.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box fon 5050 wird a. Modem genutzt, wie kann ich ein Fax anschließen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Majamk, 12 März 2009.

  1. Majamk

    Majamk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    benötige dringen Hilfe.

    Habe eine Fritz Box Fon 5050 als Modem angeschlossen. (Davor hängt ein Netgear wpn 824 wireless lan router).

    Wie kann ich ein Fax anschließen ?

    An der Fritz Box funktioniert es nicht (vielleicht weil die FB nur noch als Modem genutzt wird)

    Benötige dringend Hilfe.

    Herzlichst
    maja
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo maja, Willkommen im Forum! :)

    Ja klar, jeder der hier Postet benötigt "dringend Hilfe", in etwa so => ? :klowaert: :mrgreen:

    Ne, Spass beiseite, wie sieht denn dein Netzwerk aus

    a) was hast du wie angeschlossen ( Netgear/Box )?
    b) welche IP-Adressen werden wo vergeben/genutzt?
    c) wie willst du den Drucker anschließen (LAN/USB/FONx)?
    d) hast du dir die Handbücher der Router noch mal durchgelesen?
     
  3. Majamk

    Majamk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Neue Antwort im Thema 'Fritz Box fon 5050 wird a. Modem genutzt, wie kann ich e

    :cool:Vielen Dank für Deine rasche Antwort...

    nun zu meinen Antworten:
    a) was hast du wie angeschlossen ( Netgear/Box )?

    Die FB ist mit einem Netwerkkabel am PC verbunden. Und mit DSL Kabel am NetSplit. Dann geht ein rotes Kabel zum Wless Lan Router Netgear WPN824.
    Ein blaues Lan Kabel geht zum PC.

    Die FB wird als reines Modem genutzt.
    Internet funktioniert einwandfrei, am PC sowie am w-less lan notebook.





    b) welche IP-Adressen werden wo vergeben/genutzt?

    IP Adresse vergibt die FB. IP Adressenvergabe ist beim NT Gear ausgeschaltet.


    c) wie willst du den Drucker anschließen (LAN/FONx)?

    Der Drucker / Fax ist am PC via Lan Kabel angeschlossen. Und Soll an die FB via Tel. Kabel (ISDN-Anschluss) angeschlossen werden.

    d) hast du dir die Handbücher der Router noch mal durchgelesen?

    Ja, habe die FB auch genauso konfiguriert wie in der manual vorgegeben. Mit Nebenstelle (Fax), Hauptanschluss für Tel. usw.

    Wir hatten die Fritz Box bisher als router genutzt. Tel und Fax funktionierten einwandfrei.
    Erst seit wir den NT Gear Router (wegen W-less lan) angeschlossen haben und die FB als Modem nutzen funktioniert das Telefon nur am NT split.

    Hoffe daß wir uns nicht noch eine neue Fritz Box oder ähnliches kaufen müssen.

    Vielleicht hast du eine Lösung (kostengünstig) für uns parat...

    Vielen Dank im voraus.

    freundliche grüße

    maja :cool:
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    schau mal hier im Wiki bezüglich WDS, das wird dir weiter Helfen.

    Jedoch hast du mit LAN/LAN-Verbindung der Router kein WDS mehr, sondern du Kaskadierst.
     
  5. Majamk

    Majamk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit frank_m24: Sinnfreies Vollzitat vom Beitrag direkt darüber gelöscht. Lies noch mal die Forumregeln.]

    Soll das heissen, daß unsere WL unsicher ist? und was soll ich wegen des Faxes tun ? Habe noch immer kein Fax angeschlossen.
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    nun dein Aufschrei ist erst mal nicht zielführend. Bitte les dir die Anleitungen durch und ziehe deine Schlüsse daraus. (auch die Anleitung des Druckers ist hilfreich) ;)

    Erledige erst mal deine Aufgabe den Drucker per LAN anzuschließen, denn dazu muß die IP des Druckers im Netzwerk erreichbar sein und du hast ja die Anschlußmöglichkeit schon richtig beschrieben.

    Zu den Telefonen: kann der Netgear die denn verwalten, bzw. sind da Anschlüsse für Tel dran?
    Sry, ich kenn den Netgear erst mal nicht, aber wenn, dann mußt du die Rufnummern auch da genau so wie in der FritzBox Registrieren, damit sie funktionieren sollen...
     
  7. Majamk

    Majamk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe Drucker/Fax per lan Kabel an den Netgear Router angeschlossen.
    IP Adresse ist da.

    Der Netgear Router hat keinen Tel. Anschluss. Die Tel. Anschlüsse sind nur beim Fritz Box Fon 5050 vorhanden.:mad:

    Maja
     
  8. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann ist der Netgear kein Voip-Router und du kannst die Telefonie nicht drüber Nutzen... :(
     
  9. Majamk

    Majamk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Interessant.
    Würde es funktionieren, wenn wir uns einen Netgear TA612V Internet-Telefonadapter & Router kaufen und an den Netgear
    dranhängen ?

    Vielen, vielen Dank für Deine Hile. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.
    maja
     
  10. Majamk

    Majamk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :eek:
    Ich habe eine Idee:
    Würde es vielleicht so funktionieren ?
    Ich schließe ein einfaches Moden an; daran den Netgear Router W-less Lan WPN 824; und daran die Fritz Box fon 5050 (nicht mehr als Modem sondern als Router ? IP Adresse soll dann der Net gear vergeben? Anstatt bisher die Fritz box?
    Meinst Du das könnte funktionieren ? So daß wir wieder Faxe versenden können?

    Maja
     
  11. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Und, hat deine Idee funktioniert?
     
  12. Abuze

    Abuze Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also so ähnlich wie vorher? Eigentlich schon. Ich hätte (never touch an running system) alles belassen wie es ist und WLAN-Gerät hinter die Fritzbox geschaltet.
     
  13. Majamk

    Majamk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe mich nicht getraut die Idee umzusetzen. Da wir ein Geschäft haben und auf das Internet angewiesen sind. Wenn es nicht mehr funktionieren würde, wäre das eine Katastrophe. Und ich würde böse Blicke von meinem Süssen auf mich ziehen. :rolleyes:

    Übrigens: Ich habe hinter der Fritz Box eine W-Lan hängen. (Hat aber keinen Tel. Anschluss für das Fax).
    Mein Problem ist , wie kann ich das Fax integrieren ?
    Telefon (an der NT Split) funktioniert. W-Lan bis in den Keller funktioniert.
    Aber was mache ich jetzt mit dem fax? Benötige es ab und zu zum Empfangen.
    LG
    Maja
     
  14. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    noch mal: wenn das ein LAN-Drucker ist, dann kannst du den an einen LAN-Port des Routers am DSL anschließen (gib dem Drucker dann eine feste IP aus dem Adressbereich) und mit dem TAE direkt an die TEL-Dose, die am NTBA angeschlossen ist, hängen.
     
  15. Majamk

    Majamk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :p
    Vielen, Vielen Dank.
    Genau das habe ich vor Tagen schon probiert. Dann ging aber das Telefon nicht mehr.

    Habe jetzt den Fehler festgestellt. Am TAE Stecker des Telefons war ein Wackler. Und jedesmal wenn ich das Faxkabel einstecken wolltek, brach die Telefon Verbindung ab.

    Vielen Dank für deine Hilfe und deine Gedult.

    mfg
    maja:p:p:p
     
  16. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Immer gerne, dafür sind wir ja hier... :mrgreen:

    Geh dann bitte noch in deinen 1.Post - Ändern - Erweitert und schreib [Gelöst] in den Titel, Thx! ;)