[Info] FRITZ!Box 7320 Labor-Firmware 100.05.09-21785 vom 21.02.2012

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,475
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Verbesserungen in der Version 100.05.09-21785

  • DECT: Probleme bei der Anbindung von Radiosendern beseitigt
  • DECT: DECT-Repeater verschlüsselt auch, wenn die Erstauthentifizierung nicht über den Repeater ging
  • DECT: Verbesserungen für "zuletzt abgespielte Internet-Radiostation merken"
  • WLAN: Anzeige des FRITZ!WLAN Repeaters im WLAN-Monitor verbessert
  • WLAN: die Konfiguration eines Funknetznamens mit einem Ausrufezeichen ist ab sofort möglich
  • WLAN: WLAN-Gastzugang auch nutzbar, wenn der Name des Funknetzes auf nicht sichtbar eingestellt ist
  • Internet: Umstellung des NAS-Zugangs aus dem Heimnetzwerk via myfritz.box*
  • Internet: MyFRITZ-Seite: Link auf MyFRITZ-Einrichtung korrigiert
  • Internet: FRITZ!Box-Kennwort: Haken für myfritz.box entfernt
  • Internet: MyFRITZ-Seite: mobile Ansicht der Anrufliste korrigiert
  • Internet: MyFRITZ!-Einrichtung überschreibt ein während der Fernwartung vergebenen https-Port nicht mehr
  • Internet: Auswahlfelder für Up- und Downstream-Bandbreite in den Interneteinstellungen für Kabelprovider hinzugefügt
  • Heimnetz: WLAN-Gastzugang auch per LAN-Gastzugang hinter einer zweiten FRITZ!Box nutzbar
  • System: NEU - FRITZ!OS-Link auf der Startseite zeigt die Liste der neuen Leistungsmerkmale an
  • Mediaserver: Verbesserungen bei der Anzeige eines Album zu einem Interpreten
  • Mediaserver: Datenbankprozessoptimierungen zur Steigerung der Systemstabilität

>>>Download<<<
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Uff, das ging jetzt aber schnell mit der Überarbeitung...

Gruß
Sandra
 

wavemaster01

Neuer User
Mitglied seit
21 Mrz 2008
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

da meine Frage im letzten Labor-Thread unbeantwortet blieb, möchte ich Sie hier nochmals -bezüglich der akutellen Labor- posten. Der nachgefragte Sachverhalt dient als Entschiedungsgrundlage für die Anschaffung der 7320.
Daher schon einmal vielen Dank für Infos.


... hat die Box bzw. die aktuelle Labor-Firmware auch die Sprachdienstunterstützung für den Huawei K3765? In den Verbeserungen habe ich nichts gelesen, aber da es bei den anderen Boxen in den aktuellen Labor-Versionen drinnen ist und sich die Neuerungen mittlerweile gleich lesen...

Gruß wavemaster01
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nun, es ist sehr schön, dass die 7320 nicht ganz in Vergessehheit geraten ist und nunmehr auf dem Weg zu *.05.* ist.

Bei mir tritt folgendes auf:

1. Anrufbeantworternachrichten werden nicht mehr per eMail verschickt.
2. Die Playlisten auf dem Mediaserver werden von Fritz!Media als "Ordner ist leer" bezeichnet und somit nicht mehr abgespielt.
3. Die Box hat bereits mehrfach neu gebootet, insbesondere wenn der Zugriff auf das Webinterface der Box erfolgt. Das kommt mir, zumindest gefühlt, sehr, sehr langsam vor.

Hat jemand funktionierende Playlisten bzw. erhält jemand Nachrichten des AB´s via eMail? Ach ja, vom Netz etc., das habe ich alles schon gemacht.

Freue mich über die neue Firmware, wenn alles stabil läuft.

Ja, und endlich, Danke an AVM, der dritte Wecker, den ich schon so lange vermisst habe.

Gute Woche noch,

Otti
 

dc4le

Neuer User
Mitglied seit
23 Mrz 2005
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Otti,

das Problem mit dem AB und mehrfache Neustarten bei zugriff auf das Webif kann ich nicht bestätigen läuft bei mir alles super. Mediaserver habe ich deaktiviert da ich ihn nicht nutze.

Stefan
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke, Stefan, für den Hinweis, dann liegt es wohl irgendwie bei mir. Werde wohl nochmal einen längeren Boxreset machen, vielleicht beruhigt sich die Box dann.

Herzl. Grüsse, Otti

...nachdem ich nun den eMail-Versand der AB-Nachrichten ausgeschaltet habe und diesen erneut reaktiviert habe, inkl. Neueingabe der eMail-Adressen, funktioniert das wieder mit dem korrekten Versand.
 
Zuletzt bearbeitet:

columbo1979

Mitglied
Mitglied seit
3 Apr 2006
Beiträge
638
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
was ist damit gemeint? "FRITZ!OS-Link" - finde dort nichts...
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo 7320-Gemeinde,

nach wie vor liest Fritz!App Media keine Wiedergabelisten. Ich vermute fast, dass es Probleme mit der Indexierung des Mediaserverinhalts gibt. Wenn ich das richtig sehe passiert folgendes, dass wenn ich eine Indexierung anstosse, die Fritzbox irgendwann mal neu startet und danach widerum ein nicht indexierter Mediaserver vorliegt. Gut, es sind einige Titel auf der Platte, nicht gerade wenig, weiss aber jetzt keine genaue Zahl. Aber es ist schon einiges, was der Mediaserver zu verwerkeln hat. Werde vielleicht mal eine kompaktere Platte, mit weniger Titeln dranhängen. Vielleicht liegt es ja daran. Wäre aber schade.

Wird schon noch hoffentlich werden.

Gruss, Otti

in Bezug auf den NAS-Server kann ich jetzt sagen, dass die Box es nicht schafft die Platte zu indexieren. Es sind insgesamt 3931 Musiktitel drauf und einige Bilder. Ich denke das ist nicht die Welt, aber es läuft nicht. Weiterer Effekt ist, dass Faxe auch nicht mehr empfangen werden können. Habe das jetzt in meiner Anrufliste entdeckt. Die Platte selbst habe ich überprüft und die ist soweit in Ordnung. Da gab es einen Hinweis, dass man das mal machen sollte. Vielleicht hängen einige Neustarts einfach mit dieser Situation zusammen. Habe den Eindruck, wenn etwas "Betrieb" auf der Box ist, dass für diese der Neustart die Lösung ist. Naja, vielleicht für die Box, weniger für mich.

Desweiteren viel mir auf, dass plötzlich ein Smartphone in den Telefoniegeräten "vollautomatisch" eingetragen wurde. Ursprünglich ist das auch von mir eingebunden worden. Wo da der Sinn drin liegt erschliesst sich mir noch nicht. Über interne Anwahl über den neuen Eintrag ist das Gerät auch nicht erreichbar. Irgendwie komisch. Teilweise kommt es auch vor, dass bei eingehenden Anrufen der Anruf an keinem Telefon anzunehmen ist, es fleissig klingelt, bis die Box neu startet.

So long, hoffen auf Gesundung.

Otti
 
Zuletzt bearbeitet:

irgendwie

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi cdow,

ich kann die Fehler bestätigen. Der Mediaserver wird bei mir auch nicht mehr indexiert. Bricht mit Fehler ab. Ich habe allerdings weit über 200.000 Titel auf der HDD.
Werde wohl wieder zurück zur Offiziellen Software müssen, hier hat`s funktioniert.

Grüße irgendwie
 

dc4le

Neuer User
Mitglied seit
23 Mrz 2005
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

@Otti: Wo Du gerade Smartfone erwähnst, mir ist aufgefallen wenn ich über die App Fritz.fon telefoniere habe ich auch das problem das ich nach dem Telefonat kein Zugriff über W-Lan auf die Box habe. Weder Laptop noch Handy.

Habe dann mal versucht über UMTS und Dyndns auf die Box zu kommen, das geht noch. Kann sie dann auch auf diesem Umweg über das Webif neu starten und alles ist wieder gut. Habe die App vom Handy deinstalliert und habe ruhe. Ist zwar nicht die Lösung aber erstmal hilft es bis zur Nächsten Labor ;-)

Schönes WE wünscht
Stefan
 

irgendwie

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi cdow,

ich kann die Fehler bestätigen. Der Mediaserver wird bei mir auch nicht mehr indexiert. Bricht mit Fehler ab. Ich habe allerdings weit über 200.000 Titel auf der HDD.
Werde wohl wieder zurück zur Offiziellen Software müssen, hier hat`s funktioniert.

Grüße irgendwie
Update:
Habe es geschafft den Mediaserver zu indexieren :D. Die Festplatte hatte diverse Fehler, na ja der Meinung war zumiendest W7. Nach der "Reperatur" durch W7 konnten die Mediadateien, bei Bilder, Videos und Musik, indexiert werden. Nur ist leider die Performence mit der neuen FW total in den Keller gegangen. Was mit der 100.04.89 eine Sekunde dauerte (Ordner öffnen), dauert jetzt ca. 30 Sec. :-( Ich nutzte übrigens einen Samsung LED mit dem Mediaserver an der FB.

Vielleicht wirds mit der nächsten Labor besser. :confused:

Ps.: Weis jemand was konkret an der Media.db geändert wurde. Der Name hat sich auf alle Fälle geändert?
 

grundigboy

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
770
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Hallo Irgendwie,

der Mediaserver wurde komplett erneuert, da wohl aktueller (sozusagen ausgetauscht). Ich habe was von V 4.0 gelesen. Das Indexieren geht am Anfang sehr langsam und träge vor sich. Ich verwende als Filesystem ext4 auf meiner USB-HDD. Hat an der FB sehr "hohen" Datendurchsatz (ca. 7 - 9 MB/s). Meine DLNA-Geräte haben kein Problem mit dem Medienserver. Einen ausführlichen Änderungstest gibt es dazu im Thread zur vorhergehenen Labor der 7320.

Ich denke, daß es nur noch eine Labor geben wird, wenn überhaupt. Schließlich beginnt jetzt dann die Cebit.

VG

grundigboy
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,885
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Läuft sehr gut die Box mit der Firmware. Bisher habe ich keine Probleme.
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@irgendwie Gut, das ist ja mal schön zu hören, dass es auch mit dem Indexieren funktioniert. Die Platte habe ich auch mal unter XP überprüfen lassen, klar, das hat eine Ewigkeit gedauert, aber es wurden keine Fehler festgestellt. Den Index bekommt die Box wohl nach wie vor nicht hin. Wie schon geschrieben, der Faxempfang funktioniert deshalb auch nicht und das ist natürlich auch nicht gut.

@dc4le Den Eintrag, den die Box für mein Smartphone (HTC Wildfire S) in den Telefoniegeräten automatisch eingetragen hat, war wohl nur bedingt korrekt. Die Eintragung wurde zwar als interne Nummer angezeigt, war jedoch als Telefon nicht erreichbar. Ich habe diesen Eintrag gelöscht, denn mein bereits vorher installierter Eintrag hat auch funktioniert, somit ist dieser wohl auch beibehaltenswert.

Ich denke, dass AVM noch etwas an Feinschliff vor sich hat. Und manchmal frage ich mich, warum ich überhaupt die Labor-Version installiere. Klar, ist natürlich spannend wegen der neuen praktischen und sinnvollen Funktionen und etwas Risiko, ja, das brauchen wir wohl auch.

Nice Week

Otti
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,475
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,863
Beiträge
2,027,497
Mitglieder
350,975
Neuestes Mitglied
user7008