.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box Fon WLAN mit Net-Cologne betreiben (?)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von motu, 2 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. motu

    motu Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    da ich gereade meinen Tel + DSL auf Net-Cologne umgestellt habe, würde es mich interessieren, ob ich die Fritz!Box dazu bewegt bekomme mit den NC-DSL zusammen zu arbeiten. Der freundliche Mensch von der Hotline sagte mir, man müsse dazu beim Modem die Werte

    VPE = 8 und
    VCE = 20

    setzen können.

    Daher meine Frage: Kann man diese Werte beim Modem ändern?

    Alternativ wäre es interessant, ob jemand eine Möglichkeit gefunden hat, das Modem zu deaktivieren?

    Zur Not: Wer tauscht seine neue Fritz!Box Fon WLAN ATA gegen meine unbenutzte nicht ATA?


    Danke für eine Antwort!
     
  2. nemesis001

    nemesis001 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    Das geht. Du kannst die ATM-Parameter VPI und VCI auf die Werte ändern. Das wird unter DSL-Einstellungen gemacht.
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    ... aber nur, wenn du die "Expertenansicht" aktiviert hast!
     
  4. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab netcologne und die fbf, alles paletti, ohne dass man manuell die Werte überhaupt ändern muss. Das macht die Box ganz alleine und gut!
     
  5. motu

    motu Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke,
    für die Infos, werde dann mal warten bis die Leitung umgeschaltet ist.

    Bin mir zwar noch nicht sicher was mit "Expertenansicht" gemeint ist, aber ich denke ich werde es hier im Forum finden.

    Werde mich ggf. dann später nochmal fragend an Euch wenden.

    PS: Der nette Mensch im Laden erzählte mir gerade, dass es wohl ein paar Wochen dauern kann, bis mein Anschluss da ist. :-(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.