.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box SL nicht mal mit USB ansprechbar

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von cbs2006, 2 Dez. 2008.

  1. cbs2006

    cbs2006 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi habe ne alte Fritz!Box SL die ich gerne verschenken würde. Die hat bei meinen Vater 3 Jahre lang einen guten Dienst geleistet und ist einfach wegen einen neuen Box rausgeflogen.

    Jetzt ist das W-Lan passwort falsch (Kenne ich nicht) W-Lan ist aber an
    Per Netzwer komme ich nicht rein.

    Spricht auf semtlich IP adresse nicht an
    192.168.178.1
    192.168.2.1
    192.168.1.1
    168.254.138.1
    fritz.box

    im Netzwerk wird folgende Adresse für den PC angezeigt
    168.254.138.170

    allerdings mit eine Netmask von 255.255.0.0

    Keinerlei DNS und es ist alles auf Automatik eingestellt.

    Ich habe nach der AVM Anleitung aus dem Artikel NR Ordner 1664 die Datei Installationshilfe.exe genommen und über Lan, W-lan und USB wir die Box nicht gefunden.

    Weiterhin wollte ich den Telnetzugang aktivieren, aber das ist nur eine DSL Box nix mit FON...

    Da ich ja nicht per Installationshilfe und per WEB Interface nicht reinkomme weiß ich nicht mehr weiter.....

    Noch jemand ein Tip?

    Power Blinkt da kein DSL Stecker drin ist, LAN und W-Lan leuchtet.

    Power blinkt 10 mal normal und 2 x schnell.


    H E L P

    Danke Filip
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Hi, mal langsam....

    Gib dem PC mal eine fixe IP wie z.B. 192.168.178.5, Subnetz 255.255.255.0 und versuche es dann nochmal mit fritz.box, 192.168.178.1, 192.168.178.254, 169.254.1.1. Bei letzterer IP musst Du den Rechner entsprechend auf 169.254.1.5 einstellen.

    Wie lange war die Box denn außer Betrieb? Ich hatte mal eine SL hier, die erst nach ca. 24 Stunden am Stromnetz wieder wusste, dass sie eine Fritzbox ist. Vorher war kein dran kommen und plötzlich (als habe sich der Akku erholt) kam ich ohne irgendeine Veränderung auf die Box.
     
  3. cbs2006

    cbs2006 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die war so ca 1 Jahr außer betrieb, ich mache es später mit der IP und sag Dir dann bescheid.

    Danke!

    Filip
     
  4. itzy

    itzy Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Darüber hinaus würden mir noch ein paar Sachen einfallen:

    - WLAN-Key der auf der Box steht ausprobieren
    - Falls zur Hand: AVM WLAN-Stick einstecken und hoffen dass Stick&Surf aktiviert ist
    - Weiterhin schreibst du nix über DHCP, hast du dir einfach schon mal ne IP-Adresse zuweisen lassen?
    - Diverse Post-Scanner kann auch ganze Subnetze schnell durchpingen
     
  5. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Warum lässt Du nicht einfach ein Recover drüberlaufen? Erst wenn die Recover-Exe auch die Box nicht findet, würde ich mir tiefergehende Gedanken machen. Wenn Du die Box eh verschenken willst, schadet es ja sicher nicht, wenn sie wieder völlig "jungfräulich" wird.