Fritz!Box 7582 WLAN Durchsatz miserabel

Grango

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi zusammen,

vielleicht hat einer von euch Erfahrung mit der 7582 und schlechten WIFI Durchsatz.
Folgendes Problem habe ich:
- Anschluss von MNET mit 600 Mbit / 200 Mbit
- 7582 (leider bietet man bei den Topanschlüssen noch keine 7583 bei MNET) sollte die Raten theoretisch im WIFI ac schaffen

Naja viel kann man ja nicht konfigurieren. Habe auf dem 2,4 Ghz Band recht viel traffic in der Umgebung. Im 5Ghz Band aber nicht. Bei 866Mbit Verbindung mit der Fritzbox schafft mein Lenovo keine 250 Mbit mehr. Davor eine 400 Mbit Leitung und eine 6490 gehabt und Durchsatz von 350 Mbit und teilweise mehr geschafft.

Was habe ich gemacht. Natürlich senden 2,4 und 5Ghz auf einer SSID. Funkkanal steht aktuell auf automatisch. habe manuell auch schon versucht. Hat auch nicht viel geholfen.
Position der FB ist mit der alten FB fast identisch. Am LAN schaffe ich 580 Mbit, also ist es nicht die Leitung.

Direkt daneben schaffe mit allen möglichen Endgeräten, die davor schneller waren, schaffen einfach nicht über 300 Mbit hinweg zu kommen.

Werksreset und Neustart. Auch Firmware habe ich auf die 7.13 hochgehoben, die es aber gefühlt schlechter gemacht hat.

Ach ja habe eine 7590 mal zum Test hinter die FB gehängt und siehe da, es rennt. Naja mit der HW und MU-MIMO, etc. hatte ich das irgendwie erwartet.
Aber irgendwie weigere ich mich noch eine FB als Router dahinter zu packen...

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und hat vielleicht Tipps?

Besten Dank schon Mal!
Andi
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,176
Beiträge
2,072,007
Mitglieder
357,384
Neuestes Mitglied
tommes604