Fritz!Box an externem Router?

MReimer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
825
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich möchte die Fritz!Box an einem externen Router betreiben. Dabei soll der Switch in der Box weitergenutzt werden. Die Fritz!Box soll ihre eigene Router-Fähigkeit dabei gänzlich verlieren. Die angeschlossenen PCs werden also mit dem DHCP des neuen Routers mit IPs versorgt. Geht das?
 

MReimer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
825
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie ist denn das eigentlich mit Zwangstrennung wenn die Box hinter einem anderen Router hängt? Ist es nötig voipd neuzustarten und macht die Box das alleine?
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
22,052
Punkte für Reaktionen
474
Punkte
83
Ist es nötig voipd neuzustarten und macht die Box das alleine?
Schau mal hier...

PS: Schon mal mit der Boardsuche probiert? - Als alteingesessener User solltest Du sie doch eigentlich beherrschen. ;)

Edit: Und weil es so schön ist, habe ich den Thread auch mal richtig einsortiert, denn es hat ja eher mit ATA-Funktionalität, als mit reinem Telefonie-Gedönse zu tun...
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.