Fritz!Box Fon WLAN 7270 v3 mit Freetz Option 16 MB Flash

Papi-2006

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2007
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich hab seit letzten Freitag endlich eine 7270 sogar ne V3. Ich hatte vorher lange eine 7170 und auch nie wirklich Probleme mit dem Image erstellen. Irgendwie kann ich die Option 16 MB Flash nicht nutzen weil meine Kiste sonst ständig rebootet. Wenn ich die normalen 8 MB verwende klappts. In diese 8 MB krieg ich allerdings weniger rein als in die der 7170. Ich hab alles removed was ging bis auf die Funktionen wie z. B. DECT und so. Was ich noch nicht verstanden habe was die Funktion Remove ANNEX A/B Files bringt. Platz steht dort aber stabil wirds bei mir damit auch nicht zumal ich halt gern die 16 MB nutzen würde. Als Pakete möchte ich nutzen:

Callmonitor
Dropbear
Dnsmasq
Openvpn
Bluez
ctorrent
evtl. WOL
evtl. AVM Firewall

Jetzt hab ich nur Callmonitor weil alles andere zu groß ist ;-( bluez und ctorrent würd noch rein gehen aber ich bräuchte unbedingt openvpn. Jemand ne Idee woran es liegen kann? Ich nutz jeweils die aktuellsten trunk per svn.

Gruß

Tobias
 
C

colonia27

Guest
Hallo,
genau dieses Problem hatte ich auch mal. Wenn das Image, bzw. das in der .image-Datei enthaltene kernal.image größer wie 8MB ist, kannst du es nicht über das AVM-WebIF flashen. Dazu müsstest du "push_firmware" nutzen. Zu diesem Thema mal die SuFu nutzen. Dann klappts auch.

Oder du machst es wie ich und lagerst div. Pakete auf nen USB-Stick aus. Stichwort "external". Welche Pakete du auslagern kannst, findest du im Wiki. OpenVPN gehört, wie du an meiner Signatur siehst, auf jeden Fall dazu.

Hier hab ich damals genau dieses Prob gepostet.
 

Papi-2006

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2007
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Push_firmware

Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Ich hab mir das mit push_firmware mal zu Gemüte geführt. Muß ich wirklich nur kernel.image übertragen und hab dann das komplette neue Image drauf? Sind ja doch noch ein paar MB mehr als nur die kernel.image. Irgendwo hab ich mal gelesen ich könnte auch das ganze Image so rüber schieben. Stimmt das?

Gruß

Tobias
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
ja, nur kernel.image
und das geht sogar hervorragend einfach von windows aus...
gelöscht
da iss zwar jetzt noch nen kernel.image drin, aber das könnt ihr wegwerfen und die eigene kernel.image flashen damit...howto iss dabei...

p.s. ach ja...was iss ne v3?? erkennungsmerkmale? unterschiede?
 
Zuletzt bearbeitet:

astrapi

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2005
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
welchen sinn macht das flashen von windows aus, wenn man zu "bauen" ein linux-system braucht?
 

Papi-2006

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2007
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
V3 ist wohl ne interne Bezeichnung bei 1und1 für die 16 MB Version.
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@astrapi
ich sage nur gemütlichkeit...und unwollen mich mit dem push_firmware im linux/freetz auseinader zu setzen...

NUR ZU EURER INFO

DIESER FTP HAT NUR DEN EINEN ACCOUNT...
Anonymous und IP 212.184.8.186 brauchen meinen Log nicht weiter vollschreiben
 
Zuletzt bearbeitet:

Papi-2006

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2007
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich versuch gerade das tool runter zu laden aber der will scheinbar ne Anmeldung. Anonymous will er nicht? Von Windows aus pushen find ich auch nicht schlecht zumal wenn was schief geht das recovern machste ja auch unter windows. Ich arbeite mit VM also passt doch.
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
wie im link steht...
username iss: oeffentlich
passwort:12345
 

Papi-2006

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2007
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der läd mir nur ne Mini-Datei runter anstatt der 9,54 MB die er anzeigt ;-( Habs mit IE + Firefox probiert.
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
hmm...andere haben es bereits erfolgreich runtergeladen...
und wenn du nen echten ftpclient nimmst?
 

Papi-2006

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2007
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit Filezilla will er auch nicht ;-( Das usb asterisk.doc hat funktioniert.
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
das iss witzig...7 leute haben es bereits sauber gedownt...
wenn ich @home bin kann ich es dir ja noch auf nem anderen server zur verfügung stellen...
 

Papi-2006

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2007
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das wäre nett. Ich versuchs auch von der Firma aus und wir haben anscheinend generell ein Problem mit FTP-Zugriff auf externe Seiten. Firewall hab ich volle Berechtigung für raus als Admin. Keine Ahnung woran das liegt. Da mein OpenVPN auf der neuen Box nicht mehr läuft kann ich mich jetzt auch nicht daheim einwählen und von dort versuchen. Wir probieren es einfach später nochmal. Danke dir.

Gruß

Tobias
 
C

colonia27

Guest
@ Darkyputz und Papi-2006: nur als Info

Der Download funktioniert bei mir ohne Problem über den obigen Link aus Firefox hinaus. Und auch mit TotalCommander klappts einwandfrei.

Guido
 

SleepyHellow

Neuer User
Mitglied seit
14 Dez 2008
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn ich mit push_ftp von Windows aus ein über 8 MB großes Image geflasht habe und wieder zur Original-Firmware zurück kehren möchte, kann ich dies dann durch ein Firmwareupdate auf ein Release-Image machen oder muss ich ein Recovery-Image nutzen?

Muss die Firmwareversion meines Original-Images mit der des Kernal.Images indentisch sein oder ist dies egal?

Danke für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
push_firmware iss bei einer originalen nicht noetig...die kannst du ueber das webif von avm einfach und immer drueberbuegeln...
 

SleepyHellow

Neuer User
Mitglied seit
14 Dez 2008
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Muss ich denn die gleiche Firmware auf der Fritz haben wie ich mit push_ftp.bat flashen will oder wäre dies egal?
 

GuruHacker

Mitglied
Mitglied seit
17 Apr 2007
Beiträge
779
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Darky:

Wie wäre es, wenn du bei bplaced ein Account machst, und dort dein Flash Tool bunkerst ;)
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
hey guru...das nicht mein tool...keine ahnung wer das verbrochen hat...leif nr gut...aber soweit ich weiss iss mit nem neueren trunk das push kram nicht mehr noetig und es geht wieder ueber das webif...
oder hatte ich da nur ne ticket loesung gesehn??
naja...nen hoster brauch ich ja nicht suchen...ich hoste das a auf meinem ftp und b koennte ich es ja im wiki hosten...
oder einer von euch da hosten...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,335
Beiträge
2,021,256
Mitglieder
349,887
Neuestes Mitglied
VVDSL100