.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box ohne FON und WLAN nach Firmwareupdate tot

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von shadow_s, 15 Jan. 2005.

  1. shadow_s

    shadow_s Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe eine ganz normale Fritz!Box DSL (keine SL-Variante!) ohne FON und WLAN und habe sie mit einem Firmwareupdate abgeschossen.
    Nun habe ich schon die ganzen Posts durchgegrast und auch einige interessante Lösungsvorschläge gelesen - aber eben nur für die -FON und WLAN-Varianten. Hat jemand 'ne Ahnung, ob ich das auch mit meiner machen kann? Hat das schon mal jemand gemacht? Und wo finde ich die ominöse Recovery.exe? Auf meiner Fritz!CD und auch im Downloadbereich habe ich sie nicht gefunden! Auf dem FTP von AVM ist sie auch nicht.
    Welche Firmwarevariante zum Crash geführt hat, weis ich auch nicht mehr, ist schon ca. 4 Wochen her.
    Jedenfalls leuchtet bei mir nur noch die Power-LED, aber ich kann sie nichteinmal mehr anpingen.
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. shadow_s

    shadow_s Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tipp, aber irgendwie ist dann auf der ULC-Seite die recover.exe nicht verlinkt ->ich kann sie also nicht downloaden. Kann mir die nicht mal jemand per Mail schicken?
    Ich habe außerdem mal eine Supportanfrage an AVM gestellt...mal sehen was die meinen.
     
  4. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @shadow_S: shonmal angemeldet auf der Seite ???
     
  5. shadow_s

    shadow_s Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe es mit dem Tool probiert, hat allerdings nicht geklappt! Auf meine Supportanfrage hat mir AVM 3 PDF's geschickt, wie ich mein Netz und meinen Browser richtig einstelle, damit ich auf das Webinterface zugreifen kann, toll oder? Wie denn, wenn das Dinge net mehr geht?!?
    Ich teste jetzt mal die anderen Möglichkeiten aus...