[Problem] Fritz.Box 7490 VoIP bricht nach 30 Sekunden ab

podex

Neuer User
Mitglied seit
24 Feb 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

Ich bin neu im Thema VoIP und habe ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme. Ich hoffe hier kann mit geholfen werden.

Ich betreibe 2 OpenStage 40 an einer Fritz.Box 7490 mit PoE-Injektor. Im Prinzip gehen Anrufe rein und raus, aber leider brechen die Telefonate nach ca. 30 Sekunden einfach ab. Wo kann ich das Fehlerprotokoll einsehen? Ich habe folgende SW: Fritz!OS 07.12 und OpenStage V3 R5.8.1 SIP 171207. Von der Konfiguration her habe ich nur die Verbindung mit dem SIP-Gateway eingerichtet sowie ein eigenes Logo eingespielt.

Für jeden Tipp bin ich dankbar!
Christof
 

Bastler1

Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
32
Punkte
28
Hast du die Einstellungen gemäß Anleitung von LastRaven gemacht? Gleiches Problem bei Dect oder den Analogen? Das Problem tritt auch bei Anruf an den AB auf?
 

podex

Neuer User
Mitglied seit
24 Feb 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe die Anleitung nochmals gecheckt, das habe ich alles eingestellt (wobei bei meiner 7490 die Menüpunkte manchmal woanders sind). Anrufbeantworter habe ich einmal testweise eingeschaltet.

Aber es gilt dort das selbe Problem, es bricht nach 9 Sekunden (jetzt habe ich genau hingesehen). Also denke ich, dass es nicht bei mir intern hapert, sondern dass die Verbindung zum A1 abreißt. Wo kann ich bei der Fritz.Box 7490 das Logfile einsehen?

Aber es gilt dort das selbe Problem, es bricht nach 9 Sekunden (jetzt habe ich genau hingesehen).

Wenn ich den Anrufbeantworter ausschalte, so bekomme ich das im LOG der Fritz!Box, die Gespräche brechen noch ab, aber später
11.10.2020 10:16
0:00:43 (537 ms)
0650xxxxxx
193.81.xx.xx
G.711
G.711
1288 (-)
1957 (-)
-
-
8 ms2 ms
0 ms
-
0 ms (0 %)
Bewertet
11.10.2020 10:11
0:01:11
0650xxxxx
193.81.xx.x
G.711
G.711
2038 (-)
3279 (-)
-
-
8 ms2 ms
0 ms
-
0 ms (0 %)
11.10.2020 9:57
0:00:38
0650xxxxx
193.81.xx.x

Wg. analogem Telefon, das war ein wenig aufwendig, weil die Box im Keller steht. Aber ich habe es mit einem Siemens Miniset 330 probiert, das selbe Problem, nach ca. 1 Minute bricht das Telefonnat ab, wobei das nicht immer die selbe Dauer ist. Intern klappt es vom analogen auf dae VoIP-Telefon, zumindest 10 Minuten hat es geklappt.

Mittlerweile tippe ich auf den Provider, in meinem Fall A1 (Österreich) Hat da wer Erfahrung damit?

Edit DM41: 3 Beiträge zusammengeführt. Bitte zukünftig editieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

podex

Neuer User
Mitglied seit
24 Feb 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe mit der A1 Hotline telefoniert und diese hat behauptet, ich hätte die falschen Zugangsdaten eingegeben. Dem war aber nicht so, sondern die Firewall in dem A1-Modem (das als Router konfiguriert ist und auf das ich keinen Zugriff habe) war falsch konfiguriert.

Danke für das Angebot zur Unterstützung, aber so wie es aussieht funzt jetzt meine Leitung.

LG,
Christof
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,486
Beiträge
2,164,970
Mitglieder
366,008
Neuestes Mitglied
martin.held
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge