.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box Fon WLAN 7110 -> Signalproblem

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Genchu, 11 Okt. 2006.

  1. Genchu

    Genchu Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin !
    Habe DSL6000 von 1und1 über die oben genannte Fritz!Box laufen. Hab alles über Kabel laufen also nix WLAN :p . Es funktioniert alles perfekt. Das einzige Problem ist , dass wenn man eine Rufnummer wählt es ein Signal gibt wie dieser "keinaschlussunterdiesernummerton" . Das ist extrem nervig . Jetzt frag ich mich ob man es an der FritzBox einstellen kann oder ob es am Telefon liegt . Mein Telefon ist das Panasonic KX-TCD340G.

    Vielen Dank im Vorraus schonmal.

    mfG. Genchu
     
  2. herges

    herges Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Leider ist meine Glaskugel gerade in Reperatur,
    darum kann ich
    weder herausfinden wie du verkabelt hast,
    noch was für einstellungen du hast
    noch was du für Telefone du hast
    noch was im Logbuch der Fritz drinsteht
    noch was die Fritz versucht für eine Nummer zu wählen.

    z.B. könnte es sein, das die Fritz automatisch eine Vorwahl vorwählen soll
    oder auch nicht,
    das du über VoIP telefonierst,
    eine Telefonanlage dazwischen hast die auch noch sehr lustiges machen kann.

    Wenn du also etwas mehr schreibst kann man dir vermutlich auch helfen.
    Aber einfach raten, ist nunmal leider sehr schwierig.
    Ich hoffe ich klinge jetzt nicht komisch.
     
  3. caspritz78

    caspritz78 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du die spontane Amstholung an deiner Fritzbox aktiviert? Ich hatte das mal vergessen und mich gewundert, was das für ein merkwürdiger Ton war, wenn ich mein Telefon abgenommen habe.

    Grüße
    Christoph