Fritz Box Fon

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

pezett

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute, ich bin verzweifelt! Ich habe die Fritz Box Fon 5140 von 1und1! Seit Tagen versuche ich die Box mit meinen daten von t-online zu füttern ..aber es klappt nicht! Mit hilfe eures Forums habe ich schon einiges Ausprobiert aber es klappt nicht! Gestern habe ich mir bei euch einen File runtergeladen und auf die Box gespielt aber nun geht gar nichts mehr!
Ich habe einen PC 2,2 Ghz 60GB Festplatte Intel Pentium Prossesor Könnte mir jemand helfen mein o.g.Problem zu lösen?? Danke im voraus Peter
PS.Gehe im moment mit der Eumex 300ip ins Netz
 

jaja

Mitglied
Mitglied seit
20 Dez 2005
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:confused:

Vielleicht könntest du ein bisschen mehr schreiben? Was klappt nicht?
Welches File hast du eingespielt???

Grüße,
Jürgen
 

pezett

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit Novize: Vollzitat von jaja gelöscht. Das ist höchst überflüssig gewesen!:motz:]

Sorry das ich erst jetzt Antworte! Ich habe mir das File zum zurücksetzen auf "AVM" draufgespielt aber das hat auch nichts gebracht! Ich brauche jemanden der mir genau beschreibt wie ich das Branding von 1und1 von dieser Box runterbekomme! Ich möchte daten von t-online eingeben und das geht nicht!
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,923
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
48
Ich brauche jemanden der mir genau beschreibt wie ich das Branding von 1und1 von dieser Box runterbekomme!
...und damit verscheibe ich Dich mal nach Fritz/Modifikation, denn das hat mit Fritz/Telefonie rein garnichts zu tun. ;)
Weiterhin verdeutliche dein Problem im Titel, nicht die Gerätefamilie. So kann Dir keiner helfen.
(1. Beitrag: "Ändern"->"Erweitert"->Titel ändern)
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,323
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
also mit dem branding hat es nix zutun welchen provider du benutzt...
du weißt das du für t-offline so eine riesig gorsse zahlen buchstaben konstellation eintragen musst wenn du es ohne t-offline machst??
das ganze netz iss voll mit anleitungen...t-online und ppoe...
aber wenn das nix bringt komm nochmal fragen

[email protected] sowie das Passwort
 

DaJetzi

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich denke pezett geht es darum, in der Providerauswahl T-Online auswählen zu können und nicht den ganzen Zahlenkram eingeben zu müßen. Wenn man den Assi. verwendet und T-Online auswählt wird autom. die VOIPnummer eingerichtet.

Gruß
Sigi
 

pezett

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit Novize: Vollzitat von Darkyputz gelöscht. Das ist höchst überflüssig gewesen!:motz:]

Hallo Darkyputz, Danke für Deine Antwort! Wäre echt nett wenn Du mir sagen könntest wo im Netz ich genau nachlesen kann wie ich in die Fritz Box 5140 von 1und1 meine Daten von t-online eingeben kann! Ich weiß das ich die Zahlenkolonne Anschlusskennung und T-Online Nr Mitbenutzer und Passwort eingeben muss ...aber habe ich alles schon ausprobiert geht nicht! Es erscheint immer der Spruch Internetverbindung kann nicht hergestellt werden anmeldung beim Provider war nicht erfolgreich! Habe zwar ein wenig Ahnung aber nicht soviel! Wäre echt super wenn Du mir weiterhelfen könntest! Sage schon mal Danke im voraus! Pezett
 

kreideholer

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Die Infos von T-Com sind dazu recht spärlich.

Habe auf die Schnelle folgendes gefunden:
Zugangsdaten

Als Benutzername eingeben:
Anschlusskennung, dann direkt dahinter die T-Online Nummer und anschließend mit einem "#" getrennt die Mitbenutzernummer , sowie der Anhang @t-online.de

Code:
<Anschlusskennung><T-Online-Nummer>#[email protected]
Als Passwort:
eben dein t-online-Kennwort

Kreideholer
 
Zuletzt bearbeitet:

pezett

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit Novize: Vollzitat von Kreideholer gelöscht. Das ist höchst überflüssig gewesen!:motz:]

Hallo Kreideholer, Danke für Deine Antwort! Aber das ist nicht mein Problem! Die Box ist von 1und1 und deshalb kann ich machen was ich will die Box nimmt keine anderen Zugangsdaten an! Habe schon soviel rausbekommen das die Box Gebrändet ist und erst mal freigemacht werden muss damit ich dann meine daten eingeben kann! Trotzdem Danke für Deine mühe! Gruss Pezett
 

DaJetzi

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
pezett schrieb:
Die Box ist von 1und1 und deshalb kann ich machen was ich will die Box nimmt keine anderen Zugangsdaten an!
So stimmt das nicht ganz. Man muß unter andere Internetanbieter die Zugangsdaten in der oben genannten Form eingeben und dann klappts auch.

Gruß
Sigi
 

kreideholer

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also es gibt folgende zwei Möglichkeiten:

1.
Unter "Internet" -> "Zugangsdaten" -> "Wählen Sie Ihren Internetanbieter aus:" stellst du ein: "Anderer Anbieter"

Unter Benutzername stellt du dann die oben bereits erwähnte Kombination deiner Anschlusskennung und T-Online-Nummer ein.

Dein Passwort natürlich nicht vergessen.

2.
Du nimmst aus dem Sticky-Beitrag [thread=68979]FritzBox auf AVM oder 1und1 setzen, ANNEX umsetzen[/thread] die Datei fritz_als_avm_new.tar und spielst diese als Firmware-Update auf die FRITZ!Box. Die Datei vorher NICHT entpacken.

Das stellt die OEM-Version deiner Box auf AVM und befreit dich von den Fesseln von "United Internet" (1und1).

Grüße Kreideholer
 

DaJetzi

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich könnte mir vorstellen daß besagtes File auf dieser Box nichts bewirkt, da evtl. je nach Firmwarestand die Interne Struktur der Box anders sein könnte. So ist es z.B. bei der 7141 (auch 7170 mit Laborfirm) mit aktueller Firmware nicht mehr möglich auf eben die oben beschriebene Vorgehensweise die Box zu entbranden (oder downzugraden).

Bei einer 7141 wäre über Telnet folgendes einzugeben:

echo firmware_version avm >> /proc/sys/urlader/environment

danach noch ein reboot
und die Box ist AVM.

evtl. trifft das auch bei der 5140 zu.

ansonsten hilft bei älteren Boxen unter Telnet:

echo "firmware_version avm" > /proc/avalanche/env

Gruß
Sigi
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,923
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
48
Da pezett bis jetzt nicht darauf reagiert hat, um seinen Titel auf Vordermann zu bringen, mache ich erst einmal zu.
pezett, Du kannst Dich ja per "Beitrag melden"
melden, um den Titel zu ändern. Dann machen wir wieder auf ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,304
Beiträge
2,032,595
Mitglieder
351,855
Neuestes Mitglied
Juergenm