[Info] FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.09-21824 vom 27.02.2012

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,482
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Verbesserungen in der Version 84.05.09-21824

  • MyFRITZ!: diverse Verbesserungen u.a.
  • MyFritz! Anzeige auf der Startseite nur, wenn MyFRITZ! aktiv ist oder noch nicht registriert wurde
  • Parallelbetrieb von DynDNS und MyFRITZ! verbessert
  • Ereignismeldungen verbessert
  • verbessertes Handling beim Update der IP-Adresse
  • WLAN: WLAN-Performance optimiert
  • WLAN: verbesserte Timeout Behandlung beim WLAN-Gastzugang
  • WLAN: Events der Basistation bei der An- und Abmeldung der FRITZ!Box im WLAN-ATA-Modus optimiert
  • WLAN: Einstellungen beim Wechsel der Ansicht werden nicht auf Standardeinstellungen zurückgesetzt
  • WLAN: diverse Verbesserungen bei Client An- und Abmeldungen, u.a.
  • iPhone 4S wird in Einzelfällen bei einem laufenden VoIP-Gespräch nicht mehr alle 10 Minuten abgemeldet
  • Verbindungsstabilität von Geräten im Power Save verbessert
  • WLAN: Anzeige der Datenrate innerhalb der Ereignisse korrigiert (WLAN-ATA-Modus)
  • WLAN: verbesserte Anzeige der Basisstation in der FRITZ!Box im WLAN-ATA-Modus
  • WLAN: WLAN-Feedback-Möglichkeit ab sofort auch für Geräte im WLAN-Gastzugang
  • Internet: Einstellung der Internetzugangsmodi im UMTS-Betrieb verbessert
  • Internet: weitere Verbesserungen beim Online-Zähler
  • Online-Speicher: Umbenennen von einem Ordner bei T-Online funktioniert wieder
  • Heimnetz: Anzeige der aktiven Benutzer verbessert
  • Heimnetz: Behandlung von Gerätenamen mit Ziffern am Ende verbessert
  • Mediaserver: Unterordner werden sortiert
  • DSL: Bei UMTS-Fallback zeigt die Power-LED ausschließlich den DSL-Zustand an
  • System: WLAN-Ereignisse vereinheitlicht
  • System: Verbesserung bei den Einstellungen für DHCPv6-Server
  • System: Beschleunigung für PPP mit Protokollkompression (UMTS)
  • DECT: Zeichendarstellung überarbeitet
  • UMTS: Fallback wird auch bei Aktivierung ohne DSL-Sync aktiv


>>>Download<<<
 
Zuletzt bearbeitet:

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,482
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Obwohl ich MyFRITZ deaktiviert habe komme ich auf die Box :-(
Auch nach einen IP wechsel Box ist immer über MyFRITZ erreichbar!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sebastiaan_fl

Guest
*bibber*Ich mag nicht updaten,nachher geht der Sync wieder in den Keller und die furchtbbar schlimmen CRC Fehler schlagen wieder zu!:)

O.K,Online Update sauber durchgelaufen.
WWW und GUI Box gefühlt flüssiger.
Sync ein bisschen weniger aber um diese Uhrzeit kein Wunder.
Lang lebe die Box!*ommmm*:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

areasunshine

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Update via Datei problemlos
die Verbesserungen in der WLAN-Anzeige haben sich sofort positiv bemerkbar gemacht
alle MT-F & MT-D wollen auf 2.73 (RC) aktualisieren

auf den MT-F gibt's wieder die Option "Uhrzeit und Bild" <<< hab ich mir so sehr zurückgewünscht

alles Weitere testen wir mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,149
Punkte für Reaktionen
141
Punkte
63
Schöne Steilvorlage:
iPhone 4S wird in Einzelfällen bei einem laufenden VoIP-Gespräch nicht mehr alle 10 Minuten abgemeldet
Das ist ja schön, dass nun in Einzelfällen das Telefonat auch mal länger als 10 Min. geführt werden darf. :hehe:
Wer entscheidet eigentlich, bei welchem Telefonat dieser Einzelfall zutrifft? :lach:
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,482
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
DynDNS Status im Online-Monitor fehlt noch!!!
 

Ilsanya

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2011
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Onlineupdate ohne Probleme. Die DSL-Werte sind bei gefühlsmäßig sehr gut.

Ich kann beim Feedback an AVM die aktuelle Beta leider noch nicht auswählen :( [EDIT: Jetzt geht es]

------

Kann mir jemand einmal kurz helfen und einen Bug in der Kindersicherung bestätigen.

Und zwar die Kindersicherung für den eigenen Rechner aktivieren, aber so das die Sperre erst noch kommt. Heißt in meinem Beispiel ist es jetzt 9:10 und die Sperre sollte 9:15 greifen.

Dann bitte einen PING auf irgendeine Webseite mit dem Zusatzparameter -t machen und gucken ob ab greifen der Sperre um 9:15, der Ping nicht unterbrochen wird.

Mir scheint es, als würde die Kindersicherung aktivere Datenströme nicht sperren, was für mich bei einer Kindersicherung total sinnfrei wäre. Wir wundern uns nämlich, warum unser Sohn beispielsweise weiterhin mit seinen Freunden über Teamspeak sprechen kann, obwohl die Kindersicherung greifen müsste. Gleiches passiert auch bei Onlinespielen.
Besteht leider weiterhin, Kindersicherung somit unbrauchbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCMor

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2007
Beiträge
372
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Obwohl ich MyFRITZ deaktiviert habe komme ich auf die Box :-(
Ich nicht - MyFritz hatte ich bisher aber auch noch nicht aktiviert, ein Klick auf den Link in der "Übersicht" unter "Komfortfunktionen" leitet mich auf die interne Registrierungsseite weiter.

Vielleicht mag AVM noch nicht "vergessen", wer die Registrierung bereits durchgeführt hat... ;)

Nebenbei: Update via Datei problemlos, bisher sieht alles so aus wie vorher.
Es nervt nur ein klein wenig, dass nach Aufruf des GUIs und sofortigem Klick auf eine Unterseite desselben dennoch erst die "Anrufe"-, "Netzwerk"- und "Telefonbuch"-Einträge geladen werden, bevor die Anforderung des geklickten Links bearbeitet wird. Ok, Jammern auf hohem Niveau, aber mindestens nicht wirklich elegant. :)
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,817
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
38
Mir juckte es in den Fingern als ich von Verbesserungen in der WLAN Performance gelesen habe. Und Tatsache :D WLAN läuft nun wieder im grünen Bereich bei mir. Ebenfalls sind jetzt wieder Downloads per WLAN mit voller Bandbreite möglich. (WLAN Chipsatz: Dell Wireless 1702)

SUPER AVM :)

Folgende Bugs:
WLAN Umgebungs Monitor aktualisiert sich nicht, sodass man keine anderen WLAN und deren Störeinflüsse sehen kann.
Aufbau Komfortfunktionen, Anrufe, Netzwerk und Telefonbuch dauert seeeeehr lange (ca. 5 Sekunden).

MyFritz ist für mich derzeitig nicht interessant, da ich alles über DynDNS regle.
 

schumi20091

Neuer User
Mitglied seit
19 Mai 2009
Beiträge
188
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hallo,
ich habe eine Exteren Festplatte die ich als Media Server Nutze. Mein Problem ist, das er bei der Indexierung, aus welchen Grund auch immer...

Ich habe die Festplatte auch schon am PC angeschlossen und den Ordner "Fritz" gelöscht, dies brachte aber auch keinen Erfolg.

Ich hoffe das dieses Problem bald behoben wird...

@Elsi
Hallo,
ich finde das der Aufbau von Komfortfunktionen, Anrufe, Netzwerk und Telefonbuch zur der Labor Version vor dieser deutlch schneller geworden ist!
 

Vanisch

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend,

Eine Frage an Euch:

Ist es richtig, das in den Laboreinstellungen die Zugangsdaten nicht veränderbar sind? bzw. wollte ich die Interneteinstellung von immer an auf "nach X sek. abschalten ändern. Hat die Ursache, dass ich mit meiner leitung hier schwierigkeiten habe und heute der Telekommann hier war.

Ist das bei euch auch so, das in diesem menupunkt der Übernehmen-Button grau ist? Ich mußte jetzt erstmal wieder downgraden uf die aktuelle Releaseversion

Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,866
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
48
ich habe eine Exteren Festplatte die ich als Media Server Nutze. Mein Problem ist, das er bei der Indexierung, aus welchen Grund auch immer...
Ja was macht ER denn nun (oder auch nicht), aus welchem Grund auch immer?
 

PCMor

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2007
Beiträge
372
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Obwohl ich MyFRITZ deaktiviert habe komme ich auf die Box (...)
Ich nicht - MyFritz hatte ich bisher aber auch noch nicht aktiviert (...)
Aua: ich komme doch drauf! Via DynDNS-Adresse und Fernwartungsport mit Angabe der entsprechenden Fernwartungs-Userdaten springt mich plötzlich unter /MyFritz ein Login an - ich habe aber weder (wie erwähnt) MyFritz aktiviert, noch jemals registriert.

Scheint mir so, dass AVM aktuell einfach bei aktivierter Fernwartung die /MyFritz-Seite abrufbar macht. Was jetzt aber ganz ehrlich nicht soo schlimm ist, denn immerhin werden Logindaten abgefragt, wie sie bei der einfachen Fernwartung auch abgefragt werden.

Dennoch: ich hätte nicht erwartet, dass ich diese Unterseite angezeigt bekomme...:toilet:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hagalabimbo

Guest
Wenn ich mich vom Tablet aus anmelde bekomme ich sofort die klassische und nicht mehr die mobile Ansicht. Find ich gut so. Sonst hab ich noch keine großen Änderungen gefunden.
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,817
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
38
WLAN Funkkanalübersicht mit Störquellen scheint nun doch zu funktionieren :confused:

Aber nun werden mir, im Gegensatz zur 84.05.05, mehr Störquellen angezeigt.

Wie kann ein WLAN auf Kanal 6 noch auf Kanal 11 stören?
 

Anhänge

Nomax2000

Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2008
Beiträge
453
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Genauso wie du den Kanal 6 störst (blauer Kasten).
 
S

Sebastiaan_fl

Guest
Moment!Da steht Kanalbandbreite 40MHz und der Fall ist bei N 2.4GHZ mit 2*20MHz Schritten ja gegeben da ja zwei Kanäle belegt werden.
Oder?

Tante Edit:Nee,im 5 GHz Band steht Bandbreite auch 40 MHz was auch so richtig ist und der Kanal links und rechts vom gewählten wird beinflußt.
Hmmm?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

miniX

Neuer User
Mitglied seit
29 Dez 2007
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was die Google Kontakte angeht: Im Osten nichts neues sprich der Sync der Kontakte funktioniert immer noch nicht
 

voip-charly

Mitglied
Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Online-Speicher nicht verbunden kommt bei mir jetzt.

Nach reboot gehts jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.