.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] FRITZ!Box Fon WLAN (Baujahr 2005) -> ADSL2+

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von frozN, 20 Okt. 2011.

  1. frozN

    frozN Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    will meine AliceBox mit der FRITZ!Box Fon WLAN (Baujahr <= 2005) ersetzen.
    Firmware-Version 08.04.34, laut integriertem FritzBox-Update auch aktuell.

    Kann ich irgndwie auf die ATM-Nutzdatenrate (~7100kb/s) kommen? Mit der AliceBox gehts, wobei ich die wie gesagt moeglichst ersetzen moechte.

    Danke fuer eure Hilfe
     

    Anhänge:

  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Ich denke, du hast nicht verstanden, was dir da angezeigt wird. Die Nutzdatenrate und die ATM Datenrate stehen in einem festen Verhältnis. Eine ATM Zelle ist 53 Byte lang, davon sind 5 Byte Header (also 48 Byte Nutzdaten). Rechne 7152 / 53 * 48 = 6478. Passt exakt. Daran kannst du nichts ändern.

    747 kByte/s Netto Download sind ca. 6000 kBit/s. Da hast du bei 6478 kBit/s Nutzerdatenrate einen Protokolloverhead von nur knapp 8%. Das ist ein extrem guter Wert. Normal sind 12 - 20% Protokolloverhead.

    Insgesamt kannst du dich nicht beklagen. Die Box gibt alles, was sie kann.
     
  3. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn es dir Wert ist, könntest du per ruKernelTool auf die englische Firmware-Version 08.04.49 upgraden. Da ist ein etwas neuerer DSL-Treiber drin, mit dem deine Box geringfügig höher synchronisieren könnte.
     
  4. frozN

    frozN Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke fuer eure antworten

    da mir die flash-methode zu zeitaufwendig ist, werd ich mich mit den 750kbyte/s zufrieden geben

    anscheinend ist diese fritzbox bzw. der treiber einfach nich adsl2+ "ready", da ich mit der alicebox auf ca. 860kbyte/s downstream komme
     
  5. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Wenn der DSL Treiber nicht DSL2+ unterstützen würde, hättest du gar kein Internet.

    Die Qualität des Alice Modems ist einfach besser, als die der alten Fritzbox. Eine neuere 7270 würde wahrscheinlich noch mehr Tempo bringen.
     
  6. frozN

    frozN Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wieder was gelernt
    danke dir