.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz box um Alarm per Anruf zu geben

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von gams, 22 Feb. 2009.

  1. gams

    gams Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Fritzbox 7170 im Einsatz. Nun möchte ich von einer Website in regelmäßigen Abständen ablesen, ob ein Fehler in einer Anlage aufgetreten ist. (Anmerkung: Die Website kommt von einem Netlink pro, der eine SPS S7 überwacht). Sobald ein Fehler auftritt, soll eine Liste von Rufnummern angerufen werden, eine Nachricht vorgespielt und auf Quittierung gewartet werden. Geht das?
    Ginge das auch als SMS?

    Hat da jemand Erfahrung?

    Danke,
    Christian
     
  2. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,194
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Christian,
    Vielleicht hilft ja dieses Tool weiter.
    Damit ist auch das Versenden von SMS möglich.

    Joe
     
  3. gams

    gams Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Joe,

    Danke, das ist schon mal ein Teil des Puzzles. Das Problem im Zusammenhang mit Alarm und SMS ist nur, dass man eine SMS nicht quittieren - also den Empfang bestätigen - kann.
    Deswegen war meine Überlegung mit dem Anruf, aber SMS ist besser als nix.

    Was in jedem Fall noch fehlt, ist der Prozess, der das Ganze anstösst. Also ein Job auf der fritzbox, der regelmäßig nach einem bestimmten Text auf einer Website sucht und dann die SMS schickt.

    Gruß
    Christian
     
  4. Bitjäger_01

    Bitjäger_01 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Christian
    Ich beschäftige mich gerade mit einem ähnlichen Projekt. Aber warum soll die Fritzbox eine Webseite überwachen die von der SPS kommt ist es nicht sinvoller bei einem auftretenden Fehler die SPS aktiv eine oder mehrere Telefon nummern anzurufen?
     
  5. gams

    gams Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Bitjäger,

    meine SPS kann mangels technischer Möglichkeiten keine Rufnummern wählen. Aber ich habe inzwischen einen anderen Weg eingeschlagen und ein Tixi installiert. Das kann eine Email im Fehlerfall schicken.
    Wenn ich das Freetz dtmfbox Paket richtig verstehe, dann sollte die Fritzbox mich zumindest anrufen können und mir die Email vorlesen - habs allerdings noch nicht hinbekommen.
    Aber wie ich das mit der Bestätigung und ggf. weiteren anzurufenden Notrufnummern hinbekommen soll, das weiß ich noch nicht.

    Lass mich wissen, wenn Du etwas rausfindest.
    Gruß
    Christian
     
  6. Bitjäger_01

    Bitjäger_01 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was hast du denn für eine SPS im Einsatz und woher kommt die Webseite ist diese auf dem Netlink pro? Oder hast du noch einen Rechner zu laufen dann könnte man je per OPC DAten aus der SPS auslesen und am Rechner eine Aktion ausführen lassen.
     
  7. gams

    gams Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist eine S7-300. Die Sache mit dem Netlink pro und PC hab ich gelassen und statt dessen ein Tixi HE 471 angeschlossen.
     
  8. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,753
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mit den Callactions kann man wählen & auflegen. Ich hab das mit RRDstats&digitemp so konfiguriert
     
  9. gams

    gams Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo cuma,

    Wie hast Du das mit dem Callactions gemacht?

    Wie könnte man das mit einer Bestätigung hinbekommen?
    Ich will, dass so lange eine Liste von Rufnummern angerufen wird, bis einer eine Bestätigung drückt - nicht dass die Mailbox den Anruf annimmt und keiner bekommt den Alarm mit.
     
  10. Lemur

    Lemur Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Jurist & Systemadministrator
    Ort:
    OWL / NRW / Germany
    SMS wäre zumindest, auch mit Empfangsbestätigung und ohne echte Quittung immer dann möglich, wenn man ne Mail verschicken kann.

    Ich nutze das in diversen Scripten, um mich über kritische Meldungen "in Echtzeit" informieren zu lassen. Dazu versendet die Fritzbox eine mail an einen SMS Gateway und dieser stellt mir die Nachricht, je- nach gewünschtem Service ab 2,5 ct, zu.

    Ohne Werbung machen zu wollen, bin ich mit dieser Seite ganz zufrieden:
    http://www.your-sms.com/

    Grüße
     
  11. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,753
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Eine Bestätigung gibt es leider nicht!
     
  12. Lemur

    Lemur Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Jurist & Systemadministrator
    Ort:
    OWL / NRW / Germany
    Das kommt drauf an, was man als Bestätigung ansieht. In meinem o.g. Beispiel kann ich im Webinterface des Anbieters sehrwohl nachvollziehen, ob die SMS angezeigt wurde, oder nicht. ;)

    Ggf. würde sich das auch automatisiert verarbeiten lassen.
     
  13. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,753
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sorry, ich meinte bei den Callactions gibt es keine!
     
  14. Lemur

    Lemur Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Jurist & Systemadministrator
    Ort:
    OWL / NRW / Germany
    Stimmt, ggf. könnte man dann mit der callllog was machen, in Richtung ausführen bei Anruf (o. Rückruf) von bestimmter Nummer, alternativ müsste man das via dtmfbox realisieren können.
     
  15. gams

    gams Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist doch eine gute Idee! Können wir das ein wenig konkretisieren?

    Das Alarmmodem schickt eine Email an einen bestimmten Account.
    DTMF-Box ruft diesen Account ab und beginnt eine Liste von Rufnummern in gegeben Abständen anzurufen, bis auf einer bestimmten Nummer ein Rückruf kommt. Das gilt dann als Bestätigung.

    Hat jemand ein geeignetes Script-Gerüst auf dem man aufsetzen kann? Von null an tue ich mir sehr schwer...
     
  16. Lemur

    Lemur Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Jurist & Systemadministrator
    Ort:
    OWL / NRW / Germany
    Bin da nicht auf dem aktuellen Stand, früher war es aber einfacher ne Website (z.B. per wget zu parsen) und darauf zu reagieren, als eine e-mail abzurufen. Versenden ist hingegen wieder kein Problem, da der mailer von Haus aus drinn ist.

    dtmfbox hab ich aktuell auch nicht mehr (ist schon ein paar Jahre her), von daher bin ich raus...