.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box Fon 7170 mit ISDN TK-Anlage

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Uli1, 15 Feb. 2006.

  1. Uli1

    Uli1 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Bericht ist soweit OK, wenn da nicht die Tücken wären:
    Ich versuche meine brandneue AVM FRITZ!Box Fon 7170 mit meiner ISDN TK-Anlage (Auerswald) zu verbinden.
    Ich bin, wie in der AVM Beschreibung vorgegangen alle MSN's in der FBF wie auch in der TK-Anlage eingegeben; TK-Anlage ist auch als Mehrgeräteanschluss eingerichtet. In der FBF ist keine analoge Nebenstelle weder eine ISDN Nebenstelle eingerichtet.
    Nun tritt folgendes auf: Raus telefonieren geht ABER kommt ein Anruf herein klingelt kein Tel.. Der Anrufer hört entweder "Der Teilnehmer ist nicht erreichbar" oder ein Klingelzeichen!
     
  2. radio_junkie

    radio_junkie Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Hast du denn auch die Fritz!Box sowohl mit dem Splitter (DSL) als auch mit dem NTBA verbunden (mit dem Y-Kabel)?

    Gruß
    radio_junkie
     
  3. Uli1

    Uli1 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe alles genau so angeschlossen, wie in der Doku aufgezeigt.
    DSL-Verbindung ist OK und ich kann ja raustelefonieren.....

    Grüsse,
    Uli1
     
  4. radio_junkie

    radio_junkie Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Raustelefonieren geht (über VoIP) auch, wenn ISDN nicht (richtig) angeschlossen ist, das sagt also nichts. Du schreibst:
    Ist denn dein Anschluss auch ein Mehrgeräteanschluss? Kommen eingehende Anrufe denn an, wenn du deine TK-Anlage (ohne umzukonfigurieren) direkt am NTBA anschließt?

    Gruß
    radio_junkie
     
  5. Uli1

    Uli1 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die TK-Anlage direkt am NTBA angeschlossen funktioniert einwandfrei. Sobald sie an FBF angeschlossen ist tritt das erwähnte Problem auf.
    Bin aber einer Sache auf der Spur: Ich habe (wie ich es vor Jahren bereits in der TK-Anlage gemacht habe) alle MSN's mit Vorwahl eingegeben (also in der FBF und in der TK-Anlage). Das werde ich jetzt ändern -> alle ohne Vorwahl und nochmals probieren....

    Grüsse!
     
  6. radio_junkie

    radio_junkie Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als ob's nicht mindestens 100 mal im Forum beschrieben wäre... :-Ö