FRITZ!Box Fon WLAN 7170 mit Eumex 404PC und 5 analogen Telefongeräten und Fax

atlan1

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe eine Telefonanlage mit einer FRITZ!Box Fon WLAN 7170 und einer Eumex 404PC an der 4 analoge Telefone laufen. Bisher funktioniert das einwandfrei. Jetzt brauche ich eine Faxmöglichkeit und habe mir über meine Anbieter (Alice) eine 5. Nummer freischalten lassen, die nur dem Faxempfang über die Fritz-Box dienen soll. Wie bekomme ich die 5 Nummer an die Fritz-Box angeschlossen. Gibt es eine Möglichkeit?
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,232
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Nummer wie die anderen auch in der Fritzbox konfigurieren, neues "Telefoniegerät" internes Fax einrichten, fertig.
Details auf den Infoseiten von AVM.
 

atlan1

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... danke für die schnelle Antwort.
Da das Telefonieren auch so funktioniert hat, habe ich die 4 Analog-Telefone, die über den Eumex laufen, nicht an der FBF konfiguriert. An den Eumex passen nur 4 analoge Telefone. Die 5. neue (Fax-)Nummer sollte idealerweise an der FBF angenommen und dort als Fax weterverarbeitet werden. Habe diese Nummer als einzige an der FBF als integriertes Telefoniegrät für den Faxempfang angemeldet. Es funktioniert aber nicht. Wo kann der Fehler liegen?
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,232
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Was genau funktioniert nicht?
Wird die Nummer in der Fritzbox als "registriert" angezeigt?
Was passiert, wenn du die Nummer - am besten von einem externen - Telefon aus anrufst?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,350
Beiträge
2,033,128
Mitglieder
351,932
Neuestes Mitglied
Retlaw