.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box nicht mehr ansprechbar :(

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von hanseknight, 16 Feb. 2006.

  1. hanseknight

    hanseknight Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    Ich benutze normalerweise meine Fritz!Box hinter einem ADSL2+ Modem, jetzt jedoch wollte ich um etwas zu demonstrieren (an einem normalem DSL Anschluss) die Fritz!Box verwenden und habe es auf DSL-Modem zurück gestellt.

    Die Box scheint auch nett zu syncen aber sie ist einfach nicht erreichbar über die normale IP Adresse. Sie stellt sich einfach tot.

    Kann mir jemand helfen oder hilft nur noch das Recovery Image?

    Gruß Hanseknight
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    bist du denn schon wieder zu Hause oder noch auswärts?

    Wenn du noch auswärts bist, dann kann natürlich die Konfiguration des dortigen Nezwerkes nicht zu deiner Box passen, und du kannst sie vielleicht deshalb nicht ansprechen.

    Wenn du schon wieder zu Hause bist, dann überprüfe doch mal, ob die Box unter ihren Standardadressen (192.168.178.1 oder .254) erreichbar ist. Teste auch mal mit DHCP Client, an einem anderen LAN Anschluss, per WLAN oder am USB Anschluss (falls verfügbar).

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Vielleicht hilft das weiter:

     
  4. hanseknight

    hanseknight Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für eure hilfe, die Box ist leider immer noch nicht ansprechbar :-(

    Ich hatte natürlich den PC an die Fritz!Box angepasst gehabt ich konnte auch noch auf das Webinterface zugreifen - bis ich von Router auf DSL Modem + Router umgestellt habe :-/

    Die Box lässt sich auf der normalen IP Adresse nicht anpingen auf der 192.168.178.254 lässt sie sich anpingen. Jedoch funktioniert nichts anderes (kein Telnet, kein Webinterface)

    Gruß Hanseknight
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich frag nur sicherheitshalber:

    Du hast deinem PC auch die ebenfalls angegebene IP vergeben?

    Also http://192.168.178.254 muß funktionieren,
    wenn die Box sich anpingen lässt!
     
  6. hanseknight

    hanseknight Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    komisch ... ich bin 100%ig der Meinung das ich das getestet habe und es vorhin nicht funktioniert hat ... jetzt läuft die Box wieder ...

    Danke euch für eure hilfe, muss ich morgen wohl doch nicht mit schlägen meiner Freundinn rechnen ;)