.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!box mit Fritz!fax Fehler 3301

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von gucki76, 11 Feb. 2006.

  1. gucki76

    gucki76 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 gucki76, 11 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11 Feb. 2006
    Hallo,

    in meinem ersten Beitrag muss ich leider eine Frage stellen, die ich schon gelesen habe - eure bisherigen Antworten haben mir aber leider nicht geholfen.

    Ich habe eine Fritz!box WLAN, die an einen analogen Telefon Anschluss mit DSL (1&1) angeschlossen ist. An der Box hängt noch ein ISDN Telefon. Die Firmware ist die aktuelle.

    Nun habe ich die Software FRITZ!FAX installiert - mit der Installation hatte ich auch keine Probleme. Leider kann ich aber keine Faxe versenden. Ich bekomme immer folgende Fehlermeldung:

    3301/Protokollfehler Ebene 1

    Ich habe folgende Einstellungen:
    FRITZ!Box Amtsanschluss analog (ISDN-Controller 3 habe ich probiert)
    Ich habe auch Call-by-Call (und damit Telefonie über das Festnetz und nicht VOIP) probiert, Fritz!Fax scheint dabei aber gar nicht bis zur Box zu kommen, da die LEP für Festnetzt nicht aufleuchtet

    Kann mir hier jemand helfen?

    Gucki
     
  2. gucki76

    gucki76 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keiner kann helfen ???

    :(
     
  3. Skalar

    Skalar Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuch einfach noch mal die CAPI-Funktion per Telefon freizuschalten (#96*3*).
    Richtige Einstellungen vorausgesetzt: analog-ISDN usw.
     
  4. gucki76

    gucki76 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit meinem ISDN Telefon an der Fritz!box funktioniert das nicht - habe ich schon probiert

    Trotzdem Danke

    Gucki
     
  5. Maximilianus

    Maximilianus Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wi.-Ing., PLM Consultant
    Ort:
    Niedersachsen
    Du musst am ISDN-Telefon "Wahl von * und #" einstellen, so heisst das zumindest bei Siemens. Bei anderen ISDN-Telefonen muss das aber auch einstellbar sein, dass * und # als Ton gesendet werden.

    Gruß,
    Maximilianus
     
  6. gucki76

    gucki76 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :)

    GANZ HERZLICHEN DANK, das wars !!!

    Gucki