.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box Fon WLAN mit Sandisk Wi-Fi SD Card im Ipaq H1940

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von mscholz, 3 Feb. 2005.

  1. mscholz

    mscholz Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab große Probleme mit einer Sandisk Wi-Fi SD Card in einem HP Ipaq H1940. Mit einem alten 11 MBit Linksys Router ging alles wunderbar.

    Gelegentlich funktioniert alles mit 11 MBit. Dann oft nur 1 MBit und Packetloss (Ping fällt zum Teil aus).

    Code:
    03.02.05 14:08:10 WLAN-Station angemeldet. Name: Mirkos_PocketPC, IP-Adresse: 192.168.123.21, MAC-Adresse: 00:0B:6C:1F:30:DC, Geschwindigkeit 11 MBit/s.
    Und leider sehr oft gar kein Kontakt möglich, selbst wenn die Geräte nah beieinander liegen.

    Leider ist keine Regelmäßigkeit festzustellen. Egal ob mit oder ohne WEP, egal ob die Box auf nur 802.11b oder b+g steht.

    Der Pocket PC ist natürlich im MAC-Address-Filter eingetragen.

    Preamble Mode habe ich auch verschiedenen Varianten probiert, lass es aber auf Auto.

    Vielleicht hat ja jemand von Euch auch die Sandisk-Karte?