.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box Fon 7270 fest auf 10 MBit Vollduplex umstellen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Seki, 27 Dez. 2008.

  1. Seki

    Seki Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    möchte die Lan Port`s fest auf 10 MBit Vollduplex umstellen (Port`s 2+3+4), für jeden hilfreichen Tipp bin Euch dankbar.

    Gruß

    Seki
     
  2. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,859
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Seki,

    häng doch einfach einen alten 10BaseT Hub (keinen Switch!!) an Port 2 und schliesse da dann die Geräte an, die nur mit 10 Mbit versorgt werden sollen. ;)

    Joe
     
  3. Seki

    Seki Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank, werde versuchen :D.

    Gruß

    Seki
     
  4. Accuvue

    Accuvue Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    LAN-Geschwindigkeit auf 10BaseT festlegen

    Gibt es denn immer noch keine pfiffigere Lösung als das Zwischenschalten eines 10BaseT-Hub?

    Habe im ganzen Haus 4-poliges ISDN-Kabel verlegt. Da funktionieren keine höheren Geschwindigkeiten als 10 MBit zuverlässig. Das Thema wurde ja auch bereits in anderen Theads hier im Forum ausreichend diskutiert.

    Ich möchte die Geschwindigkeit aller LAN-Ausgänge der FB fest auf 10BaseT festlegen. Im derzeitigen Firmwarestand scheint sich die FB mit dem anderen Netzwerkteinehmer auf eine höhere Baudrate zu einigen. Ob da die Leitungsqualität mitspielt scheint bei diesen "Verhandlungen" keine Rolle zu spielen.

    Vernünftige Lösungsansätze wie

    scheinen nicht zu funktionieren.

    Wer weiß eine Lösung?
     
  5. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    In aller Regel kann man dem Treiber in Windows beibiegen, welche Geschwindigkeit er verwenden soll.

    @Joe_57: wieso keinen Switch?
     
  6. Seki

    Seki Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohne zusätzlichen HUB wäre sicher viel besser, aber scheint gibt es keine bessere Lösung, z.Z....

    Seki
     
  7. Accuvue

    Accuvue Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das mag ja für den Windows-PC zutreffen. Aber wenn am anderen Ende der Leitung ein Media-Player hängt, in meinem Fall ein KISS 508, dann scheidet die Treiberlösung leider aus.

    Wäre schon schön wenn man es der Fritzbox irgendwie beibringen könnte. Andere Routersoftwaren (DD-WRT) bringen es doch auch...