labor, UMTS- und Telefonie-Labor so anschaue, sollte AVM endlich zur Tat schreiten und eine Release heraus bringen. Allein schon der DSL-Treiber, der an meinem Anschluss deutlich "sauberer" lief, wäre ein Release wert.
     
  13. fiji-iv

    fiji-iv Neuer User

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #13 fiji-iv, 17 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17 Jan. 2009
    Auch das N80 IE habe ich mit der aktuellen Firmware und ohne zusätzlicher Software anmelden können. Wichtig war bei den SIP-Einstellungen unter Anmeldeserver-Gebiet der Eintrag "fritz.box". Funktioniert sowohl für aus- als auch für eingehende Gespräche.
    Firmware auf der 7270: Labor-Version 54.04.97-13417
     
  14. Bluebird68

    Bluebird68 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geil, habs auch gerade geschafft mein Nokia E66 über WLAN an meine FB 7270 als Nebenstelle anzumelden. Einkommende und ausgehende Gespräche funktionieren.

    Hier meine Einstellungen:

    SIP-Einstell.
    Dienstprofil: IETF
    Öff.Benutzername: 620@fritz.box
    Komprimierung verwenden: Nein
    Anmeldung: Bei Bedarf
    Sicherheit.-mech.verwenden: Nein

    Proxyserver:
    nicht konfiguriert

    Anmeldeserver:
    Anmeldeserveradresse: *IP der FB*
    Gebiet: fritz.box
    Benutzername: 620
    Passwort: *Kennwort*
    'Transporttyp: Auto
    Port: 5060

    Vielleicht hilft's ja jemanden.

    Gruß.
     
  15. Sozifuzzi

    Sozifuzzi Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Zetel
    So, bin mit von der Partie!
    Mal schauen was die Reboots so machen :)
     
  16. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    #16 Bibie, 17 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17 Jan. 2009
    Hallo Bluebird68,

    ich könnte Dich drücken... ;)

    Ich habe gerade Deinen Beitrag gelesen und daraufhin meine Einstellungen im Handy nochmals überprüft. Leider mußte ich feststellen, daß ich ein "anderes" Paßword verwendet habe, als ich in der Fritz!Box hinterlegte. :blonk: Habs sofort geändert - und siehe da, nun geht es! :dance:


    Ich habe es in meinem anderen Thread auch eingetragen... ;)

    Nun hab ich auch gleich noch versucht das "snom 300" anzumelden, es hat ebenfalls geklappt. :D

    @AVM: Dankeschööön!
     
  17. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,467
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Bibie, Bibie jetzt bist Du schon so lange am testen und dann lag es am Password :)
    Dafür muss Du heute Abend 1000mal Password schreiben :)
     
  18. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Jaja, ich fang jetzt schon mal an! :lach:

    Aber im Ernst, wenn ich jetzt nicht von Bluebird68 den Beitrag gelesen hätte, das er es mit seinem E66 geschafft hat, wäre ich niemals nicht auf die Idee gekommen, daß sich klammheimlich ein Zahlendreher in meinem E51 versteckt hätte. :lach:
     
  19. AndrejTM

    AndrejTM Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mein N95 auch an meiner 7270 anmelden können.

    Was mir jedoch beim N95 aufgefallen ist: Bei Telefonnummern im Stil +49... wird das Plus nicht übertragen oder interpretiert (laut Fritz!Box Monitor)

    Interessanterweise wird es jedoch eine Telefonnummer +49... bei meinem Siemens SL75 WLAN in 0049... umgewandelt (Wahrscheinlich geschieht diese Umwandlung im SL75, bevor der SIP-Server angesprochen wird).

    Dies würde aber bedeuten, dass das "+"-Symbole generell nicht erkannt werden. Hat jemand vielleicht eine Lösung?

    Danke!
    AndrejTM
     
  20. Bluebird68

    Bluebird68 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Bibie: freud mich daß es etz bei dir auch funzt ;-)

    Leider hatte ich bis jetzt schon vier mal Abbrüche während längeren Telefonaten mit meinen E66 :-(

    Bei den ersten drei Abbrüchen hatte ich die Vermutung das ein 2. eingehendes Gespräch auf die selbe Nebenstelle die Gespräche störte und diese unterbrach, was ich aber beim letzten nicht nachvollziehen konnte.
    Desweiteren lies es sich auch nicht reproduzieren.

    So wirklich stabil scheint des noch net zu funktionieren, aber schließlich sind wir ja noch im Beta-Status.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.