.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box Fon kein Freizeichen für Internettelefonie

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von garfunkel0205, 6 Aug. 2005.

  1. garfunkel0205

    garfunkel0205 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Aug. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe meine Fritz Box Fon WLAN angeschlossen und per PC konfiguriert. WLAN Verbindung funktioniert wunderbar und über die Browserkonfiguration habe ich alles eingetragen (Telnummern Zugangsdaten etc.) Beim Installationsassistenten habe ich das auch alles durchlaufen lassen und die Überprüfung (Softwareseitig) sagt, Internet und Internettelefonie - Prüfung war erfolgreich.

    Nun zu meinem Problem:
    Wenn ich mein Siemens Gigaset 4000 an den TAE Verteilerstecker der WLAN Anlage anschließe (diese ist in FON1) gesteckt, bekomme ich kein Freizeichen geschweige denn dass ich telefonieren kann.

    Konfiguration ist derzeit so:
    1 KabelDSL geht direkt in den Splitter
    1 Telefon (analog) ist an FON1 Eingang angeschlossen. Telefon wurde an analogem Port der ISDN Telefonanlage auf korrekte Funktion überprüft.
    1 Kabel Strom

    Was kann an diesem anschließen falsch sein, ich habe noch einen Anschluß bzw. ein schwarzes ISDN Kabel dort, muss das noch irgendwo angeschlossen werden? Ich bin ratlos und finde in der Bedienungsanleitung nicht wirklich etwas was mir weiterhilft. Vielleicht ist es nur ein kleiner Fehler (Anlage ist neu) aber ich weiß nicht wo ich suchen soll bzw. was falsch ist wenn die Software die Überpfüng erfolgreich abschließt.
     
  2. garfunkel0205

    garfunkel0205 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Aug. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hat sich erledigt es funktioniert jetzt das ISDN Kabel angeschlossen und den TAE Verteiler ausgetauscht.