Fritz!Box: Callthrough-Telefonat plus angenommenem Anruf zu Dreier-Konferenz zusammenfuehren

tel7881

Neuer User
Mitglied seit
26 Nov 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Folgendes Szenario; unter 4.) sind meine Fragen:

1.) Ich führe mittels der Telefon-App von Google ein Telefonat via Fritz!Box-Callthrough über eine "sipgate basic"-Nummer, die bei mir als Fritz!Box-Callthrough-Nummer fungiert.
2.) Währenddessen signalisiert mir die Telefon-App einen eingehenden Anruf an meine Telekom-Festnetznummer, die eine der Fritz!Box-Rufnummern ist. Allerdings ist ihr kein Fritz!Box-Telefoniegerät zugeordnet.
3.) Ich nehme den zweiten Anruf an, wodurch der erste Anruf gehalten wird.
4.) Wie führe ich beide Anrufe zu einer Dreier-Konferenz zusammen? Eine Möglichkeit: Ich bitte den zweiten Anrufer aufzulegen, rufe dann via *3seine_nummer# seine Nummer an und verbinde beide Telefonate mittels *5 (also sipgate-spezifisch). Aber wie geht es einfacher, nämlich ohne Auflegen zwischendurch?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via