fritz box fon wlan 7170 und TK: sinus 43 isdn

mdmnet

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
mittlerweile versuche ich seit 2 Monaten die fritz box mit meiner TK. sinus 43 isdn zum Laufen zu bringen. Meine Anbieter für die Telefonflatrate ist 1und1.
Die Telefonanlage läuft mit insgesamt 5 Mobilteilen, die ohne fritz box anstandslos funktioniert haben. Die Verkabelung habe ich schon x mal überprüft, die stimmt. Ich kann auch problemlos Telefonate empfangen, funktioniert also auch.
Wäre nett, wenn mir jemand einen Tip geben kann. Ich poste mal die Fehlermeldung die die fritz box ausgibt.

17.09.06 10:24:03 Internettelefonie mit 499001000415 über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Keine Vermittlung moeglich (403)

17.09.06 10:10:20 Internettelefonie mit 4926349431816 über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487)

16.09.06 14:35:28 Internettelefonie mit 499001000415 über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Keine Vermittlung moeglich (403)

16.09.06 10:24:19 Internettelefonie mit 4964414060 über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Timeout (408)

16.09.06 09:55:19 Internettelefonie mit 49644146259 über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487)

Bis dann
mdmnet
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
17.09.06 10:24:03 Internettelefonie mit 499001000415 über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Keine Vermittlung moeglich (403)

Nummer nicht von 1und1 erlaubt zu wählen

17.09.06 10:10:20 Internettelefonie mit 4926349431816 über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487)

Aufgelegt, bevor der Gegner drangeht.

16.09.06 10:24:19 Internettelefonie mit 4964414060 über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Timeout (408)

Gegner nicht schnell genug drangegangen und auch kein AB aktiv.


Also alles keine echten Fehler. Das ist normal so
 

mdmnet

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
vielen Dank für die Antwort. Ich habe eine flatrate bei 1und1. Wenn Du meinst das die Fehlermeldungen normal sind, dann frag ich mich, warum ich doppelt bezahle.
1. die flatrate bei 1und1
2. eine ganz normale Telefonabrechnung von der Telekom
Bisher habe ich mir die Sache so erklärt, daß etwas mit meiner Verbindung nicht funktioniert.
Hast Du noch eine Idee, warum die Gespräche über die Telekom laufen. Die fritz box läuft einwandfrei und ist auch meiner Meinung nach richtig konfiguriert.
Grüße aus dem Westerwald
mdmnet
 

Fischi

Mitglied
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
349
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich selbst habe eine Siemens Gigaset, also soziemlich ein baugleiches Gerät und es funktioniert einwandfrei. Ein paar Fragen:
Du hast ISDN ausgewählt und alle MSN eingetragen?
Du hast alle genutzten MSN bei 1&1 freigeschalten und in der FritzBox eingetragen und diese erscheinen in der Box-Startseite auch grün?
Dann sollte eigentlich alles funktionieren. Überprüfe mal Deine Wahlregeln. Da sollten die 0800 über Festnetz stehen und 0900 jenachdem was Du willst über Festnetz gehen oder gesperrt sein.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Was zahlst du wo doppelt?

Achte an der Box darauf, was da leuchtet, ob der anruf über Festnetz oder VoIP rausgeht.
Kontrolliere auch die Anrufliste, da kann man sehen, wie die vorherigen Gespräche langgingen.

Schreibe keine kompletten Telefonnumern ins Forum, sonst ruf ich da mal an.
Vorwahlen reichen, der rest mit x.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,348
Beiträge
2,021,412
Mitglieder
349,904
Neuestes Mitglied
Tomi07