[Info] FRITZ!Box 7320 Firmware 100.05.22 vom 11.06.2012

F

Feuer-Fritz

Guest
Download ;-)

AVM schrieb:
Neue Features:
- Mit MyFRITZ! die eigene FRITZ!Box sicher aus der Ferne nutzen
- Smartphone-optimierte Seiten fritz.box, fritz.nas und myfritz.box
- Mit Google Kontakte die Auswahl bei Online-Telefonbuch erweitert
- Ein Wunschname für FRITZ!Box: für WLAN SSID, NAS, DECT und mehr
- Priorisierung von Telefonaten im WLAN mit FRITZ!App Fon
- Bedienung verbessert. Onlinehilfe mit Suchfunktion und Navigation

Verbesserungen in der 100.05.22:
Internet: Detail-Verbesserungen in der Stabilität bei UMTS-Betrieb
Internet: Zuverlässiger Aufbau der UMTS-Fallback Verbindung bei Einstellung 'Automatisch trennen'
Internet: Darstellungsfehler auf der Seite DSL-Informationen im Mobilfunkbetrieb beseitigt
Internet: diverse Stabilitätsverbesserungen im Bereich Mobilfunk-Internetverbindung
Internet: Fix für Inactivity Timeout trennt trotz aktiver Verbindung
Internet: LUA-Fehler beim Löschen eines Benutzers in der aktivierten Kindersicherung
Internet: Traceroute und Ping von zwei lokalen Clients zu ein und demselben externen Host funktionieren wieder
Internet: MyFRITZ!-Anmeldeproblem bei Neustart der FRITZ!Box zwischen MyFRITZ!-Anmeldung und -Anmeldebestätigung behoben
System: UPnP-Freigaben für Port 49200 im Heimnetzwerk eingeschränkt
System: IPv6-Firewall-Einstellung für VoIP erweitert
System: Sich wiederholende Passwortabfragen beim FTPS-Zugriff von außen beseitigt
System: Stabilität verbessert
System: Anmeldung an der Mobilseite der FRITZ!Box für Android-Smartphones vereinfacht
Telefonie/DECT: Abbrüche bei DECT-Telefonaten mit aktiviertem "Busy On Busy" an Internetanschlüssen ohne Festnetz beseitigt
Speicher/NAS: Hinweis in der Benutzeroberfläche für USB-Geräte mit erhöhter Stromaufnahme
Speicher/NAS: FRITZ!NAS Applets auch via https zuverlässig nutzbar
MyFRITZ: Korrektur der Einstellungsseite im Mobilfunkbetrieb
UMTS: Anzeige des gerade aktiven Mobilfunkstandards (HSPA, UMTS, GPRS u.s.w.) in der Bedienoberfläche z.B. auf der Seite Übersicht
UMTS: Anzeige "kein Dienst" wenn aktuell keine Verbindung zum Mobilnetz besteht
UMTS: Zuverlässiger Aufbau der Internetverbindung nach Ziehen und Stecken des UMTS Sticks
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

VOiper89

Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2010
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich weiß nicht, ob der gleiche Fehler bei anderen Fritzbox-Modellen auch auftritt, aber ich kann keine Firmware-Updates von Windows 8 aus auf die Fritzbox übertragen. Es kommt immer ein "nicht näher spezifizierter Fehler". Es ist auch egal, ob ich es mit dem Internet Explorer oder Firefox probiere. Nur von Windows 7 lässt sich die FW updaten. Da hat AVM noch eine kleine Inkompatibilität zu beseitigen. :D
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Viel wurde ja gerade nicht verändert, aber mal sehen...

Gruß
Sandra
 

meierchen006

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2007
Beiträge
1,012
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
48
Hallo,

genau dass würde ich mir auch wünschen :D
 

kuba68

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2011
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
gestern 100.05.22 aufgespielt
alles dauerte lange aber dann würde ich sagen alles oki

1 Fernsteurung aus dem Internet weiter träge aber es geht !
2 ich habe wegen ext2 und streaming gemacht das funktioniert bis 11MB/s genial -- also supi
 
Zuletzt bearbeitet:

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Das Updaten hat sehr lange gedauert. Nach dem Update müßte ich das WLAN neu starten. Jetzt läuft die Firmware seit 39 Stunden stabil ohne Probleme.
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Na denn Gemeinde,

auch für mich läuft es jetzt auf der 7320 ab jetzt und so hoffe ich auch auf Dauer, wieder stabil.

Hatte vor lauter Frust genau an dem Tag, als das Update herauskam, meine 7390 an die Position der 7320 installiert. Also, mit dem gesamten gefullel der Einstellungen etc., was eine Menge Arbeit war. Dann war ich fertig und die 7390 lief. Dann gesehen, aha, 7320 gibt es auch was neues. Also, weil das die eigentliche Position der 7320 ist, alles wieder in dieser Richtung eingefriemelt. Und, da bin ich sehr froh, seit dieser Zeit läuft alles recht stabil auf der 7320.

Nur nebenbei ist mir noch etwas interessantes aufgefallen:

Die 7320 hat eine höhere DSL-Verbindung als die 7390. 17.200 vs. 15.??? (Kann mich an die exakte Geschwindigkeit nicht mehr erinnern. Die andere Richtung war bei beiden mit 1,2 identisch.

Ist schon interessant, dass bei beiden ein unterschiedlicher Sync anliegt.

So, bin froh, dass es läuft und hoffe, dass ich mich vorerst wegen dieser Sachen hier drinnen nicht mehr melden muss. Aber auch sonst schaue ich gerne hier rein, um zu sehen, was die Profis so alles machen. Ist alles eine interessante und auch lehrreiche Sache.

So long und gute Woche,

Otti
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist schon interessant, dass bei beiden ein unterschiedlicher Sync anliegt.
Nicht wirklich, da beide Boxen unterschiedliche Modemchips besitzen, die 7390 ist eher VDSL, die 7320 eher ADSL2+, ohne VDSL Funktion. ;)

Gruß
Sandra
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Ich habe mich auch für die 7320 wegen der besseren Stabilität und des dadurch höheren Sync entschieden. Da sind mir die Feature erstmal egal.
 

VOiper89

Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2010
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe meine 7320 als IP-Client bzw. AccessPoint eingerichtet und bin eigentlich schon sehr zufrieden bezüglich Stabilität des gesamten Systems und auch Reichweite. Das einzige was mir fehlt wäre eben der Gastzugang, den man bei der Nutzung als IP-Client nicht aktivieren kann.
 

Cardigan

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2008
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe die SW schon seit Wochen auf meiner 7320, die als IP Client und DECT Basisstation sauber läuft

Gruß, Oliver
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Die Box läuft mit der Firmware an meinen Anschluss sehr stabil. Ich habe noch keine Aussetzer gehabt.
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, nachdem meine Box letzte Nacht sich komplett weggehängt hatte und nicht mehr erreichbar war, habe ich gleich das Update auf die .22 miterledigt, da ein Neustart eh notwendig war.

Überraschung ist jedoch, dass die Sync Werte jetzt jedoch niedriger sind, die Dämpfungswerte haben sich von 38/26 auf 43/28 erhöht. :shock:

Also entweder ist die neue Firmware dran schuld, oder Telefonica hat den Port noch nicht auf den neuen Treiber angepasst. :rolleyes:

Alles läuft zwar stabil, bringt aber miserable Leitungswerte, die Fehler werden auch mehr...

leitungnachupdatefehler.png

Gruß
Sandra
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Es gab vor fast 15 Tagen einen mir unerklärlichen Sync. Seit dem läuft sie wieder ohne Probleme.
 

kuba68

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2011
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
toll

aufgespiel und alle

alle 3 Repeater sing gestorben

verschlüsselung oder so zu alt neeeeee

bin sauer !!!!!!

FRITZ!Box Fon WLAN 7320 (UI)


FRITZ!OS 05.50

Firmware-Version: 100.05.50

Hinweis:

Diese FRITZ!Box unterstützt nicht das veraltete Verfahrens WDS (Wireless Distribution System). Um das neue Verfahren zur Reichweitenvergrößerung zu nutzen, müssen alle verwendeten FRITZ!Boxen dieses unterstützen. Sie profitieren hierbei von erweiterter Funktionalität, gesteigerter Performance und erhöhter Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe.

bravo was jetzto gott
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Feuer-Fritz

Guest
Welche Repeater laufen denn bei dir, habe die alle die 50er oder aufwärts?

EDIT: Back to the roots äh .22 ;-)
Im Erst, der Hinweis ist bei dem Update aber deutlich!
 

kuba68

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2011
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
na ja da haben die was gemacht ich habe
telekom siemens gigaset - WAP verschlüsselung alles lief seit jahren top
und jetzt sowas ne ne ne ne ne ne
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
234,958
Beiträge
2,053,814
Mitglieder
355,329
Neuestes Mitglied
knuellsch